Sie sind nicht angemeldet.

Gangxxter

Echtes Registrierungsdatum: 17.08.2006

  • »Gangxxter« ist männlich
  • »Gangxxter« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. September 2009

Wohnort: Wien, Österreich

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. März 2013, 00:47

Euer allererstes Lieblingslied

Erinnert ihr euch noch an euer allererstes Lieblingslied, das ihr als Kind hattet? Das Lied, dass ihr als Kind immer rauf und runter hören wolltet und wo ihr euch immer so gefreut habt, wenn ihr es gehört habt?

Also soweit ich mich erinnern kann, war mein allererstes (bewusstes) Lieblingslied "10 kleine Jägermeister" von den Toten Hosen. Das muss so Ende 1996 gewesen sein, als die Single dazu rauskam (ich war da 6 Jahre alt).



Meine Schwester hat sich damals hin und wieder mal Bravo Hits CDs gekauft (bzw. geschenkt bekommen), und auf einer war auch "10 kleine Jägermeister" drauf. Das hat mir extrem gut gefallen, speziell der Refrain :D Das Video hat mir auch sehr gut gefallen (war ja Zeichentrick^^), das hab ich manchmal auf MTV sehen können, wenn wir bei meiner Oma auf Besuch waren (hatten damals zuhause kein MTV/VIVA).


Jetzt bin ich aber gespannt, was war eurer allererstes Lieblingslied? ;)

FlakE&FlakE

heroisch bis kläglich - von episch bis alltäglich

  • »FlakE&FlakE« ist weiblich

Registrierungsdatum: 21. September 2011

Wohnort: Wedding

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. März 2013, 01:22



da ist das gute stück ^^

natürlich damals noch gar nichts vom text verstanden, aber das ist so das erste, an das ich mich bewusst erinnere ^^


Unsere Lieder bauen Brücken ~ ganz gleich an welchem Ort

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FlakE&FlakE« (13. März 2013, 01:22)


Zahnstein

Klobürste der Nation

  • »Zahnstein« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2007

Wohnort: Tief im Westerwald

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. März 2013, 05:05

Da erinnere ich mich sehr gut dran, mein Vater hat immer wenn er geduscht hat laut Musik gehört, das waren überwiegend alte Black Sabbath Platten und Ozzy's Solokram, das fand ich absolut genial. Ich erinnere mich noch wie ich jedes Mal ausgerastet bin, wenn dieser Song kam:

Crazy Train!



Mein Vater erzählt heute noch immer wieder, wie sein kleiner Sohn damals total verrückt nach Ozzy war, daran hat sich zum Glück bis heute nichts geändert, danke, Vaddern :]
Irrtümer haben ihren Wert;
Jedoch nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt,
entdeckt Amerika

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zahnstein« (13. März 2013, 05:13)


MehrR

Ohne mich kann ich nicht sein

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. März 2013, 13:10

Ich weiß nicht genau was das erste war aber ganz vorn dabei ist die 2000er Iron maiden Platte "Brave New World". Die hab ich damals auf und ab mit meinen bescheidenen 5-6 Jahren gehört :D Meinen Musikgeschmack verdanke ich meinen Cousin der mir damals immer nen haufen CDs gebrannt hat mit unterschiedlicher Musik. Ebenfalls ganz wichtig waren die ganz alten "Moonspell" platten die damals sogar noch als satanische Musik galten :tongue: Fand die trzd geil. The Prodigy und Eminem fand ich damals auch immer geil.

(Find die live version total kacke, höre immer nur die studio version)
„Die Zeit ist nicht, es ist allein die Ewigkeit.
Die Ewigkeit allein ist ewig in der Zeit“



Asche-zu-Asche

Fürchtet euch - fürchtet euch nicht!

  • »Asche-zu-Asche« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. März 2013, 13:50

ich hatte mit 3-4 jahren 2 lieblingslieder, auf die ich total spitz war und ständig nach"gesungen" hab.



Die Ahnung schläft wie ein Vulkan


Killerkarnickel

Kopfüber in die Hölle und zurück.

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. März 2013, 16:02

Die Doofen - Segelohr


Ich war riesen Fan von RTL Samstag Nacht und von Die Doofen!
Und von Wigald Boning! :D


~ Wir gehörn zusamm'. Yin und Yang. ~

Lili*Marleen

Metal Machine Music

  • »Lili*Marleen« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2011

Wohnort: Regensburg

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. März 2013, 16:08

jaaaa bei mir waren's auch die Doofen!!! ^_^
kann mich noch gut erinnern wie ich als 6-jährige am Tisch saß, gemalen hab und fröhlich FKK mitgeträllert hab, ohne es natürlich zu kapieren :D
mein Onkel (ist nur gut 10 Jahre älter als ich) der damals 17 war hat sie mir überspielt und das war meine erste Band, die ich bewusst warhgenommen habe :D
Control your moves, you're running smooth.
Endurance and Routine - a man and his machine


  • »nevertoold« ist weiblich

Registrierungsdatum: 26. September 2010

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. März 2013, 16:08

Okay, ihr habt es so gewollt..... :]

Dieses Lied war mein erster Ohrwurm ( soweit ich mich erinnere ), ein absoluter Dauerbrenner auf unseren Engtanzfeten damals - ich war holde 10 und er hieß Karsten. Erstaunlicherweise kann ich den Text heute noch.

http://www.youtube.com/watch?v=ZCxSwon4mVs
Ihr glaubt zu töten wäre schwer - doch wo kommen all' die Toten her ?

Gangxxter

Echtes Registrierungsdatum: 17.08.2006

  • »Gangxxter« ist männlich
  • »Gangxxter« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. September 2009

Wohnort: Wien, Österreich

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. März 2013, 17:21



da ist das gute stück ^^

natürlich damals noch gar nichts vom text verstanden, aber das ist so das erste, an das ich mich bewusst erinnere ^^

Ja, daran erinnere ich mich auch noch sehr gut :D Aber damals hat mir das Lied überhaupt nicht gefallen, ich fand da Freestyler von Bomfunk MC's viel besser^^ Und als dann Freestyler auf Platz 1 gelandet ist und somit It's My Life vom Thron gekickt hat, hat mich das sehr gefreut :D
Mann, das gab ein paar hitzige "Diskussionen" im Schulbus damals :))


Till

=^.^= Beastmode =^.^=

Registrierungsdatum: 10. Januar 2009

Wohnort: Saarland.

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 13. März 2013, 17:41



da ist das gute stück ^^

natürlich damals noch gar nichts vom text verstanden, aber das ist so das erste, an das ich mich bewusst erinnere ^^
Genau das war's bei mir auch :)) ich erinner mich noch wie ich dazu als kleiner Stoppen rumgesprungen bin und "gesungen" habe, haha xD
Und das so kurz vor Weihnachten...

It'sJustMe

And honey, you should see me in a crown.

  • »It'sJustMe« ist weiblich

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2011

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 13. März 2013, 17:44

uaaah, Freestyler war der Hammer! Vor kurzem auf der 90er-00er Party hab ich wieder dran gedacht... leider leider fand ich It's My Life damals aber so geil, dass ich 10 Jahre lang übelster Bon Jovi-Fan wurde... na ja...

Mein erstes Lieblingslied, sehr peinlich, war Alles nur geklaut von den Prinzen :facepalm:


- - - There’s no such thing as rock stars, there’s just people who play music, and some of them are just like us, and some of them are dicks. - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - (Frank Turner "Try This at Home") - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Vivi

Passing through the flames, I see, how terror will rise.

  • »Vivi« ist weiblich

Registrierungsdatum: 29. April 2011

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 13. März 2013, 18:15




Zu den beiden Liedern immer mitgesungen obwohl ich überhaupt keine Ahnung von den Texten hatte.
Mutter sei Dank :) Mittlerweile gehört Queen immer noch zu meinen All-Time-Favorites.

Boastee

Survived first row with Rammstein...16 times

  • »Boastee« wird heute 23 Jahre alt
  • »Boastee« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2009

Wohnort: Nähe Hannover

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 13. März 2013, 18:36

Bin mir nicht sicher ob es "Asche zu Asche" von Rammstein war oder "TNT" von AC/DC :kopfkratz:



  • »F95« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. März 2013

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 13. März 2013, 21:11



RIGHT SAID FRED- YOU'RE MY MATE
Die Fortuna ist mein Verein...

Fortuna Düsseldorf




26.11.2011 Berlin ( O2 World )

05.05.2013 Wolfsburg ( KraftWerk )

  • »Egooo« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. Juni 2011

Wohnort: Pinneberg

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. März 2013, 22:19

New kids on the block - Step by step :D

FlakE&FlakE

heroisch bis kläglich - von episch bis alltäglich

  • »FlakE&FlakE« ist weiblich

Registrierungsdatum: 21. September 2011

Wohnort: Wedding

  • Nachricht senden

16

Freitag, 22. März 2013, 23:48

Mann, das gab ein paar hitzige "Diskussionen" im Schulbus damals :))
aus Schulbuszeiten gibts einen besonderen Klassiker, den ich jetzt total verdrängt hätte,
wenn nicht das Wort "Schulbus" gefallen wäre.
Da haben wir uns nämlich immer gefreut, wenn einer der coolen Busfahrer das Radio
aufgedreht hat, wenn der grad im Radio lief.

und zwar dieses epochale Meisterwerk:





geiles Ding! :))


Unsere Lieder bauen Brücken ~ ganz gleich an welchem Ort

Seemann85

Seebär

  • »Seemann85« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

17

Samstag, 23. März 2013, 08:21

Boah.... so ganz genau weiss ich das nicht. Aber denke es war eins von den Beiden hier. Das habe ich als Kind rauf und runter gehört und gesungen :D




Mein Teil der Interpretation #mce_temp_url# (Version 4.0)
-(PDF Datei/Grösse: 35 MB/85 Seiten)- -Neue Version 4.0 nun mit Reise, Reise

Vivi

Passing through the flames, I see, how terror will rise.

  • »Vivi« ist weiblich

Registrierungsdatum: 29. April 2011

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

18

Samstag, 23. März 2013, 11:46

Boah.... so ganz genau weiss ich das nicht. Aber denke es war eins von den Beiden hier. Das habe ich als Kind rauf und runter gehört und gesungen :D






Rolf Zuckowski, der lief bei uns immer im Auto im Kasettenradio rauf und runter, weil ich den damals als Kind so toll fand. :ok:

Tooru

Gemumpel ranbammeln

  • »Tooru« ist weiblich

Registrierungsdatum: 14. November 2013

Wohnort: Linz

  • Nachricht senden

19

Freitag, 15. November 2013, 10:23

Also ich hab mein Hirn jetzt einmal angestrengt, aber ich komm nicht weiter als bis zum Jahre 2001. Ich weiß, dass ich wirklich verrückt nach diesen beiden Liedern war.

Shaggy - Angel


George Michael - Freeek


Aber wenn ichs genau bedenke, dann ist eigentlich 'Stille Nacht' als Kind mein Lieblingslied gewesen, aber nicht zum hören, sondern zum singen.

Feuer Frei!

Wenn die Turmuhr zweimal schlägt...

  • »Feuer Frei!« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

Wohnort: Hinterm Sonnenschein

  • Nachricht senden

20

Freitag, 15. November 2013, 10:29

Bin mir nicht sicher ob es "Asche zu Asche" von Rammstein war oder "TNT" von AC/DC :kopfkratz:


:ok: :rolleyes:


Mein allererstes Lieblingslied

 Spoiler

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Feuer Frei!« (15. November 2013, 10:47)


Rammstein1994

unregistriert

21

Freitag, 15. November 2013, 13:03

Boah dass weiß ich gar nicht mehr so genau! Hab als Kind immer Techno gehört!

Ich hab generell kein Lieblingslied! Aber zu der Zeit hab ich dass gerne gehört!


R.ammsteinfan

I am the one who Knocks ! !

  • »R.ammsteinfan« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2011

  • Nachricht senden

22

Freitag, 15. November 2013, 14:39

The four horseman von METALLICA mein vater hat mir früher immer kassetten für mich und meine brüder aufgenmmen und imemr sue siskin(weiss nicht wies richtig geschrieben wird) metallica motörhead und als ich dann vor 4 jahren wieder the four horseman gehört hab hat metallica mich richtig gepackt weil ich das lied noch von früher als 4 jähriger kannte :)

Thunderstruck

Wenn die Turmuhr zweimal schlägt...

  • »Thunderstruck« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

Wohnort: Hinterm Sonnenschein

  • Nachricht senden

23

Samstag, 19. März 2016, 21:13

Bomfunk MC’s - Freestyler. Nostalgie...

LindemannPoems

It's man devouring man, my dear!

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 20. März 2016, 15:10

I've been looking for freedom ^^

Von David Haselnuss, wie ich ihn damals mit 5 oder so nannte... :rolleyes:


Bane

My ambition is handicapped by my laziness

  • »Bane« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Wohnort: 91448 Emskirchen

  • Nachricht senden

25

Montag, 31. Oktober 2016, 21:02

with or without you von u2 - das geklingel da am anfang hatte es mir mit 6-7 jahren angetan, außerdem habe ich damals nicht verstanden wie man dieses merkwürdige fiepsende geigengeräusch da macht. okay, heute weiß ich, dass das eine e-bow war. und der harmonische verlauf, der war mir auch sehr sympathisch. heute weiß ich, dass das ein pachelbel-ripoff ist, und dann dieser ganz große teil zu dem sich das dann so aufbaut - ja, ist heute noch 1 sehr besonderes lied für mich. :heartsmile:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bane« (1. November 2016, 15:02)