Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dieSpielerin

Spielen wir ein Spiel?

  • »dieSpielerin« ist weiblich
  • »dieSpielerin« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Juni 2010

Wohnort: Graz

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Juli 2010, 11:47

Madison Square Garden, New York [11.12.10]

Ich hab war schon einem Admin von der Rammstein-Austria Seite diesbezüglich geschrieben, aber ich möchte euch in der Zwischenzeit mal um eure Meinung, Anregungen etc. bitten. Wir könnten ja gemeinsam das Rammsteinmanagement (oder auch sonst irgendeinen Veranstalter - hat jemand eine Idee?) bitten, Reisen zur Übersee Tour zu organisieren. Gleich mit 2 fixen Flugzeugen für die Rammsteinfans - ein Flieger von Deutschland und einer von Wien weg... der Trip sollte halt auch nicht allzu teuer sein und eben auch die Konzertkarte (Stehplatz, eh klar :rockin: ) und 2, 3 oder eben auch mehrere Hotelübernachtungen (ich denke dass man beim Hotel mitunter recht günstig aussteigen kann wenn so viele auf einmal dort nächtigen!) beinhalten um auch ein wengal Sightseeing (evt. eine geführte Tour) zu machen. Sowas dürfte doch zu organisieren sein denk ich mir - und wär sicher ein Traum für viele von uns. Richtig geil wärs dann noch wenn man on Board die meisten Artikel vom Rammsteinshop direkt anprobieren und kaufen kann...

Habt ihr Ideen wie sowas zu verwirklichen wäre? Wo würdet ihr gerne hin - Südamerika, USA, Kanada? Was möchtet ihr dafür max. ausgeben? Wie weit würdet ihr zum Flughafen fahren können - Man bedenke, Deutschland ist sehr groß!

Ja, ich dachte das wär mal einen Fred wert - würd mich über rege Beteiligung freuen! :wink: Denn wer weiß wann und ob Rammstein hierzulande wieder auf Tour gehen... außerdem wollt ich schon immer mal nach Amerika!

Mod-Edit: Thread-Titel angepasst [Gangxxter]
Mod-Edit 16.02.11: Thread-Titel angepasst, Thread zur Nordamerika-Tour '11 findet ihr hier: USA/Kanada Tour 2011[Gangxxter]

only_stalkin'

Fehlerfrei bei jeder Fehlentscheidung

  • »only_stalkin'« ist weiblich

Registrierungsdatum: 14. Mai 2010

Wohnort: über den Dächern von Krefeld

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. Juli 2010, 12:03

Ich denke mal eher, dass für solche "Rundum-Pakete" eher Reiseveranstalter zuständig wären; ähnlich wie es eben auch bei Musicals der Fall ist. Die Anfahrt nebst Unterkunft wird dann nicht bei dem Musical gebucht, sondern bei nem eigenen Veranstalter; sprich: die Musical-Orga-Leute haben damit dann gar nichts zu tun, außer das sie halt die Karten an die Unternehmen wie "Schumacher Reisen" oder so verkaufen.
Wer gegen den Tod nicht erfolgreich protestieren kann, der ist auch nicht imstande, mich wirklich zu lieben.
Und dennoch bin ich sterblich.

(Sándor Márai)

dieSpielerin

Spielen wir ein Spiel?

  • »dieSpielerin« ist weiblich
  • »dieSpielerin« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Juni 2010

Wohnort: Graz

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Juli 2010, 13:03

Naja das schon, aber die hauen dann nen ordentlichen Aufschlag oben drauf und das ganze wird dann unerschwinglich werden. Und ich glaub nicht das mehrere Privatpersonen einfach so einen Flieger mieten können :D Da kommt sicher Chaos raus!

Außerdem ginge es auch darum, die Stehplatzkarten wegzubehalten und zB im Flieger zu verteilen. Ich könnte mir ja vorstellen dass die Überseetickets bei uns nicht erhältlich sein werden...

Asche-zu-Asche

Fürchtet euch - fürchtet euch nicht!

  • »Asche-zu-Asche« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. Juli 2010, 13:17

ist auf jeden fall ne nette idee (im sportbereich werden solche fanreisen ja auch angeboten), allerdings steckt hinter sowas ein enormer organisatorischer aufwand. da das management von rammstein in dem bereich auch noch keine erfahrungen gesammelt hat, denke ich nicht, dass sie so ein finanzielles risiko eingehen werden (letztendlich steht in den sternen wieviele menschen da tatsächlich mitmachen würden und wieviel einnahmen wieviel ausgaben gegenüber stehen). dazu kommt, dass so ein paket wohl um die 1000 euro minimum kosten würde, da das durchschnittsalter des wirklich "fanatischen fans" (der für rammstein auch über den teich fliegt) eher im unteren bereich liegt und dieser in der regel nicht so zahlungskräftig ist, ist ungewiss ob da wirklich viele abnehmer gefunden werden, so dass sich das ganze rentiert. großes problem halt auch noch, dass sämtliche teilnehmer aus ganz deutschland/österreich zu einem speziellen flughafen gelangen müssten, das kann im preis nicht berücksichtigt werden, dafür müsste demnach jeder selbst organisatorisch zuständig sein, auch ein manko.
aber das management fragen kann ja nicht schaden. als ziel wär mit sicherheit new york das preiswerteste und wohl auch insgesamt attraktivste für die allgemeinheit.
halt uns auf dem laufenden.

edit: konzertkarten kann man zumindest in den usa einfach im internet bestellen und am veranstaltungsort zurücklegen lassen und vor der show abholen.
edit2: würden in einem paket aber eh vorher zugeschickt werden
Die Ahnung schläft wie ein Vulkan


dieSpielerin

Spielen wir ein Spiel?

  • »dieSpielerin« ist weiblich
  • »dieSpielerin« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Juni 2010

Wohnort: Graz

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. Juli 2010, 13:35

Ja du hast wahrscheinlich eh recht - am geld wird´s scheitern. Es wäre ja schonmal interessant was so ein Flieger zB nach New York kosten kann. Wenn alles auf einmal bezahlt wird und sie nicht jedes Ticket einzeln verbuchen müssen, kommt das sicher um ne ganze Stange billiger. Dann kostet zB ein Flug nicht wie normalerweise 600-800 Euro vielleicht doch nur 300 Euro. Hmmm ich glaub kaum dass mir ne Airline verrät was das so kosten würde... :]

Und ein Hotel dürfte sowieso kein Problem sein - es muss ja nicht das Hilton in der Stadtmitte sein! Wenn ein, zwei Sightseeing Tage dabei sind, könnt ich mir vorstellen dass auch nicht nur Hardcore Fans mitfahren/fliegen... Aber ich werd mal schauen was ich so rausfinden kann...

Derweil würd mich interessieren ob ihr auf so eine Reise Bock hättet und was sowas kosten dürfte...

Asche-zu-Asche

Fürchtet euch - fürchtet euch nicht!

  • »Asche-zu-Asche« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. Juli 2010, 13:49

linienflüge nach new york gibts ab 450-500 euro, in andere amerikanische städte in der regel mehr (da diese auch oft über new york gehen). glaub aber nicht, dass es bei solchen preisen einen mengenrabatt gibt (und wenn dann kann es sich nur um ein paar euro handeln), da die airline feste kosten und gebühren hat, die sie (teilweise pro passagier) abgeben muss. viel spielraum nach unten wird da nicht mehr sein.
Die Ahnung schläft wie ein Vulkan


-x-Stacheldraht-x-

unregistriert

7

Mittwoch, 25. August 2010, 13:17

RE: Amerika Tour

Ich hab war schon einem Admin von der Rammstein-Austria Seite diesbezüglich geschrieben, aber ich möchte euch in der Zwischenzeit mal um eure Meinung, Anregungen etc. bitten. Wir könnten ja gemeinsam das Rammsteinmanagement (oder auch sonst irgendeinen Veranstalter - hat jemand eine Idee?) bitten, Reisen zur Übersee Tour zu organisieren. Gleich mit 2 fixen Flugzeugen für die Rammsteinfans - ein Flieger von Deutschland und einer von Wien weg... der Trip sollte halt auch nicht allzu teuer sein und eben auch die Konzertkarte (Stehplatz, eh klar :rockin: ) und 2, 3 oder eben auch mehrere Hotelübernachtungen (ich denke dass man beim Hotel mitunter recht günstig aussteigen kann wenn so viele auf einmal dort nächtigen!) beinhalten um auch ein wengal Sightseeing (evt. eine geführte Tour) zu machen. Sowas dürfte doch zu organisieren sein denk ich mir - und wär sicher ein Traum für viele von uns. Richtig geil wärs dann noch wenn man on Board die meisten Artikel vom Rammsteinshop direkt anprobieren und kaufen kann...

Habt ihr Ideen wie sowas zu verwirklichen wäre? Wo würdet ihr gerne hin - Südamerika, USA, Kanada? Was möchtet ihr dafür max. ausgeben? Wie weit würdet ihr zum Flughafen fahren können - Man bedenke, Deutschland ist sehr groß!

Ja, ich dachte das wär mal einen Fred wert - würd mich über rege Beteiligung freuen! :wink: Denn wer weiß wann und ob Rammstein hierzulande wieder auf Tour gehen... außerdem wollt ich schon immer mal nach Amerika!


ich hab deinen vorschlag mal in der community gepostet (da schaun gelegentlich mal rammstein-merchandising mitarbeiter rein)
wenn sowas echt zustande kommen würde und auch noch leistbar wäre, dann wär ich sicher dabei! :)

dieSpielerin

Spielen wir ein Spiel?

  • »dieSpielerin« ist weiblich
  • »dieSpielerin« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Juni 2010

Wohnort: Graz

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. August 2010, 09:51

@ Stacheldraht!

Ja danke fürs posten, ich bin leider (noch) nicht in der Community. Ich könnte mir aber vorstellen, dass es jetzt schon ein wenig spät ist. Ich hatte in den letzten Wochen leider ein wenig Stress um mich intensiver darum zu kümmern. Also ich sag mal, ich persönlich käme mit 800 Euronen klar, wenn ein, zwei Tage Sightseeing dabei wären... aber ich könnte mir vorstellen, dass seitens der Rammstein-Mitarbeiter nix daraus wird, weil sie eh so auch keine Probleme haben die Karten wegzukriegen....

Ich denke es wird zwar unwahrscheinlich sein, aber ich würds sooo geil finden wenn es danach noch 1, 2 Europa-Termine gibt... Ich fände London echt geil, weil ich sowieso mal dorthin wollte :) Oder natürlich Deutschland, egal wohin, ich wär dabei! Das mit Amerika für einen zu organisieren ist schwer, vor allem weil man es in der Gruppe sicher um einiges billiger kriegen würde. Vor allem das Hotel - wenn man ein Hotel voll kriegt, gibts sicher ordentliche Rabatte... und mir reicht eigentlich ein 2 Sterne Zimmer ohne Schnickschnack - wäre eh nur zum Schlafen drinnen :P

Also falls es irgendwelche Neuigkeiten in der Community gibt, meld dich bitte ja?

-x-Stacheldraht-x-

unregistriert

9

Donnerstag, 26. August 2010, 14:50

es wurden schon viele antworten gepostet
alle finden die idee super, doch alle zweifeln dran, das finanzieren zu können

++RAMMSTEIN++

unregistriert

10

Freitag, 24. September 2010, 17:22

Guckt mal auf rammstein.de rechts an der seite! Rammstein spielen in New York :D

http://www.rammstein.de/blog/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »++RAMMSTEIN++« (24. September 2010, 17:22)


rs-fan1995

Schneider Fan

  • »rs-fan1995« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Juli 2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

11

Freitag, 24. September 2010, 17:35

Der Oberhammer.... Rammstein im Madison Square Garden!
Ein weiteres Konzert für eine DVD. ;)
WAR/BIN DABEI:
29.11.09 - Köln, Lanxess Arena
07.02.10 - Dortmund, Westfalenhalle
27.03.10 - Frankfurt, Musikmesse
09.04.11 - Frankfurt, Musikmesse
25.11.11 - Berlin, O2 World
26.11.11 - Berlin, O2 World
04.12.11 - Düsseldorf, ISS Dome
05.12.11 - Düsseldorf, ISS Dome
08.12.11 - Frankfurt, Festhalle
03.02.12 - Hannover, TUI Arena
24.03.12 - Frankfurt, Musikmesse
24.05.13 - Berlin, Wuhlheide
25.05.13 - Berlin, Wuhlheide
08.07.16 - Berlin, Waldbühne
09.07.16 - Berlin, Waldbühne

Registrierungsdatum: 23. Mai 2007

  • Nachricht senden

12

Freitag, 24. September 2010, 18:15

und weiter? und apropo amis, die sind ja echt öde bei rammstein, wer will das schon sehen auf ner dvd.
Deine Grösse macht mich klein, du darfst mein Bestrafer sein...jaaah!

http://rammstein-collection.blogspot.com

11.12.2009 - 07.03.2010 - 04.07.2010 - 08.12.2011 - 06.03.2012 - 07.03.2012 - 04.05.2013 - 07.07.2013

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »xXrammXx« (24. September 2010, 18:15)


*Amerika 94!*

Sie können sich einen individuellen Benutzertitel geben.

  • »*Amerika 94!*« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2007

Wohnort: Mittelfranken

  • Nachricht senden

13

Freitag, 24. September 2010, 18:37

Der Hammer!

Meine Rammstein Live Erlebnisse:
24.11.2009 LEIPZIG 1. Reihe bei Richard + Oliver getroffen!!
10.12.2011 STUTTGART 1. Reihe vor Paul und Till!! (näher bei Till)
24.03.2012 FRANKFURT (Autogrammstunde mit Schneider)
25.05.2013 BERLIN-WUHLHEIDE 1.Reihe vor Till + Drumstick von Schneider bekommen

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

  • Nachricht senden

14

Freitag, 24. September 2010, 19:03

ICh bin mal gespannt wie schnell der Madison Square Garden nach Ticketverkaufsstart ausverkauft sein wird!

ramm-stein222

Supercalafraja- listicexpealadocious

  • »ramm-stein222« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2008

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

15

Freitag, 24. September 2010, 19:12

Das ist ja mal geil! Rammstein im Madison Sqare Garden! hoffe nur das die das ding auch komplett voll bekomm. und das bild auf rammstein.de fetzt auch richtig :omg:


Boastee

Survived first row with Rammstein...16 times

  • »Boastee« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2009

Wohnort: Nähe Hannover

  • Nachricht senden

16

Freitag, 24. September 2010, 19:58

Bin schon mit meinen Eltern am Diskutieren :]
Wir wollten eh mal wieder in Urlaub...mal sehen ob das was wird :ok:


Rammsteinkind

Ich bin Graógramán - der bunte Tod.

  • Nachricht senden

17

Freitag, 24. September 2010, 20:08

Bin schon mit meinen Eltern am Diskutieren :]
Wir wollten eh mal wieder in Urlaub...mal sehen ob das was wird :ok:
Ich möcht dir ja icht wehtuen :P aber...du hast da noch Schule, Schätzchen ;)
„Wer nur ein Menschenleben rettet, rettet die ganze Welt.“

Boastee

Survived first row with Rammstein...16 times

  • »Boastee« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2009

Wohnort: Nähe Hannover

  • Nachricht senden

18

Freitag, 24. September 2010, 20:09

Bin schon mit meinen Eltern am Diskutieren :]
Wir wollten eh mal wieder in Urlaub...mal sehen ob das was wird :ok:
Ich möcht dir ja icht wehtuen :P aber...du hast da noch Schule, Schätzchen ;)
Ich denke 1-2 Fehltage kann ich mir leisten...Schätzchen :eatsch:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Boastee« (24. September 2010, 20:09)


  • »KevinK89« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2009

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

19

Freitag, 24. September 2010, 20:38

Des ja mal interessant mal gucken was da dann so los ist!!!
25.06.2005 WUHLHEIDE BERLIN RAMMSTEIN
21.12.2009 VELODROM BERLIN RAMMSTEIN
06.02.2010 WESTFALENHALLE DORTMUND RAMMSTEIN
31.10.2011 BLACK BOX MUSIC BERLIN TOURPROBE RAMMSTEIN
25.11.2011 O2 WORLD BERLIN RAMMSTEIN
28.11.2011 O2 WORLD HAMBURG RAMMSTEIN
03.02.2012 TUI ARENA HANNOVER RAMMSTEIN

~MiStReSs.RoseWhite~

unregistriert

20

Freitag, 24. September 2010, 21:47

Ich habe mal vor längerer Zeit gelesen, dass ca. 20.000 Menschen in den Garden reinpassen. Kann mir jemand diese Zahl bestätigen? Oder liege ich falsch?

  • »Ela« ist weiblich

Registrierungsdatum: 7. Juni 2010

  • Nachricht senden

21

Freitag, 24. September 2010, 21:53

Kapa: 19763 Basketball
18200 Eishockey
20000 Konzerte

Quelle: Wikipedia

~MiStReSs.RoseWhite~

unregistriert

22

Freitag, 24. September 2010, 21:58

Hmm, auf Wikipedia habe ich vorhin auch geschaut. Muss ich wohl überlesen haben!

Vielen Dank, Ela :-)

  • »Tris« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2009

  • Nachricht senden

23

Freitag, 24. September 2010, 23:07

Rammstein in New Yorks legendärem Madison Square Garden!


Im Anschluss an ihre Lateinamerika-Tournee werden Rammstein am 11. Dezember 2010 in Manhattans legendärem MSG ihr einziges Konzert auf U.S.-amerikanischem Boden spielen.
Damit kommen Rammstein auch dem Wunsch zigtausender U.S.-Fans nach, die Band, 10 Jahre nach ihrem letztem Auftritt in den USA, im eigenen Land noch einmal live erleben zu dürfen.


Bereits der Auftritt beim kanadischen Quebec City Summer Festival, im Juli diesen Jahres, hatte eine Reisewelle von Tausenden U.S.-Fans nach Kanada ausgelöst. Das Konzert der Band sahen dort mehr als 130.000 Menschen!


Mit dem exklusivsten Ereignis der Bandgeschichte wird nun auch Fans aus aller Welt eine einzigartige Gelegenheit geboten, Rammstein in geschichtsträchtigem Umfeld im Zentrum New Yorks zu erleben.


Der Vorverkauf beginnt am 08.10.2010. Wir informieren hierzu in Kürze.





http://www.rammstein.de/blog/lang/de/201…n-square-garden

Rammsteinfreak84

Ich geh nach Hause!

  • »Rammsteinfreak84« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Mai 2006

Wohnort: Nettetal

  • Nachricht senden

24

Samstag, 25. September 2010, 00:04

Man, man, man....da habe ich ja dierekt die Hose nass! ;)

Wenn das nicht mal eine Nachricht ist. Dann geht Richards Traum ja endlich in Erfüllung! Bin mal gespannt, welches Konzert für die DVD hinhalten darf!
Sehnsucht ist des Menschen Fluch
Und ewig stärker als die Liebe
Denn Liebe ist nur ein dünnes Tuch
auf dem kalten Leib der Triebe


Registrierungsdatum: 16. Mai 2010

  • Nachricht senden

25

Samstag, 25. September 2010, 10:28

Ich frag mich warum nur ein Konzert in den USA stattfindet und das nach 10 Jahren ? Wie zu lesen war setzte ja zum Konzert nach Kanada eine Reisewelle aus den USA ein ,Potenzial ist also dort vorhanden ,bin ein wenig entäuscht, habe ja mit einer großen US-tour gerechnet.Die Gründe dafür würden mich echt mal interessieren wiso man dort nur ein Konzert gibt.