Sie sind nicht angemeldet.

SNaK3

!!! s X e !!!

  • »SNaK3« ist männlich
  • »SNaK3« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 15. Juli 2009

Wohnort: Jena

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 22. Juli 2012, 13:21

Probier einfach mal die Funktion "Spieldateien auf Fehler Überprüfen". Dazu musst du in der Bibliothek rechts klicken auf das Spiel und dann die Eigenschaften aufrufen. Hier gehst du dann zu dem Punkt Lokale Dateien und da kannst du dann die Dateien mal Überprüfen lassen. Wenn das nicht gehen sollte, solltest du dich versichern, dass du den aktuellsten Grafiktreiber für deine Grafikkarte installiert hast. Falls es dann immer noch nicht geht, würde ich mich an den Steamsupport oder das jeweilige Spieleforum wenden.

DiePoente

Achte genau auf mein Registrierungsdatum :P

  • »DiePoente« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. September 2009

Wohnort: Deutsche Lande

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 22. Juli 2012, 14:05

Dear Esther hab ich mir auch geholt und direkt nach 5min bereut! Das ist einfach kein Spiel, sondern ein... ka... was das sein soll, aber blöd herumwandeln und dem Sprecher zuhören was er Quarkt macht für mich kein Spiel! Zum Glück warens keine 2 € für das Teil.


Also ich weiß nicht was du erwartet hast, aber ich zB informiere mich immer, bevor ich mir ein Spiel kauf.
Z.B. dass Dear Esther innerhalb von 1-2 Stunden durchgespielt ist und man tatsächlich nichts anderes macht als rumzulaufen, Dinge anzuschauen und dem Sprecher zuzuhören.
Dafür bietet das Spiel einige magische, besondere Momente und sehr überzeugende grafische Leckerbissen. Ich sag nur Tropfsteinhöhle.
Ich weiß nicht wie du an das Spiel rangegangen bist, und was du erwartet hast, aber das Spiel ist nun mal anders. Und ja, es ist kein Spiel. Es wollte nie eins sein.


portal 2 hab ich nun fertig geladen, aber das verdammte ding will nicht starten.
falls jemand hilfe weiß, würde ich mich über eine PN sehr freuen.


Immer, einfach immer bei Problemen Rechtsklick Spiel -> Eigenschaften -> Lokale Dateien -> Defragment game cache und verify game integrity.
Das hilft in 99% der Fälle. Das Spiel lädt fehlende Dateien dann runter.
Woisch was?
A Fuchs isch koi Has

Woisch waider?
A Treppe isch koi Laider

Woisch gwiss?
A Gras isch koi Wies

Woisch Hunderdprozend?
Beton isch koi Zemend

:greis:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DiePoente« (22. Juli 2012, 14:05)


Runner84

Ungepflegt, unsympathisch und schlecht im Bett

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 22. Juli 2012, 14:38

Dafür lad ich seit knapp ner Woche L A Noire runter und es kommt nicht zum Abschluss. Ich könnt kotzen :O
>Seht das Rad - Es ist zerbrochen vor der Zeit!<

SNaK3

!!! s X e !!!

  • »SNaK3« ist männlich
  • »SNaK3« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 15. Juli 2009

Wohnort: Jena

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 22. Juli 2012, 14:45

Zitat von »DiePoente«


Also ich weiß nicht was du erwartet hast, aber ich zB informiere mich immer, bevor ich mir ein Spiel kauf.
Z.B. dass Dear Esther innerhalb von 1-2 Stunden durchgespielt ist und man tatsächlich nichts anderes macht als rumzulaufen, Dinge anzuschauen und dem Sprecher zuzuhören.
Dafür bietet das Spiel einige magische, besondere Momente und sehr überzeugende grafische Leckerbissen. Ich sag nur Tropfsteinhöhle.
Ich weiß nicht wie du an das Spiel rangegangen bist, und was du erwartet hast, aber das Spiel ist nun mal anders. Und ja, es ist kein Spiel. Es wollte nie eins sein.


Ich habe mich natürlich vorher über das "Spiel" informiert und dabei kam halt heraus, dass es eine unvergleichliche Atmosphäre bieten soll. Das hat mich halt neugierig gemacht.
Jedoch finde ich den Erzählstiel eher langattmig und auch die Grafik ist für mich nix besonderes. Wenn es wenigstens ein paar Gameplayelemente bieten würde, wäre es vllt. super.
Aber ist es leider nicht mehr als ein Interaktiver Film in dem man nur herumlaufen kann... nicht mehr und nicht weniger :/

Aber das ist meine Meinung. Wenn es dir gefällt dann ist das schön für dich

viel Spaß damit :)


Zitat von »Runner84«

Dafür lad ich seit knapp ner Woche L A Noire runter und es kommt nicht zum Abschluss. Ich könnt kotzen :O


Steam scheint heut irgendwie extrem überlastet zu sein. Meine DL-Rate ist auch mit 100-250 kb/s im Keller (sonst immer 900kb/s).
Ich lade grade Rage und irwie find ich das knapp 20GB schon verdammt häftig sind. Hätte man da nicht was komprimieren können? oO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SNaK3« (22. Juli 2012, 14:45)


Runner84

Ungepflegt, unsympathisch und schlecht im Bett

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 22. Juli 2012, 14:51

Ich verstehe schon, dass aufgrund der Sonderpreise die Server etwas ausgelastet sind^^ Ich wäre ja auch froh, wenn es überhaupt runterladen würde, denn bis zu 91% ging es ja relativ flott, aber seit dem passiert nichts mehr. Das ist doch nicht normal ... Und der Support schickt Standardantworten. -_-
>Seht das Rad - Es ist zerbrochen vor der Zeit!<

SNaK3

!!! s X e !!!

  • »SNaK3« ist männlich
  • »SNaK3« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 15. Juli 2009

Wohnort: Jena

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 22. Juli 2012, 14:58

hast du dein Steam schonmal neu gestartet? Das hat bei mir letztens auch wunder bewirkt :D

Der Support ist mit der ersten Antwort, die sie einem zu einem Problem schicken nie wirklich Hilfreich. Da gibts erstma ne Standartantwort, aber wenn du dann weitere Details gibst oder denen einfach auf den Sack gehst, dann helfen Sie dir auch mal weiter.
Hab auch nen Prob. mit L.A. Noire, was ich mir im Handel als Retail gekauft hab und nun nicht bei Steam aktivieren kann. Da ich es zweimal hab (dank Max Payne 3) wollt ich halt eins verschenken, aber was man da für nen Heck Meck betreiben muss, damit man das tun kann... naja, das gehört net hier her.

Runner84

Ungepflegt, unsympathisch und schlecht im Bett

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 22. Juli 2012, 15:02

Klar, ich lass ja auch den Rechner nicht die ganze Zeit an^^

Ich werde denen also nochmal schreiben müssen, ansonsten stornier ich die ganze Sache :O
>Seht das Rad - Es ist zerbrochen vor der Zeit!<

SNaK3

!!! s X e !!!

  • »SNaK3« ist männlich
  • »SNaK3« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 15. Juli 2009

Wohnort: Jena

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 22. Juli 2012, 15:06

hm, dann ist das aber echt seltsam.
Ich lasse mein PC auch net im dauerbetrieb, wozu gibts Hybernate und Stromsparmodus :D

Aber ich bin trotzalledem erstaunt darüber, wie stabil trotz alledem die Steamserver sind. Ich mein, es sind dauerhaft zwischen 3-4.5 Mio User Online, wenn nur schon die Hälfte der User Spiele lädt und das zum Großteil mit Fullspeed ist das echt ne Klasse Leistung. Eine von der sich Blizzard ne gehörige Scheibe abschneiden kann. Ich sag nur D3 ^^
Wäre echt mal interessant wie viele Tera, oder gar Petabyte bei solchen Aktionen durch die Leitungen fließen oO

DiePoente

Achte genau auf mein Registrierungsdatum :P

  • »DiePoente« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. September 2009

Wohnort: Deutsche Lande

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 22. Juli 2012, 15:10

Ihr könnt unter Einstellungen die Download-Regionen ändern. Das hilft meistens, wenn ihr Ladeeinbrüche erlebt.
Woisch was?
A Fuchs isch koi Has

Woisch waider?
A Treppe isch koi Laider

Woisch gwiss?
A Gras isch koi Wies

Woisch Hunderdprozend?
Beton isch koi Zemend

:greis:

Runner84

Ungepflegt, unsympathisch und schlecht im Bett

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 22. Juli 2012, 15:11

Danke, hab ich auch schon. Ich hab testweise ein anderes Spiel, das ich in der Bibliothek, aber nicht installiert hatte, runtergeladen. Das ging ohne Probleme.
>Seht das Rad - Es ist zerbrochen vor der Zeit!<

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher