Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Außenseiter

unregistriert

1

Samstag, 7. Januar 2006, 12:28

Doppelbass

Das Thema für alle die gerne einen Doublebass hätten oder benutzen.

Ich würde gerne einfach nur wissen welche Arten von Doppelbass es gibt.
Ich würde ganz einfach zwei Fußmaschinen bei der Bassdrum aufstellen, was aber beim Spielen recht hinderlich sein kann. Immerhin hat man dann keinen Fuß mehr für die Hihat frei. Dachte bisher das sei normal, aber eine Schlagzeugerin hat mich jüngst auf ein anderer Patent aufmerksam gemacht und erzählte mir etwas von miteinander verbundenen Fußmaschinen die dann mit einem Fuß bedient werden können so dass der andere für die Hihat frei bleibt.

Kann mir mal jemand erklären wie genau diese Mechanik dann aussehen soll und ob und wie man sich die basteln kann/muss?

Andererseits würde mir nur noch einfallen einfach zwei Bassdrums aufzustellen und diese separat zu bedienen, aber das erscheint mir mit normalen Fußmaschinen einfach nur hirnrissig - kann man eh nur machen wenn man zu viel Geld hat.

FirelorD

DansDrumstation

  • »FirelorD« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Januar 2006, 17:30

Habe von diesem Patent noch nie was gehört.. aber es gibt joa auch noch andere möglichkeiten.. Es gibt sogenannte "Clutch" .. Dieser Clutch dient dazu, um die Hi-Hat, während man mit der Double-Base spielt, geschlossen zu halten.. Nach dem Double-Base spielen kann man diesen Clutch mit der Fuß wieder rückgängig machen, und die Hi-Hat normal weiterbedienen... Oder, du kauft dir ne 2te Hi-Hat (natürlich closed) mit der du spielst, wenn du Double-Base spielst...

Und wegen diesem "Patent": Ich kann mir nicht vorstellen, ne doublebase mit einem fuß zu bedienen... Das kann gar nicht gehen... Oke, es kann schon gehen, abeer dass dann alles gleichmäßig klingt, musst du beim treten des Pedals immer das gleiche Tempo drauf haben, und kannst das Tempo nicht verringer oder erhöhen... Ergo(hehe, von hannibal lernt man immer was :] ) : Double-Base mit einem Fuß bedienen, nene...
Metal aus Kärnten
--------------
System Sieben

  • »Beerdrinker&Hellraiser« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin-wieder Spandau

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. Januar 2006, 19:51

Zitat

Original von FirelorD
Habe von diesem Patent noch nie was gehört.. aber es gibt joa auch noch andere möglichkeiten.. Es gibt sogenannte "Clutch" .. Dieser Clutch dient dazu, um die Hi-Hat, während man mit der Double-Base spielt, geschlossen zu halten.. Nach dem Double-Base spielen kann man diesen Clutch mit der Fuß wieder rückgängig machen, und die Hi-Hat normal weiterbedienen... Oder, du kauft dir ne 2te Hi-Hat (natürlich closed) mit der du spielst, wenn du Double-Base spielst...

Und wegen diesem "Patent": Ich kann mir nicht vorstellen, ne doublebase mit einem fuß zu bedienen... Das kann gar nicht gehen... Oke, es kann schon gehen, abeer dass dann alles gleichmäßig klingt, musst du beim treten des Pedals immer das gleiche Tempo drauf haben, und kannst das Tempo nicht verringer oder erhöhen... Ergo(hehe, von hannibal lernt man immer was :] ) : Double-Base mit einem Fuß bedienen, nene...


er meint bestimmt das hier http://www.sound-and-drumland.de/item/dr…5-109-3455.html
ich würds mir aber nich holen :D
Für die Blinden und die Tauben - noch ein allerletztes Mal
Ihr wollt es immer noch nicht glauben - Ihr könnt nichts ändern,es ist wahr
fahrt zur Hölle mit Euren Lügen - die wirklich niemand braucht
wir lassen uns nicht unterkriegen - niemand hält uns auf - fahrt zur Hölle



Bin Stolz ein Onkelzfan zu sein!

Der Morgenstern

Übermotivierer Drummer

  • »Der Morgenstern« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Wohnort: Köngen (südöstlich von Stuttgart)

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. Januar 2006, 21:22

Ich kenne da ein Patent von Mapex! http://www.thomann.de/mapex_mxjs980_prodinfo.html
allerdings ist das auch nicht das, was du meinst; davon abgesehen brauchst du nur ein wenig übung dann klappt das mit dem foot- switching wie von selbst ^^.

Außenseiter

unregistriert

5

Sonntag, 8. Januar 2006, 00:52

Jaah genau, das letzte von Mapex sieht doch ziemlich nach dem aus was mir die Kollegin da beschrieben hat. Hab vorher auch noch nie davon gehört und bin skeptisch. Das hat sowas von Stützrädern finde ich :]

Also sehe ich das richtig dass ihr mir mit der Methode einfach zwei Fußmaschinen zu benutzen zustimmt?

Der Morgenstern

Übermotivierer Drummer

  • »Der Morgenstern« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Wohnort: Köngen (südöstlich von Stuttgart)

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. Januar 2006, 20:01

Ja ich machs ja auch so.. ich meine erleichtern tut das rein gar nichts; ich glaube das macht es nur umständlicher; einfach nen Monat oder n paar wochen das "foot switching" üben und du bist genauso schnell und 100%ig präziser als einer mit so nem ding; ich könnt wetten das das nich so toll is.

  • »Icebomber« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. Januar 2010

Wohnort: Lohne, 49393

  • Nachricht senden

7

Samstag, 9. Januar 2010, 16:51

Jo eiunfach ne doublebass und auf der rechten Seite unter dem Ride ne Hi-hat closed hinstellen, wie Christoph das auch oft hat...
Du bist das schönste Kind!
Rammstein-Kokain

OdensRemainedEye

unregistriert

8

Dienstag, 12. Januar 2010, 15:18

Ich bin kein Drummer, aber so wie ich das mitbekommen habe, wird für doublebass gerne so eine fußmaschine benutzt:



und die HiHat dann an die äußere Pedal (die ohne Schlägel) gestellt, so dass man leicht rüber wechseln kann von 2. BassDrumPedal zu HiHat und umgekehrt oO

  • »ThE RoCk« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Februar 2010, 20:19

so siehts aus ;)

ich persönlich benutze diese hier:







istn ziemliche günstiges, robustes teil ;)

cKt1xgmQhBc

unregistriert

10

Donnerstag, 9. November 2017, 06:39

Bracelet Pandora Charms Prix Analyze your relationship. Why is that


Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher