Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »energizer76« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2011

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. März 2012, 12:52

Rammstein in Florida

20.04. in Ft.Lauderdale und 21.04. in Tampa.

Wer ist auch noch dabei?

carol

Trauma schwester

  • »carol« ist weiblich

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2009

Wohnort: beschaulich in Hessen

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. März 2012, 18:53

Jawoll, da bin ich dabei!!!! :anbet:
Aber "nur" am 20. in Fort Lauderdale, für den 21. hätte ich nur noch gaaaaaaanz hinten seats bekommen, das wollt' ich nicht :D
Bald isses soweit :dance:

  • »energizer76« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2011

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. März 2012, 11:30

Jawoll, da bin ich dabei!!!! :anbet:
Aber "nur" am 20. in Fort Lauderdale, für den 21. hätte ich nur noch gaaaaaaanz hinten seats bekommen, das wollt' ich nicht :D
Bald isses soweit :dance:
Beim bestellen der Tickets war ich auch nicht ganz sicher. Am 20. in Ft.Lauderdale wurde mir bestättigt das der Bereich GA-FlLOOR Stehplätze seien, bestellen konnte ich dann aber nur "GA-FlLOOR seating". Haben die nun im Bereich unten vor der Bühne wirklich Sitzplätze?

Gangxxter

Echtes Registrierungsdatum: 17.08.2006

  • »Gangxxter« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. September 2009

Wohnort: Wien, Österreich

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. März 2012, 12:47

Haben die nun im Bereich unten vor der Bühne wirklich Sitzplätze?

Kann ich mir schon vorstellen, dass das in Florida auch so sein wird. Beim Konzert im Madison Square Garden 2010 war es genau so.

  • »energizer76« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2011

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. März 2012, 13:13

OK, danke für die Info. Ich hoffe es zwar nicht aber lass mich mal überraschen.

Gangxxter

Echtes Registrierungsdatum: 17.08.2006

  • »Gangxxter« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. September 2009

Wohnort: Wien, Österreich

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. März 2012, 15:18

Im Madison Square Garden ist dann sowieso jeder gestanden, also ist es halb so schlimm^^ Und großer Vorteil von solchen "Sitzplätzen" im Innenraum ist, dass man seinen fixen Platz hat, um den man nicht kämpfen muss. Und man wird nicht von den Leuten rundherum erdrückt, man hat da schön Platz zum Abgehen :D

  • »energizer76« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2011

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. März 2012, 16:41

Das gedränge und geschuppse finde ich gar nicht so schlimm. Bin schon sehr gespannt wie die Amis so abgehen bei einem Rammstein Konzert. Anhand den Videos auf youtube denke ich wird sicher eine super Stimmung.

Boastee

Survived first row with Rammstein...16 times

  • »Boastee« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2009

Wohnort: Nähe Hannover

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. März 2012, 17:29

Im Madison Square Garden ist dann sowieso jeder gestanden, also ist es halb so schlimm^^ Und großer Vorteil von solchen "Sitzplätzen" im Innenraum ist, dass man seinen fixen Platz hat, um den man nicht kämpfen muss. Und man wird nicht von den Leuten rundherum erdrückt, man hat da schön Platz zum Abgehen :D

Haben erste Reihe Plätze dann mehr bezahlt oder war es einfach Glück ?


Asche-zu-Asche

Fürchtet euch - fürchtet euch nicht!

  • »Asche-zu-Asche« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. März 2012, 18:00

im madison square garden waren die ersten ca. 10 meter stehplätze, alles dahinter war bestuhlt. vom offiziell vorgesehenen preis gab es da keinen unterschied (gab nur 2 preiskategorien, einmal ga floor + untere ränge, zum anderen die oberen ränge), jedoch ging ein großteil der karten (insbesondere ga floor) nicht über den offiziellen vorverkauf, sondern ticketbörsen. bereits vor offiziellem vvk start gab es dort hunderte, wenn nicht tausende tickets zu kaufen, allesamt zu überhöhten preisen natürlich. die preiswertesten karten (3. und 4. rang) für mindestens 150 dollar, ga floor sitzplätze für mindestens 500 dollar, für stehplätze ganz vorne wurden bis zu 5000 dollar verlangt. dieses scalping ist da noch weitaus dramatischer als hierzulande, zumal es ja offenbar von ticketmaster unterstützt wurde, wenn da schon tickets angeboten wurden, wo noch niemand welche haben konnte.
Die Ahnung schläft wie ein Vulkan


carol

Trauma schwester

  • »carol« ist weiblich

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2009

Wohnort: beschaulich in Hessen

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 5. April 2012, 18:43

Jawoll, da bin ich dabei!!!! :anbet:
Aber "nur" am 20. in Fort Lauderdale, für den 21. hätte ich nur noch gaaaaaaanz hinten seats bekommen, das wollt' ich nicht :D
Bald isses soweit :dance:

huch, mit den "seats ganz hinten" meinte ich das nur noch auf'm rang gegenüber der bühne was frei wäre, hätte ich schreiben solln :rolleyes: aber schon krass was AzA geschrieben hat wie das mit den first row plätzen ist :vogel:
energizer76: wie wäres wenn man sich vorher ( vor der Halle) trifft ? du mußt bestimmt dein ticket auch noch vorher abholen?! PN?
grüße

  • »SYS49152« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. November 2011

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. April 2012, 17:03

Also der Innenraum war bei ALLEN Konzerten in den Staaten 2011 nicht bestuhlt!
Der MSG scheint wohl eine Ausanhme gewesen zu sein.
Auch die Pyro über den Zuschauern bei "Du Hast" war dort verboten worden.
Letztes Jahr spielten sie wohl deshalb im Izod Center in New York.

Viel wichtiger - gibt es die "Bück Dich"-Performance in voller Pracht???
:kopfkratz:

Ach ja, ein Freund von mir der heute dabei ist sagte, auf Facebook des Hallenbetreibers ist von 23 Trucks die Rede.
Die genaue Anzahl wird wohl ein Mysterium bleiben ....

Er hat die Augen aufgemacht - Doch er ist nicht aufgewacht ...

Hummel

Friedhofsdesateur

  • »Hummel« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

12

Samstag, 21. April 2012, 04:30



Mit Brücke und Nebenbühne! Opening Act ist Joe Letz von Combichrist mit einem DJ Set. Setlist ist gleich geblieben.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hummel« (21. April 2012, 04:30)


DevilDriver

In der Dunkelheit!!

  • »DevilDriver« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

13

Samstag, 21. April 2012, 14:35

Gibts schon die Playlist?
Wir waren namenlos. Wir haben einen Namen. Waren wortlos. Die Worte kamen. Etwas sanglos. Sind wir immer noch. Dafür nicht klanglos. Das hört man doch. Wir sind nicht fehlerlos. Nur etwas haltlos. Ihr werdet lautlos....Uns nie los! :rockin:

14

Samstag, 21. April 2012, 14:37

Setlist - Playlist.

" Setlist ist gleich geblieben. "
Ich bin etwas anders, als die Menschen in der Stadt.



Hummel

Friedhofsdesateur

  • »Hummel« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

15

Samstag, 21. April 2012, 15:58

Nochmal alles zusammengefasst:

- Kompletter Bühnenaufbau (24 Trucks)
- Opening Act war Joe Letz von Combichrist mit einem DJ Set (Rammstein Remixe)
- Bei "Bück dich" gabs den Gummipuller nicht. Dafür ist ein Fetischmodell namens Rubber Doll auf Tills Rücken geritten.
- Setlist ist gleich geblieben

01. Sonne
02. Wollt Ihr das Bett in Flammen sehen?
03. Keine Lust
04. Sehnsucht
05. Asche zu Asche
06. Feuer frei!
07. Mutter
08. Mein Teil
09. Du riechst so gut
10. Links 2-3-4
11. Du hast
12. Haifisch
13. Bück dich (B-Stage)
14. Mann gegen Mann (B-Stage)
15. Ohne dich (B-Stage)
--------------
16. Mein Herz brennt
17. Amerika
18. Ich will
--------------
19. Engel
20. Pussy

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Hummel« (21. April 2012, 15:58)


R.ammsteinfan

I am the one who Knocks ! !

  • »R.ammsteinfan« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2011

  • Nachricht senden

16

Samstag, 21. April 2012, 20:11

was soll "Dafür ist ein Fetischmodell namens Rubber Doll auf Tills Rücken geritten." vorallem "Rubber Doll" sein ??? ????

17

Samstag, 21. April 2012, 21:22

Was ist denn daran nicht zu verstehen? Das ist ein Name, halt von dem Modell.
Schau mal hier.
- Bei "Bück dich" gabs den Gummipuller nicht. Dafür ist ein Fetischmodell namens Rubber Doll auf Tills Rücken geritten.
Ich bin etwas anders, als die Menschen in der Stadt.



  • »Biggi« ist weiblich

Registrierungsdatum: 14. Januar 2009

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

18

Samstag, 21. April 2012, 23:46

Was ist denn daran nicht zu verstehen? Das ist ein Name, halt von dem Modell.
Schau mal hier.
- Bei "Bück dich" gabs den Gummipuller nicht. Dafür ist ein Fetischmodell namens Rubber Doll auf Tills Rücken geritten.


Ach Du Scheiße! :lol: Da hätten sie ja gleich Frau T... nehmen können :D
Auf Tills Rücken ist die eigentlich nicht geritten, die hat ihn mehr Dominaähnlich verkloppt. Ich persönlich hätte ja noch nachgetreten, war lahm.
07.02.2010 - Dortmund
09.12.2011 - Frankfurt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Biggi« (21. April 2012, 23:46)


Rammelstein

Ich habe immer noch nichts dazugelernt, meine Hände in Fesseln, das Hirn ein Loch in der Wand, ein Loch in der Wand...

  • Nachricht senden

19

Samstag, 21. April 2012, 23:50

Scheint ja nicht grad voll gewesen zu sein dort.
"Ich habe Blut geleckt und wie ein Tampon konnte ich nicht genug davon kriegen." :))


BERLIN o2-World 26.11.2011 ... erstes Rammsteinkonzert war genial! :dance:

  • »Biggi« ist weiblich

Registrierungsdatum: 14. Januar 2009

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 22. April 2012, 00:12

Scheint ja nicht grad voll gewesen zu sein dort.


Kein Wunder, die sind ja auch alle nicht ausverkauft.
07.02.2010 - Dortmund
09.12.2011 - Frankfurt

21

Sonntag, 22. April 2012, 00:15

Vielleicht sollten sie nicht 3Jahre am Stück auf Tour gehen.
Dann würden sich die Leute auf neue " rare " Konzerte freuen. :rolleyes:
Ich bin etwas anders, als die Menschen in der Stadt.



  • »Biggi« ist weiblich

Registrierungsdatum: 14. Januar 2009

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 22. April 2012, 00:56

Vielleicht sollten sie nicht 3Jahre am Stück auf Tour gehen.
Dann würden sich die Leute auf neue " rare " Konzerte freuen. :rolleyes:


Das bezieht sich hier ja nur auf die US-Tour.
Besser wäre es gewesen, sie hätten nur einige Termine in ausgewählten Hallen/Stadien angesetzt.
Aber selbst Weltstars haben heutzutage mit nicht ausverkauften Konzerten zu kämpfen. So gesehen sind sie als deutsche Band recht erfolgreich. Hatte etwas von Club-Atmosphäre, wäre Flake hinten wieder runtergefallen, hätte er es nicht weit bis zur Bühne gehabt :]

Ah, doch jetzt besser gesehen, die reitet ihn wirklich. Aus seinem Mund spritzt dann wohl das Zeugs, das ansonsten eine Etage tiefer zum Einsatz kommt.
Da ist ein Kenner am Werk :D
07.02.2010 - Dortmund
09.12.2011 - Frankfurt

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Biggi« (22. April 2012, 00:56)


  • »Wulfi1991« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. November 2011

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 22. April 2012, 01:27

wo kann man eigentlich sehen wieviel karten es nich gibt ? für die hallen
29.11.2009 Köln/Lanxess Arena

05.12.2011 Düsseldorf/Iss Dome

03.02.2012 Hannover/Tui Arena

24

Sonntag, 22. April 2012, 11:14

wo kann man eigentlich sehen wieviel karten es nich gibt ? für die hallen


Wie viele es genau gibt weiß man nicht, man kann nur im offiziellen Rammstein Ticketshop sehen, dass es noch Kkonzertkarten gibt.
10.12.2011- Schleyer Halle Stuttgart :spring:

22.06.2013- Southside Festival 2013 :banane2:


27.08.2016- Stadion Wroclaw :horse:

25

Sonntag, 22. April 2012, 12:05

Aber ist schon echt ungewohnt (sicher auch für die Band), dass der Innenraum nur halbvoll ist..

//edit:

Hier ist ein Foto von Till und dem Rubberdoll-Girl.
Quelle: Sandmann (LIFAD Community) // twitter.com


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mein_herz_brennt« (22. April 2012, 12:05)