Sie sind nicht angemeldet.

[Death Metal] Heaven Shall Burn

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »der James« ist männlich
  • »der James« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Oberhausen (D)

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Dezember 2005, 16:19

Heaven Shall Burn

Werden zwar die wenigsten kennen aber die sind die absoluten Brecher live wie auf Platte ich habe beide Split programms mit Caliban und die haun aber ma direkt auf die Fresse!!!


SODOM

  • »Marcel« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Wohnort: Chiemsee / Deutschland

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 13:32

HSB einfach genial, gerade die scheibe Antigone haut rein ohne ende!

Live sind sie auch eine bombe hab sie zusammen mit As i Lay Dying gesehen und das war einfach genial!

  • »der James« ist männlich
  • »der James« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Oberhausen (D)

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 15:31

Ich war bis jetzt auf einem klieineren Konzert bei denen und ich wurde von nem Kollegen rausgezerrt weil er in den Moshpit gerutscht ist und sich irgendwo blutig gehausen hat.aber die hauen gut rein.


SODOM

  • »Lu-chan« ist weiblich

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2005

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 21:33

Hab sie noch ned live gesehen, aber die Lieder gefallen mir schonmal. :D
The Dream Is Dead find ich sehr gut, aber die anderen songs die ich bis jetz hab eig auch.



  • »Marcel« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Wohnort: Chiemsee / Deutschland

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. Dezember 2005, 02:14

naja ich finde THE WEAPON THEY FEAR ist der song von ihnen!

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. Dezember 2005, 16:39

höre seit kurzem auch HSB! und das album antigone ist ja wohl mal der absolute hammer!
lieblinge davon sind:
bleeding to death, voice of the voiceless, the weapon they fear, architects of the apocalypse und deyjandi von. dieses outro is einafch nur extrem geil!

mfg phear

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. Juli 2006, 23:42

das wird ein tag!!

am 25.8. erscheint neben der neuen hatebreed langrille "supremacy" auch noch die neue heaven shall burn platte "deaf to our prayers".

Tracklist:
1. Counterweight
2. Trespassing The Shores Of Your World
3. Profane Believers
4. Stay The Course
5. The Final March
6. Of No Avail
7. Armia
8. mybestfriends.com
9. Biogenesis (Undo Creation)
10. Dying in Silence
11. The Greatest Gift Of God

hier das cover:



von dem album wird es auch eine limited edition geben, die eine bonus-dvd enthalten wird.

ich freu mich wie ein kleines kind auf den tag. hatebreed und HSB zusammen...das wird ein moshfest ^^ :rockin: :rockin:

mfg phear

FirelorD

DansDrumstation

  • »FirelorD« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. Juli 2006, 13:00

Mein Lieblingslied von denen is Numbing the Pain...
Das is einfach geil !!
Metal aus Kärnten
--------------
System Sieben

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

9

Freitag, 11. August 2006, 16:55

Es gibt einen ersten Song vom neuen Album zu hören.
HIER könnt ihr euch "Counterweight" anhören.
Der Song klingt auf jeden Fall geil und wenn man von dem Song auf das ganze Album schließen kann, dann wird das Album auf jeden Fall härter, als "Antigone".
Kanns kaum noch erwarten...

mfg phear

Björn

krankes hardcore ding.

  • »Björn« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Heiligenhafen // Ostholstein

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. August 2006, 12:42

hab mir vor einigen tagen DEAF TO OUR PRAYERS (cd + dvd) zusamm mit dem ebenfalls am gleichen tag erscheinenden Hatebreed album, vorbestellt! ich hoff ich bekomm eines der signierten HSB poster :augenreib: :rockin:


klei mi am mors.

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 20. August 2006, 16:50

hab mein exemplar schon vorher bestellt und denke daher mal, dass ich eins abgreifen werde!
und die hatebreed-halskette ist auch drin ^^

mfg phear

Björn

krankes hardcore ding.

  • »Björn« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Heiligenhafen // Ostholstein

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 20. August 2006, 17:37

naja, die Hatebreed halskette, interessiert mich nicht wirklich! ein signiertes hatebreed poster wär mir lieber^^


klei mi am mors.

  • »Silent-Bob« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 20. August 2006, 21:15

das neue lied klingt zwar ziemlich cool, aber das klingt jetzt viel zu sehr nach neaera. also gitarren und drums bloß stimme is eben hsb standart ;)

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

14

Montag, 21. August 2006, 22:51

die limitierte version mit dvd erscheint im slipcase! auf der dvd wird der video-clip zu "the weapon they fear" und ein gesamter liveauftritt vom letztjährigen hell on earth-festival zu sehen sein.
coole sache... :rockin:

mfg phear

Björn

krankes hardcore ding.

  • »Björn« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Heiligenhafen // Ostholstein

  • Nachricht senden

15

Montag, 21. August 2006, 23:02

Zitat

Original von phear
und ein gesamter liveauftritt vom letztjährigen hell on earth-festival zu sehen sein.




:wiegeil: hab ich ja noch was für die glotze am abend


klei mi am mors.

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 30. August 2006, 21:57

Nachdem es EMP endlich geschafft hat, mir die neue HSB-Platte zusammen mit der neuen Hatebreed-Langgrille zukommen zu lassen, hab ich sie mir natürlich gleich mal reingezogen. Aus Zeitgründen bis jetzt nur einmal. Was ich da aber gehört habe, hat mir echt gut gefallen. Einmal hören, um sich ein Urteil zu bilden, reicht aber gerade bei einer Band wie HSB nicht aus.
Melodisch sind HSB auf jeden Fall noch...aber sie sind im Vergleich zu Antigone auch nen Tick härter geworden.
Ich werd mir die Platte noch paarmal anhören und mir dann auch ne Meinung zu den einzelnen Songs bilden.
Aber eines kann man gleich festhalten : Das Material klingt 100% nach HSB!

MfG phear

Björn

krankes hardcore ding.

  • »Björn« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Heiligenhafen // Ostholstein

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 31. August 2006, 18:54

Deaf To Our Prayers ist ne hammer scheibe! :anbet:

besser und härter als Antigone wie ich finde! :headbang:
die bonus live dvd von limited edition ist auch sehr geil! würd mich riesig freuen wenn HSB nächstes jahr in wacken wären


klei mi am mors.

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 31. August 2006, 20:03

Hab die Platte jetzt öfter gehört und mir gefällt sie echt mit jedem mal Hören besser!
Mein momentaner Lieblingssong ist "Stay The Course"...dieses Riffing ist einfach zu genial!
Ob sie langfristig an "Antigone" anschließen kann muss sich noch zeigen...
Aber eines ist mir doch aufgefallen: Irgendwie klingen sich "Deaf To Our Prayers" und "Let The Tempest Come" von Neaera gerade was den Sound und die Produktion angeht sehr ähnlich!

MfG David

Björn

krankes hardcore ding.

  • »Björn« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Heiligenhafen // Ostholstein

  • Nachricht senden

19

Samstag, 16. September 2006, 15:06

ich finde mit Counterweight haben sie den bis jetzt besten song abgeliefert :anbet: noch besser als The Weapon They Fear finde ich


klei mi am mors.

Stahlfaust

Man Of Steel

  • »Stahlfaust« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Kreml

  • Nachricht senden

20

Freitag, 23. Februar 2007, 15:30

Das Video dazu is fett,habsch mir heute zum ersten Mal angeguckt.


Björn

krankes hardcore ding.

  • »Björn« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Heiligenhafen // Ostholstein

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 13. Juni 2007, 21:56

hsb werden am 2. juli ihre zweite scheibe "Whatever It May Take" nochmal veröffentlichen! auf ihrer myspace seite, kann man inzwischen den neu gemasterten track "behind a wall of silence" anhören!

bin zwar im besitz der cd, werde mir aber auch den re-release holen...


klei mi am mors.

Marv

~Träumer~

  • »Marv« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. November 2005

Wohnort: Wien,Österreich

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 13. Juni 2007, 22:22

Werde HSB gratis beim Donauinselfest am 24.06. sehn =)

Counterweight zieh ich mir momentan oft rein.

  • »Silent-Bob« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 14. Juni 2007, 06:31

Zitat

Original von phear
Hab die Platte jetzt öfter gehört und mir gefällt sie echt mit jedem mal Hören besser!
Mein momentaner Lieblingssong ist "Stay The Course"...dieses Riffing ist einfach zu genial!
Ob sie langfristig an "Antigone" anschließen kann muss sich noch zeigen...
Aber eines ist mir doch aufgefallen: Irgendwie klingen sich "Deaf To Our Prayers" und "Let The Tempest Come" von Neaera gerade was den Sound und die Produktion angeht sehr ähnlich!

MfG David


Logisch, sind beides Befreundete Bands und haben es im gleichen Studio aufgenommen ;) Ist mir beim ersten mal höen auch sofort aufgefallen, dass der Sound sehr ähnlich klingt.

Björn

krankes hardcore ding.

  • »Björn« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Heiligenhafen // Ostholstein

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 26. August 2007, 23:41

Zitat

Original von Silent-Bob

Zitat

Original von phear
Hab die Platte jetzt öfter gehört und mir gefällt sie echt mit jedem mal Hören besser!
Mein momentaner Lieblingssong ist "Stay The Course"...dieses Riffing ist einfach zu genial!
Ob sie langfristig an "Antigone" anschließen kann muss sich noch zeigen...
Aber eines ist mir doch aufgefallen: Irgendwie klingen sich "Deaf To Our Prayers" und "Let The Tempest Come" von Neaera gerade was den Sound und die Produktion angeht sehr ähnlich!

MfG David


Logisch, sind beides Befreundete Bands und haben es im gleichen Studio aufgenommen ;) Ist mir beim ersten mal höen auch sofort aufgefallen, dass der Sound sehr ähnlich klingt.


das studio nennt sich "Rape of Harmonies" und Heaven Shall Burn gitarerro Alexander Dietz, ist dort der prdouzent ;)

so, der re-release von "Whatever It May take" ist jetzt seit einiger zeit auf dem markt und diese neuauflage, muss man haben! songs wie "The Few Upright", "Behind A Wall of Silence" oder "Whatever It May Take", walzen endlich so, wie sie es verdient haben! kaufen!

Heaven Shall Burn arbeiten bereits am "Deaf To Our Prayers" nachfolger! die drum und teile der gitarrenparts, sind bereits im kasten. produziert wird das album wieder von Alex Dietz in den RoH studios.


man geilo, wie mich das freut :D die guten nachrichten reißen gar nicht ab! im herbst die neuen alben von Maroon, Misery Speaks und Fall of Serenity, und dann noch das :anbet:


klei mi am mors.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Björn« (26. August 2007, 23:42)


Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

25

Montag, 27. August 2007, 15:36

Tortzdem is HSB kein Death Metal :tongue:
Wer das liest,ist dumm