Sie sind nicht angemeldet.

Chigurh

Ein junges Mädchen lebt, ein alter Mann stirbt!

Registrierungsdatum: 16. Juni 2009

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 30. März 2010, 00:17

Ich habe die Lösung Leute, der Laser wird in der Brille mit einem kleinen Spiegel umgeleitet. So kann man auch noch so ein großen Laser einfach verbauen!

  • »stevedave« ist männlich
  • »stevedave« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 30. März 2010, 00:57

Wie muss man sich das jetzt genau vorstellen? Also von wo nach wo umgeleitet? : S
"Wir sind nur so Ost-Berliner Klopfköpfe."

Paul Landers im August 1998

Asche-zu-Asche

Fürchtet euch - fürchtet euch nicht!

  • »Asche-zu-Asche« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 30. März 2010, 01:21

Wie muss man sich das jetzt genau vorstellen? Also von wo nach wo umgeleitet? : S

von quer nach längs vom gesicht aus gesehen.

bei all den spiegel-laser-brille-konstruktionen (im tv würde es eine "nicht zuhause nachprobieren" meldung geben), sollte aber in jedem fall sicher gestellt werden, dass alles stabil und im richtigen winkel verbaut ist, wenn im abstand von 1cm der laser durch eine reflexion direkt ins auge strahlen sollte, gehen netzhaut und auge vermutlich ganz schnell getrennte wege.
Die Ahnung schläft wie ein Vulkan


Chigurh

Ein junges Mädchen lebt, ein alter Mann stirbt!

Registrierungsdatum: 16. Juni 2009

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 30. März 2010, 01:56

Ich habe mal in Paint einen Plan gemalt. Hier die Sicht von Oben auf die Brille.


  • »stevedave« ist männlich
  • »stevedave« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 30. März 2010, 02:55

Ach soo du meinst, das "Metallstäbchen" ist in Wirklichkeit der Laser selbst? :-)
"Wir sind nur so Ost-Berliner Klopfköpfe."

Paul Landers im August 1998

Chigurh

Ein junges Mädchen lebt, ein alter Mann stirbt!

Registrierungsdatum: 16. Juni 2009

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 30. März 2010, 10:32

Davon würde ich jetzt nicht 100% ausgehen! Man könnte den Laser auch zur anderen Seite in die Brille bauen!

  • »stevedave« ist männlich
  • »stevedave« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 30. März 2010, 11:04

Hmm trotzdem danke! :-)
"Wir sind nur so Ost-Berliner Klopfköpfe."

Paul Landers im August 1998

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher