Sie sind nicht angemeldet.

MehrR

Ohne mich kann ich nicht sein

  • Nachricht senden

451

Dienstag, 3. September 2013, 09:36

Das könnte darauf hindeuteten das die "Fails" wohl vllt doch nicht so schlimm waren

Ordentlich reingeschissen haben die trzd. Und ich bin mir fast schon sicher das die nicht das ganze Konzert veröffentlichen werden, sondern nur sowas wie bei Brixton Academy, paar Songs. Obwohl der Aufwand eigentlich sehr groß war. Nicht ohne Grund haben die nachdem MSG fertig gemacht wurde und hätte veröffentlicht werden können dann aufeinmal in Frankreich aufgenommen haben um was ordentliches hinzubekommen.
„Die Zeit ist nicht, es ist allein die Ewigkeit.
Die Ewigkeit allein ist ewig in der Zeit“



  • »Dr.Rammi« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. November 2009

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

452

Dienstag, 3. September 2013, 13:13

Also mir solls egal sein ob die DVD aus mehrern Shows zusammen geschnitten ist oder nicht, solang das gut gemacht ist passt das schon. Mir ist nur wichtig das ich mal langsam die LIFAD & MiG Show´s auf ner Ordenlichen DVD hab.
12.12.2004 Dortmund 2 Reihe
24.06.2005 Berlin Wuhlheide
25.06.2005 Berlin Wuhlheide
26.06.2005 Berlin Wuhlheide
29.11.2009 Köln
30.11.2009 Köln Vip Loge
22.05.2010 Berlin Wuhlheide
04.12.2011 Düsseldorf :spring:

noDestiny

Etwas Kultur muss sein ...

  • »noDestiny« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. Januar 2013

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

453

Dienstag, 3. September 2013, 14:40

@MehrR
Man sollte nicht vergessen das sie ja auch in Montreal (bin mir beim Ort gerade nicht sicher) aufgenommen haben. Damit könnte man einiges Ausbügeln.

Und das sie auch in Paris aufgenommen haben wird wohl auch daran liegen, das sie auch die MiG-Tour aufnehmen wollten.

In Paris haben sie übrigens aus ihrem Velodrom/MSG-Fehler gelernt: Es gab zusätzliche Lichtanlagen die das gesamtbild heller gemacht haben. Ich vermute nämlich das ein großes Problem der MSG und 2001 auch der Velodrom-Aufnahmen unter anderem auch das zu dunkle Bild waren. So ganz am Rande mal :D

MehrR

Ohne mich kann ich nicht sein

  • Nachricht senden

454

Dienstag, 3. September 2013, 14:44

Mir ist natürlich auch bewusst das sie Montreal aufgenommen haben. Allerdings nicht so intensiv wie NY, da es ja auch nur als Bearbeitungsmaterial dienen soll. Lediglich die Bühne wurde aus einigen Einstellungen gefilmt um bei bei kleineren Problemen halt diese zu nutzen. Man Leute, erinnert ihr euch nicht was es damals für eine Sensation war ? Rammstein in New York. Zig Interviews und Aufregungen. Das sollte ein verdammt großes Ding werden, aber es ging komplett daneben. Rammstein müssen alles Perfekt haben.
„Die Zeit ist nicht, es ist allein die Ewigkeit.
Die Ewigkeit allein ist ewig in der Zeit“



noDestiny

Etwas Kultur muss sein ...

  • »noDestiny« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. Januar 2013

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

455

Dienstag, 3. September 2013, 14:50

Mhh stimmt schon, das das Füllmaterial vllt nicht reichen wird ...


Aber komplett daneben gegangen find ich etwas übertrieben. Für eine Aufnahme vllt zu viele Fehler, aber das Konzert an sich war ja trotzdem gut. Zumindest habe ich keinen Konzertbericht gelesen, wo die ganzen Fails auch nur erwähnt worden sind. Sowas fällt halt mehr bei Aufnahmen auf.

MehrR

Ohne mich kann ich nicht sein

  • Nachricht senden

456

Dienstag, 3. September 2013, 15:01

Gab schon einige Fails. Teils gesanglich, was man allein schon beim Waidmanns Heil Proshot sieht, teils von der Show.
Und nein, komplett daneben als Konzert natürlich nicht. Ich wäre stolz gewesen dabei sein zu dürfen. Die Stimmung war ja Bombe und die Halle auch. Aber naja, das ist nichtmal die habe Miete.
„Die Zeit ist nicht, es ist allein die Ewigkeit.
Die Ewigkeit allein ist ewig in der Zeit“



noDestiny

Etwas Kultur muss sein ...

  • »noDestiny« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. Januar 2013

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

457

Dienstag, 3. September 2013, 15:09

Ja, dürfte halt für eine DVD unbrauchbar sein, auch wenn das Konzert als Live-Erlebnis völlig okay war.

Asche-zu-Asche

Fürchtet euch - fürchtet euch nicht!

  • »Asche-zu-Asche« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

458

Dienstag, 3. September 2013, 15:46

Wenn man Youtube Videos von dem Konzert explizit auf der Suche nach Fehlern durchstöbert, findet man vielleicht einiges. Aber bis auf das Problem der nicht einfahren wollenden Klappe zu Beginn, würd ich persönlich nichts als potenzielles Ausschlusskriterium für eine Veröffentlichung ansehen (und auch dies wurde von Matthew Amos bestimmt durch Montreal Aufnahmen kompensiert). Auf bisher erschienenen Live DVDs sind auch jede Menge Fehler enthalten. Klar ist es toll, wenn alles perfekt funktioniert hat, aber wegen so ein paar Lappalien, die nun wahrlich keinen Weltuntergang darstellen (und zumindest für mich qualitätsmäßig keinen Unterschied zu den Problemchen auf den bisher veröffentlichten DVDs darstellen), das gesamte Projekt (was sicher nicht billig war) fallen zu lassen, würd ich doch irgendwie komisch finden. Dass bisher weder New York/Montreal, noch Paris erschienen sind, würd ich allein auf die lange Tour zurückführen. Eine Live DVD vor/während einer Best-of Tour herauszubringen, ist wohl in vielerlei Hinsicht nicht so sinnvoll. Mag sein, dass es eventuell tatsächlich keine DVD aus dem Madison Square Garden geben wird, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass in diesem Fall die paar Probleme während der Show der ausschlaggebende Grund wären.
Und ich glaub auch nicht, dass einer von uns anhand von verwackelten Youtube Videos in 480p Auflösung in der Lage ist objektiv zu beurteilen, ob das Konzert eine Veröffentlichung Wert ist oder nicht.
Die Ahnung schläft wie ein Vulkan


noDestiny

Etwas Kultur muss sein ...

  • »noDestiny« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. Januar 2013

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

459

Dienstag, 3. September 2013, 15:53

Mhh, das mag zwar sein, aber gerade den Fehler am Anfang halte ich wirklich für schwer kompensierbar. Das würde ja bedeuten das man während der erstem Hälfte von Rammlied nicht einmal in die Totale gehen dürfte, außer man hat in Montreal auch mit Kran vor der Bühne gefilmt ... das weiß ich nicht. Sonst dürfte das meiste wirklich ohne Probleme kompensierbar sein, aber gerade den Anfang stelle ich mir sehr schwer vor.

Sonst stimmt das natürlich, das das sicher auch viel mit der Vermarktungsstrategie zu tun hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »noDestiny« (3. September 2013, 15:54)


Asche-zu-Asche

Fürchtet euch - fürchtet euch nicht!

  • »Asche-zu-Asche« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

460

Dienstag, 3. September 2013, 16:16

In New York gab es keinen Kran, in Montreal schon. Kann mir nicht vorstellen, dass das ein ernsthaftes Problem war. Auch da Rammstein selbst ja noch 6 Monate nach dem Konzert von VÖ Plänen der DVD berichtet haben. Zudem sind die Aufnahmen allem Anschein nach (Matthew Amos' Homepage) längst fertig. Da wird er die gesamte Show wohl eh schon ansprechend zusammengeschnitten haben.
Die Ahnung schläft wie ein Vulkan


noDestiny

Etwas Kultur muss sein ...

  • »noDestiny« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. Januar 2013

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

461

Dienstag, 3. September 2013, 16:18

In New York gab es keinen Kran, in Montreal schon.
Ah, das wusste ich nicht. Hatte ich falsch herum in Erinnerung. Wenn das so ist ... im Notfall hätte man ja einfach im Kern Montreal-Aufnahmen nehmen können, dann passt das. Das hat mich gerade optimistischer gemacht :D

Rammsteinfreak84

Ich geh nach Hause!

  • »Rammsteinfreak84« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Mai 2006

Wohnort: Nettetal

  • Nachricht senden

462

Dienstag, 3. September 2013, 22:01

Dann zeigen die bei "Rammlied" halt zu Beginn ein paar Bilder aus Montreal. Und schon ist der Fehler kompensiert! Wobei ich sagen muss, dass es uns wahrscheinlich als riesen Fehler auffällt, weil wir auf YT das Lied lediglich aus einer einzigen Perspektive sehen. Und dann schaut man auch nur noch auf genau diesen Fehler. Bei einer richtigen DVD werden so viele Bildschnitte und Übergänge gezeigt, dass es uns nicht mehr wirklich als Fehler auffällt. WIe gesagt, dann schnibbeln die halt ein paar Bildchen aus Montreal rein und gut ist! Da finde ich es viel schlimmer, wie es auf Völkerball wahr.
Sehnsucht ist des Menschen Fluch
Und ewig stärker als die Liebe
Denn Liebe ist nur ein dünnes Tuch
auf dem kalten Leib der Triebe


Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher