Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bane

My ambition is handicapped by my laziness

  • »Bane« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Wohnort: 91448 Emskirchen

  • Nachricht senden

76

Freitag, 20. Oktober 2017, 21:23

Du wirst doch wissen, wie Flake so drauf ist? Er wird Hallo sagen, dann wird er kurz von sich erzählen (WEIL ihn eh alle Anwesenden kennen) und dass er zwei Bücher geschrieben hat und jetzt aus dem Neuesten was vorliest. Ob er für die Lesetour fixe Auszüge vermerkt hat, oder ob er vielleicht pro Station jeweils ein Kapitel von vorne nach hinten (wobei, seine Bücher haben ja keine Kapitel) abarbeitet, oder ob er das vorliest was ihm am Schönsten taugt, ist doch egal. Ich bezweifele, dass er mittendrin für irgendwelche Fragen (die sich auch eher weniger ergeben werden, denke ich) dann noch Zwischenpausen einlegt, es ist ja ein Leseabend und kein genereller bunter Abend mit Flake.

Wobei, Flake, wenn du das liest - mach das doch bitte! Wenn die Band dich lässt, einfach mit so einem Billig-Casio eine kleine Soloclubtournee, und es wird spontan entschieden was so gemacht und gesungen wird, je nach Stimmung (ALLES AUßER RAMMSTEIN, das wär Scheiße.)! NA? :wink:

  • »ST44« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. April 2016

Wohnort: Bautzen

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 22. Oktober 2017, 23:06

^ war nicht Neubrandenburg auch im Gespräch?

Ansonsten will ich ja nicht angeben, aber Sachsen ist drei Mal vertreten. Der Mann weiß, wo es schön ist.



Neubrandenburg, 30.11.17

http://www.xn--gterbahnhof-thb.de/verans…6e56b13caa4d4a2

joeyis90

Ramm.ler

  • »joeyis90« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. März 2014

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

78

Montag, 13. November 2017, 20:10

Erfahrungsbericht Hamburg Lesung (9.11.17)

Das Ganze fand im Schauspielhaus Hamburg statt, eine tolle Location und er hat pünktlich um 20 Uhr angefangen. Insgesamt ging die Lesung etwa 90 Minuten, danach gabs bei den Gadroben die Möglichkeit für Autogramme und zähneknirschend auch ein schnelles Foto.
Begonnen hat er mit einigen schlechten, sehr sehr übel schlechten Flachwitzen :D somit konnte er sich von Beginn an eigentlich nur noch steigern und das tat er auch. Er hat sehr viel frei gesprochen, gefühlt aufjedenfall mehr als vorgelesen. Zwar hatte ich im Vorfeld das Buch gelesen (bis auf den letzten Teil) es hat sich aber dennoch sehr gelohnt. Im freien Teil hat er natürlich viel aus dem Buch wiedergegeben aber doch überraschend viele neue Details erzählt und sowohl in diesen Teilen, als auch im Vorlesen das ganze so sagenhaft lustig betont, dass man irgendwann aus dem Lachen nicht mehr herauskam.
Zum Ende gab es noch eine, wie er sagte exklusive Zugabe, bei der er eine aktuelle "Fan"-"Kritik" zum dem Buch vorgelesen hat. Das Ganze relativ unkommentiert, als eine super Zusammenfassung für das Buch wie er meinte, augenzwinkernd.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joeyis90« (13. November 2017, 20:13)


Bane

My ambition is handicapped by my laziness

  • »Bane« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Wohnort: 91448 Emskirchen

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 14. November 2017, 01:09

Frankfurt - Literaturhaus - 13.11.2017

Es war herrlich. Mehr oder weniger pünktlich um 19.30 wurde Flake anmoderiert und kam auf die Bühne und hat erstmal ein paar bewusst kalauerige Musikerwitzchen erzählt, dann anderthalb Stunden abwechselnd aus seinem Band-Mitglieds-Dasein erzählt und gelesen. Wenn er erzählt, ist es besser WIE ALS WIE wenn er vorliest. Der Mann gehört dauerhaft festangestellt ins Radio.
Es wurde eigentlich im 20 Sekunden Takt gelacht, absurdeste Geschichten, inklusiver Detailberichte über Erfahrungen mit dem BÜCK DICH Gummipimmel (mit Milch ging es nicht so gut, heutzutage verwenden sie einen gewissen Schnappes....), Verletzungen auf der Bühne, Reißverschlussaktionen im "Sackhüttenbüro" - generell ging es öfters mal um das Thema Gestank. Bei Rammstein stinkt es öfters mal aus diversen Gründen, sei es Fischgeruch, seien es Blähungen...zum Schluss gab er noch die LIEBENSWÜRDIGSTE Begründung, keine Fanfotos machen zu wollen, EVER und signierte fleißig Bücher.

Ich habe artig gewartet und als die Schlange dann aufgelöst war, habe ich noch mal 2-3 Minuten mit ihm parlieren können, ich habe ihm ein paar Fragen zu ein paar Samples gestellt, er gab sehr nett Antwort. Danach bin ich mit einer etwas alkoholisierten Dame DAS GEHT EUCH NICHTS MEHR AN

Es war wie gesagt herrlich. Flake kann man tagelang zuhören.

Was mich verärgert hat: Flake stotterte öfters mal, er scheint mit H-Worten ein Problem zu haben, egal ob sie mit H anfangen oder vor dem H noch etwas kommt und anscheinend haben einige gedacht, der macht das als Scherz und haben irgendwann gelacht darüber. Weiß ja nicht.

Ein Foto Noch ein Foto

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Bane« (15. November 2017, 00:27)


LindemannPoems

It's man devouring man, my dear!

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 14. November 2017, 16:21

Ich war ebenfalls in Frankfurt und würde Banes Bericht so unterschreiben.. sehr schöner Abend und viele liebe Menschen wieder getroffen.
Schade, dass ich nicht wusste bzw weiß wie Bane ausschaut, sonst hätte man ja mal Hände schütteln können.
So oder so hat sich die Fahrerei definitv gelohnt :)


Bane

My ambition is handicapped by my laziness

  • »Bane« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Wohnort: 91448 Emskirchen

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 14. November 2017, 22:29

Soso! Naja, schau dir mal die Bildperspektive an, dann weißt du ja dass ich außen rechts in der ersten Reihe (die fast komplett mit Gästen belegt war, nur rechts noch 2-3 Plätze für Normalos) gesessen habe. Hast du die Dame mitbekommen, die angesäuselt sehr sehr viel in kurzer Zeit mitzuteilen hatte? Nee - das war nicht ich - aber der Herr daneben...

Wer war eigentlich die Gruppe die Flake noch ganz zum Schluss zum Gruppenfoto genötigt hat? Waren das Austrianer?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bane« (14. November 2017, 22:30)


LindemannPoems

It's man devouring man, my dear!

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 14. November 2017, 22:50

Ich kam vor Beginn jemand in der ersten oder zweiten Reihe rechts begrüßen - einen älteren Herren mit Ehefrau. Aber habe mich nicht umgesehen wer da noch so saß. Die erste Gruppe mit Gruppenfoto kannte ich nicht. Bei der zweiten handelte es sich um deutsche LIFADianer plus Gast vom polnischen Fanclub wo ich auch bei war.
Das sind hauptsächlich Leute, die ich von den Treffen in Bonn kenne.


Bane

My ambition is handicapped by my laziness

  • »Bane« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Wohnort: 91448 Emskirchen

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 14. November 2017, 22:56

Wenn ich jetzt ein Foto von dir sehen könnte, würde ich dich am Ende wiedererkennen. Hatte der ältere Herr einen Bart und seine Frau schwarze Haare? Die saßen direkt hinter mir. Wo hast du denn gesessen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bane« (14. November 2017, 22:59)


LindemannPoems

It's man devouring man, my dear!

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 15. November 2017, 05:07

Ganz genau die beiden waren das.. Ich saß eher Mitte Mitte im rechten Block. Foto wäre bei FB (gleicher Name wie hier mit Leerzeichen) das Gruppenfoto was ich geteilt habe.
Naja zu spät XD ein andermal.. war deine Begleitung diejenige, die Was umgeworfen hatte und zwischendurch raus musste?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LindemannPoems« (15. November 2017, 05:38)


Bane

My ambition is handicapped by my laziness

  • »Bane« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Wohnort: 91448 Emskirchen

  • Nachricht senden

85

Mittwoch, 15. November 2017, 11:38

...war deine Begleitung diejenige, die Was umgeworfen hatte und zwischendurch raus musste?


Genau diese Dame. Wobei sie technisch streng genommen, gar nicht meine BEGLEITUNG war. Sie wurde es im Laufe des Abends.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bane« (15. November 2017, 11:44)


LindemannPoems

It's man devouring man, my dear!

  • Nachricht senden

86

Mittwoch, 15. November 2017, 18:56

Sie war sehr schön (und ist es gewiss noch immer)


Bane

My ambition is handicapped by my laziness

  • »Bane« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Wohnort: 91448 Emskirchen

  • Nachricht senden

87

Mittwoch, 15. November 2017, 22:37

Sie war hübsch. Sie sah aus wie Romy Schneider. Das habe ich ihr auch dann gesagt. Mehr werde ich aber nicht öffentlich ausführen, das wäre frech.
Aber ja, siehste mal: gehste einmal vor die Tür, erlebste was! :]

Super E10

www.rammwiki.net

  • »Super E10« ist männlich
  • »Super E10« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. Januar 2007

  • Nachricht senden

88

Mittwoch, 15. November 2017, 23:27

Ja, Bane hatte Sex. Wir haben verstanden.

Bane

My ambition is handicapped by my laziness

  • »Bane« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Wohnort: 91448 Emskirchen

  • Nachricht senden

89

Mittwoch, 15. November 2017, 23:51

Nein, hatte ich nicht.
Es tut mir sehr leid, dass du dich nur über eigentlich nur polemische, besserwisserische Beiträge ausdrückst. Dir scheints nicht sonderlich gutzugehen?
Ich hab das jetzt ein paar Mal ignoriert, aber es ist halt wirklich keine Meisterleistung, in einem Internetforum irgendwelchen Leuten ihre Grammatikfehler anzukreiden oder sie anzufläzen, weil sie irgendwelche Fakten über Rammstein nicht kennen.
Oder bist du Autist? Ich möchte da jetzt auch weiter nicht drauf einsteigen, weil ich einfach kein Interesse an irgendwelchem Internet-Hate habe.

  • »Fleischgewehr« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. August 2009

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 16. November 2017, 07:20

...zum Schluss gab er noch die LIEBENSWÜRDIGSTE Begründung, keine Fanfotos machen zu wollen, EVER und signierte fleißig Bücher.


Schön zu sehen, wie Du Flakes Wunsch respektiert hast :evil:
:PHätte Oma Eier, wärs der Opa :P

http://www.musik-sammler.de/sammlung/schnaffty

Bane

My ambition is handicapped by my laziness

  • »Bane« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Wohnort: 91448 Emskirchen

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 16. November 2017, 12:17

...zum Schluss gab er noch die LIEBENSWÜRDIGSTE Begründung, keine Fanfotos machen zu wollen, EVER und signierte fleißig Bücher.


Schön zu sehen, wie Du Flakes Wunsch respektiert hast :evil:


OK, ich korrigiere und spezifisiere das für dich: Keine Selfies mit Fans. Also so, er muss neben dir stehend in die Kamera grinsen und dir dabei die Hand schütteln. Das wollte er nicht.
"Ferstest du?"

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bane« (16. November 2017, 12:24)


LindemannPoems

It's man devouring man, my dear!

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 16. November 2017, 19:41

Ich hätte auch ohne Flake mit der Gruppe mit der ich da war ein gemeinsames Foto geschossen und wir haben uns hinreißen lassen zu fragen XD er wollte einfach nicht mit jedem ein Foto machen aber wir haben gewartet bis er fertig war und haben gefragt. Nicht gebettelt oder genötigt- einfach gefragt. Er hätte Nein sagen können und niemand wäre verärgert gewesen. Zu vor im Burgerladen wo Flake auch war, haben wir ihn in Ruhe gelassen und nicht weiter beachtet. Seine Begründung war unter anderem, dass solche Fotos niemand sehen will. Das stimmt aber nicht- das Gruppenfoto werde ich wegen den lieben Fans die teils schon gute Freunde geworden sind und Flake immer wieder gerne ansehen.


Bane

My ambition is handicapped by my laziness

  • »Bane« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Wohnort: 91448 Emskirchen

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 16. November 2017, 21:10

Mir sind solche Fotos einfach nicht mehr wichtig, ich habe mir da bei anderen Bands die Hörner abgestoßen. Aber, ja, von allen Methoden ist die "Hätte er NEIN gesagt, wäre es auch OK gewesen" auch die von mir bevorzugte. Immerhin hat er sich überhaupt die Zeit genommen. Er stand dann ja auch noch eine Weile draußen vor dem Lesesaal. Aber das ist das eben. Man zahlt nicht für Backstage und Privatbespaßung, sondern für die Aufführung.

LindemannPoems

It's man devouring man, my dear!

  • Nachricht senden

94

Freitag, 17. November 2017, 09:57

Richtig ich erwarte von niemanden aus der Band etwas nur weil ich bei so einer Veranstaltung bin. Wäre absolut kein Problem gewesen wenn es nicht geklappt hätte.


Registrierungsdatum: 30. April 2016

  • Nachricht senden

95

Freitag, 17. November 2017, 11:58

@swisskiss: Flake hat im übrigen gestern in Schwerin deine Beurteilung über das Buch kommentarlos zum Ende vorgetragen 😂

War ein gelungener Abend und es macht Spaß ihm zuzuhören:)

  • »ST44« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. April 2016

Wohnort: Bautzen

  • Nachricht senden

96

Freitag, 17. November 2017, 13:58

@swisskiss: Flake hat im übrigen gestern in Schwerin deine Beurteilung über das Buch kommentarlos zum Ende vorgetragen 😂

War ein gelungener Abend und es macht Spaß ihm zuzuhören:)



Das wollen doch gewisse User hier nicht lesen... :tongue: :lol:

LindemannPoems

It's man devouring man, my dear!

  • Nachricht senden

97

Freitag, 17. November 2017, 15:12

Bei uns hat er nichts davon erwähnt.. fand ich fast schade... aber so sieht man, dass das "Programm" zumindest in Teilen improvisiert ist. Bei uns hatte er sogar überzogen und es kam trotzdem nicht vor.


Bane

My ambition is handicapped by my laziness

  • »Bane« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Wohnort: 91448 Emskirchen

  • Nachricht senden

98

Freitag, 17. November 2017, 22:53

zuerst hatte ich das gefühl, dass er nur das buch "erzählt". was ja auch stimmt. aber er hat es wirklich so frei schnauze getan, dass es einfach nur eine freude war.
eigentlich müsste ich mal zum vergleich auf so eine richtige kunstficker-autorenlesung gehen, wo die stimmung trockener ist als der dargereichte edelrotwein...

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen