Sie sind nicht angemeldet.

Toht

Schlachtzeuger / Abführmittelexperte / Gepökelt / Verwarnungen: I

  • »Toht« ist männlich
  • »Toht« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Wohnort: Leipzsch

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. August 2008, 23:44

Partitionen aufheben

Hallo Leute, mal ne Frage.
Wie kann ich die zwei Partitionen meiner einen Festplatte wieder zu einer Patition zusammenfügen, ohne das Daten verloren gehen. Hab nämlich wegen eines Missgeschicks ausversehen in die Patition, die für mein WindowsXP gedacht ist per Virtual Box Win 98SE installiert (damit ich alte Klassiker spielen kann) und jetzt ist die Plattenpatition dummerweise irgendwie voll (was ich zwar nicht ganz verstehe, da Win98 SE doch niemals über 600MB braucht aber naja) und da ich es nicht vermag die WindowsXP Dateien aus dem "WINDOWS"-Ordner mit den Windows 98 Dateien die anscheinend im selben Ordner gelandet sind zu trennen will ich die einfach wieder zu einer großen Platte zusammenfügen.


EDIT: Hab übriegens kein Partitionierungsprogramm und möchte mir auch nicht unbedingt eins kaufen ^^....also wäre freeware oder ähnliches schön

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toht« (24. August 2008, 00:15)


Nadya

in the Pit Wash

  • »Nadya« ist weiblich

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2005

Wohnort: Berliner Pathologie

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. August 2008, 01:10

kann sein, das mein klägliches pseudowissen äusserst veraltet ist, aber soweit ich weiss, geht das gar nicht... 8o

Dieser Beitrag wurde 943897663 mal editiert, zum letzten Mal von Nadya: Morgen, 25:52.

Dr.Kongo

"Ich bin Guybrush Threepwood ,ein Mächtiger Pirat"

  • »Dr.Kongo« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Essen/Deutschland

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. August 2008, 15:14

Mir Freeware kommst du denke ich nicht unbedingt zum Ziel.

- Daten sichern !
- Partitionmagic!

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher