Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gangxxter

Echtes Registrierungsdatum: 17.08.2006

  • »Gangxxter« ist männlich
  • »Gangxxter« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. September 2009

Wohnort: Wien, Österreich

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. November 2011, 04:58

Vergiss uns nicht

Meinungen und Interpretationen zum Song "Vergiss uns nicht".

  • »Dr.Rammi« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. November 2009

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. November 2011, 05:48

Mal wieder ein neues Meisterwerk. Schon beim ersten hören gefiehl es mir sofort. Für eine B-Seite zu gut, könnte meiner meinug nach mit auf ein Album als normaler Titel. Um einiges besser wie Rotersand oder Liese. Und zum Glück nicht mit Bushido das ist das wichtigste :banana:

Wo dieses Lied her kommt warten noch mehr auf diesem Level & besser da geh ich ganz stark von aus. Und keinesfalls ein Abschiedssong das ist das ALLER WICHTIGSTE!!! :spring:
12.12.2004 Dortmund 2 Reihe
24.06.2005 Berlin Wuhlheide
25.06.2005 Berlin Wuhlheide
26.06.2005 Berlin Wuhlheide
29.11.2009 Köln
30.11.2009 Köln Vip Loge
22.05.2010 Berlin Wuhlheide
04.12.2011 Düsseldorf :spring:

MehrR

Ohne mich kann ich nicht sein

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. November 2011, 06:50

Ich liebe dieses Lied. Sex wurde natürlich deutlich umschrieben aber herrlich gemacht. Hammer.
„Die Zeit ist nicht, es ist allein die Ewigkeit.
Die Ewigkeit allein ist ewig in der Zeit“



Rammelstein

Ich habe immer noch nichts dazugelernt, meine Hände in Fesseln, das Hirn ein Loch in der Wand, ein Loch in der Wand...

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. November 2011, 06:55

Ich liebe dieses Lied. Sex wurde natürlich deutlich umschrieben aber herrlich gemacht. Hammer.


Ohja, da hat der Herr Lindemann mal wieder eine Topleistung abgegeben. Vom Text her wunderbar, von den Riffs her erinnert es mich an "Wo bist du?"
"Ich habe Blut geleckt und wie ein Tampon konnte ich nicht genug davon kriegen." :))


BERLIN o2-World 26.11.2011 ... erstes Rammsteinkonzert war genial! :dance:

FräuleinGlöcki

!!FIRST ROW SURVIVOR!!

  • »FräuleinGlöcki« ist weiblich

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2011

Wohnort: nähe Köln

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. November 2011, 09:10

Ich wills auch endlich hören :(





Killerkarnickel

Kopfüber in die Hölle und zurück.

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. November 2011, 09:14

Ich wills auch endlich hören :(


Ist bereits auf Youtube zu finden.


~ Die Welt ist fertig ~

FräuleinGlöcki

!!FIRST ROW SURVIVOR!!

  • »FräuleinGlöcki« ist weiblich

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2011

Wohnort: nähe Köln

  • Nachricht senden

7

Freitag, 11. November 2011, 09:37

Oh :evil: ich krieg mal wieder nix mit :kleenex:
Aber ich denke ich warte bis ich die Single in meinen Händen halte...pah :hmpf:
hihi :))

Aber Danke für den Hinweis :heartsmile:




Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »FräuleinGlöcki« (11. November 2011, 09:39)


CastingShadows

Ein blindes Kind das vorwärts kriecht weil es seine Mutter riecht

  • »CastingShadows« ist weiblich

Registrierungsdatum: 30. August 2011

  • Nachricht senden

8

Freitag, 11. November 2011, 09:55

ich finds auch richtig richtig gut :spring: :spring: ich glaub sogar ein bisschen besser als mein land, sehr geiler song! :sabber:

Gangxxter

Echtes Registrierungsdatum: 17.08.2006

  • »Gangxxter« ist männlich
  • »Gangxxter« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. September 2009

Wohnort: Wien, Österreich

  • Nachricht senden

9

Freitag, 11. November 2011, 13:24

Meh, ist ein typischer Reise, Reise/Rosenrot Song, nicht mein Fall :O Da ist Mein Land viel geiler! :ok:
Aber der Text von Vergiss uns nicht ist echt der Hammer!

hudeley

unregistriert

10

Freitag, 11. November 2011, 13:29

Meh, ist ein typischer Reise, Reise/Rosenrot Song, nicht mein Fall :O Da ist Mein Land viel geiler! :ok:
Aber der Text von Vergiss uns nicht ist echt der Hammer!

Find ich gar nicht! Er hat für mich etwas sehr "muttereskes". Vom Gesang her erinnert er mich sehr an Mutter. Da ist in meinen Augen der ganze Lifad Scheiss vergessen! :dance:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hudeley« (11. November 2011, 13:29)


Gangxxter

Echtes Registrierungsdatum: 17.08.2006

  • »Gangxxter« ist männlich
  • »Gangxxter« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. September 2009

Wohnort: Wien, Österreich

  • Nachricht senden

11

Freitag, 11. November 2011, 13:39

Da ist in meinen Augen der ganze Lifad Scheiss vergessen!

Banause :D LIFAD ist das beste Album (bis jetzt). Ende der Diskussion :]

(und BTT^^)

hudeley

unregistriert

12

Freitag, 11. November 2011, 13:42

Da ist in meinen Augen der ganze Lifad Scheiss vergessen!

Banause :D LIFAD ist das beste Album (bis jetzt). Ende der Diskussion :]

nie :] aber steh ruhig dazu, ich finde rosenrot ihr bestes :D
(und BTT^^)

  • »Sp4rX« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. November 2005

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

13

Freitag, 11. November 2011, 13:48

Ich glaub es geht in dem Song um den Versuch ein Kind zu zeugen....Das funktioniert nicht oder das Kind stirbt....kA irgendwie sowas!
25.06.2005 Berlin - Wuhlheide
18.12.2009 Berlin - Velodrom
29.11.2011 Bremen - ÖVB Arena
03.02.2012 Hannover - TUI Arena
25.05.2013 Berlin - Wuhlheide
08.07.2016 Berlin - Waldbühne
02.06.2017 - Rock am Ring

Patrick Rain

Mein Land!

  • »Patrick Rain« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Januar 2011

Wohnort: Regensburg

  • Nachricht senden

14

Freitag, 11. November 2011, 14:32

Schöner Song, erinnert mich stellenweise auch an Wo Bist Du? :ok:

In dem Song geht es wohl um 2 Erwachsene, die unbedingt ein Kind wollen, dies jedoch nicht klappt und beide dann sehr traurig darüber sind.
Wer wartet mit Besonnenheit,

der wird belohnt zur rechten Zeit

Nun das warten hat ein Ende,

leiht euer Ohr einer Legende!

RAMM-STEIN!

  • »rene1983« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2009

Wohnort: Zittau

  • Nachricht senden

15

Freitag, 11. November 2011, 14:45

So wie ich das verstehe, hat der Mann ne Weile vorher eine Andere geschwängert und seiner Frau damit das Herz gebrochen.

Patrick Rain

Mein Land!

  • »Patrick Rain« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Januar 2011

Wohnort: Regensburg

  • Nachricht senden

16

Freitag, 11. November 2011, 15:06

So wie ich das verstehe, hat der Mann ne Weile vorher eine Andere geschwängert und seiner Frau damit das Herz gebrochen.



...dabei hat er seine letzte Saat gesetzt, jetzt kann er nimmer und die Frau ist enttäuscht...irgendwie sowas, muss ich mir nochmal anhören :]
Wer wartet mit Besonnenheit,

der wird belohnt zur rechten Zeit

Nun das warten hat ein Ende,

leiht euer Ohr einer Legende!

RAMM-STEIN!

CastingShadows

Ein blindes Kind das vorwärts kriecht weil es seine Mutter riecht

  • »CastingShadows« ist weiblich

Registrierungsdatum: 30. August 2011

  • Nachricht senden

17

Freitag, 11. November 2011, 15:11

So wie ich das verstehe, hat der Mann ne Weile vorher eine Andere geschwängert und seiner Frau damit das Herz gebrochen.

das glaub ich auch, aber allerdings könnte man auch meinen dass der Mann eine Andere schwängert WEIL seine Frau nicht schwanger werden kann, oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CastingShadows« (11. November 2011, 15:11)


Super E10

www.rammwiki.net

  • »Super E10« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Januar 2007

  • Nachricht senden

18

Freitag, 11. November 2011, 15:32

Ich denke, dass es dort um ebend Mutter und Vater geht.
Mutter wird erst garnicht schwanger, bekommt dann eine Totgeburt.
"Der Vater hat das Feld bestellt" sollte klar sein (er wollte sie schwängern). "Der Mutter brach das Herz" weil sie ebend nicht schwanger wurde.
Im Mai wurde sie dann schwanger, aber bekam die Totgeburt. Bei der Geburt stirbt die Mutter.

MehrR

Ohne mich kann ich nicht sein

  • Nachricht senden

19

Freitag, 11. November 2011, 16:13

Ich denke, dass es dort um ebend Mutter und Vater geht.
Mutter wird erst garnicht schwanger, bekommt dann eine Totgeburt.
"Der Vater hat das Feld bestellt" sollte klar sein (er wollte sie schwängern). "Der Mutter brach das Herz" weil sie ebend nicht schwanger wurde.
Im Mai wurde sie dann schwanger, aber bekam die Totgeburt. Bei der Geburt stirbt die Mutter.


Hab fast die gleiche INterpretation.
Auser das ich mit März an den 3ten Schwangerschaft Monat dachte und mit Feld das Grab.
„Die Zeit ist nicht, es ist allein die Ewigkeit.
Die Ewigkeit allein ist ewig in der Zeit“



Patrick Rain

Mein Land!

  • »Patrick Rain« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Januar 2011

Wohnort: Regensburg

  • Nachricht senden

20

Freitag, 11. November 2011, 16:50

Jetzt komme ich auch auf die Totgeburt Sache. Wieder schöner Text zum grübeln :ok:
Wer wartet mit Besonnenheit,

der wird belohnt zur rechten Zeit

Nun das warten hat ein Ende,

leiht euer Ohr einer Legende!

RAMM-STEIN!

Rammstein-freak111

unregistriert

21

Freitag, 11. November 2011, 17:02

Aber letzen Endes....verstehe ich den songnamen "Vergiss uns nicht" zum grübeln..
Hat das mir R+ zu tun oder wie schon erwähnt das man so zu sagen die Totgeborenen nicht vergessen soll?! :kopfkratz:

Runner84

Ungepflegt, unsympathisch und schlecht im Bett

  • Nachricht senden

22

Freitag, 11. November 2011, 17:03

Der Song ist super, hat fast schon Mutterqualität... :D
>Seht das Rad - Es ist zerbrochen vor der Zeit!<

  • »Messers Kuss« ist weiblich

Registrierungsdatum: 4. August 2011

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

23

Freitag, 11. November 2011, 17:15

äußerst klangvoll. ich kann mit dem text momentan noch nicht viel anfangen aber die musik hat sich schon in meinen kopf gefressen.

Diddy

Badass

  • »Diddy« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. April 2010

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

24

Freitag, 11. November 2011, 17:20

"Mein Herz in toter Erde steht"

Es könnte auch sein, dass der Vater gestorben ist.
Vllt. durch einen Herzinfarkt, weil er mehrere Kinder mit einer anderen Frau / Frauen hatte und es ans Licht kam.

"Der Vater hat sein Herz verlorn'
Der Mutter brachs' entzwei"

Ihr wurde das Herz "gebrochen" durch die Lüge.

Ansonsten geiles Lied^^

Peachy

~Pfirsichbacke~

  • »Peachy« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: München

  • Nachricht senden

25

Freitag, 11. November 2011, 17:27

Fand den Song anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber mit mehrmaligem Hören wird er immer besser :ok:
Wieder mal eine tolle B-Seite!!