Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

26

Donnerstag, 7. März 2013, 21:19

Ich find die PS3 lohnt nur mit einem HD-TV. Und auch eine gewisse Größe. Bei manchen Spielen fällt die Schrift so mau aus, dass man schon mit einer Lupe an den Bildschirm gehen muss. Ich selber hab selber keinen allzu großen TV und finde es manchmal sehr anstrengend.

Toht

Schlachtzeuger / Abführmittelexperte / Gepökelt / Verwarnungen: I

  • »Toht« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Wohnort: Leipzsch

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 7. März 2013, 21:28

Ja das stimmt. Bei manchen Spielen ist das echt schlimm. Liegt dann aber auch eher an der Bildschirmdiagonalen als an der Auflösung.


Adios92

Schnüffler

  • »Adios92« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. Juni 2009

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 7. März 2013, 23:40

720p (das übrigens auch als HD-Auflösung zählt)
Richtig, aber eben nicht Full HD, wovon wir sprachen.


Die Unterstützung mit Spielen wird vielleicht noch 1 oder 2 Jahre laufen
Sei dir da nicht so sicher, Fifa 13 ist nach sieben Jahren PS3 trotzdem noch für die PS2 erschienen.



Ich kann deine Meinung auch total verstehen, Toht, und wüsste selber nicht, wie ich mich entscheiden würde. Daher einfach man den Jungen fragen. Wenn er jetzt schon sagt, dass er lieber die PS4 haben will, ja dann brauchen wir nicht über Auflösungen etc. diskutieren, weil er -egal was sie kann- mit einer PS3 ohnehin nicht glücklich werden würde. :wink:
Edit: Zumindest war ich früher so, wenn ich etwas (egal welcher Wert) unbedingt haben wollte. :]


Rammstein-Austria auf Facebook | Twitter



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Adios92« (7. März 2013, 23:40)


Toht

Schlachtzeuger / Abführmittelexperte / Gepökelt / Verwarnungen: I

  • »Toht« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Wohnort: Leipzsch

  • Nachricht senden

29

Freitag, 8. März 2013, 00:56

Das heißt zwar Fifa13 hat aber bis auf den Namen rein gar nicht mit dem selbigen für aktuelle Systeme zu tun. Hast du das mal gesehen? ;)
Außerdem kommen immernoch Spiele für die PS2 raus, weil Sony die Konsole für alle Entwickler freigegeben hat. Selbst ich könnte wenn ich wollte (und könnte) ein PS2-Spiel in den Handel bringen.
Man darf auch nicht vergessen dass die PS2 die verbreitetste Konsole aller Zeiten ist und deswegen gerade in Entwicklungs- und Schwellen ländern noch genutzt wird. Ob man einen deutschen Teenager damit noch hintern Ofen vorlocken kann wage ich zu bezweifeln. Außerdem ist Fifa wirklich die Ausnahme. So gut wie kein anderes namhaftes aktuelles Spiel kommt noch für PS2 raus und genau so wirds auch für die PS3 werden.

Ich machs wie du und versetz mich in die Lage des Jungen. Er will jetzt ne PS3....verständlich. Aber in einem Jahr will er dann halt ne PS4 schließlich is da ja das neue Fifa viel cooler als auf der alten ollen PS3 und bei seinen Kumpels die dann auch alle ne PS4 haben sieht er dann immer was er nich hat weil Papa sagt "Du hast doch erst letztes Jahr sowas gekriegt".
Es ist in meinen Augen einfach Rausgeschmissenes Geld wenn man für Fifa, einen jährlich erscheinenden Titel, eine Konsole kauft, die ein Auslauf Modell ist.
Kein Junge hat sich nach Einführung der CD über einen Walkman gefreut. Und gerade bei Unterhaltungselektronik, die so abhängig von der Kapatiblität der neusten Medien ist (bring deinem Sohnemann aber auf jeden Fall bei, dass auch alte Spiele cool sind :D) finde ich es einfach kurzsichtig und schwachsinnig darin zu investieren. Man....das is ein Kind....natürlich will das (wenn es denn soweit is) immer das neueste und sei es nur eine neue iPhone-Farbe.


PS: Aber super Aktion von dir :ok: Hätte ich doch nur solche Eltern gehabt :D
Aber denk dran...bitte öfter mal mitspielen ;)


DarkYoshi

die entscheidung ist gefallen...

Registrierungsdatum: 19. November 2005

Wohnort: Friedhof

  • Nachricht senden

30

Freitag, 8. März 2013, 10:07

Du weißt schon das es sehr viele sehr günstige games für die ps3 gibt? Für ein PS4 spiel bekommt er locker 5 PS3 games.

Vielleicht bekommt er ja 100€ taschen geld im monat, dann geht das, ist aber selten.

Welches kind mag monate lang sich mit ein spiel vergnügen bis es sich ein neues leisten kann?

Es sollte alles auch erschwinglich sein für den kleinen, und da ist PS4 total ungeeignet
Zum Tode fühl' ich mich hingezogen
Mein ganzes Leben verdammt und verlogen
Kein Lebenswille, keine Kraft mehr
Die Erlösung wünsch' ich mir so sehr
Werd' dem Leben nun entrinnen
Und ein neues im Jenseits beginnen

HoppeHoppeReiter

In Memoriam Ronnie James Dio

  • »HoppeHoppeReiter« ist männlich
  • »HoppeHoppeReiter« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 15. September 2010

Wohnort: fuckin' old Germany (bayerisches Oberland)

  • Nachricht senden

31

Freitag, 8. März 2013, 10:39

Ich möchte dir übrigens auch nicht vorschreiben, wie du dein Kind erziehen sollst, aber wenn er noch was zuzahlen soll find ich das eher kontraproduktiv. ^^
Dann sollen lieber Oma und Opa noch was zugeben und sonst nix schenken. Wenn ich das für 2 "Feste" kriege und dann noch was zugeben soll würde ich mir auch verarscht vorkommen.

mit von seinem taschengeld noch was zuzahlen meinte ich ja das geld das er von seinem opa und paten zu seinem geburtstag und zu weihnachten bekommen wird.
habe mich da vll. etwas unglücklich ausgedrückt.
sein angespartes monatliches taschengeld bleibt natürlich unangetastet und zu seiner freien verfügung, wobei mein sohn von sich aus angeboten hat, auch hiervon einen kleinen obulus abzudrücken - muß er von uns aus natürlich nicht.

nach einer langwierigen, teils heftigen und mit pro und contra ps3/ps4 argumenten durchsetzten diskussion am abend und einer finalen kurzen einvernehmlichen diskussion am morgen, hat für meinen sohnemann letztendlich ein entscheidendes argument für die ps4 den ausschlag gegeben, zumal sich mama und papa zu weihnachten einen full-hd fernseher leisten werden :D :
ich zitiere Toht: Alle seine Freunde haben schon ne PS3. Dann mach ihm doch einfach mal klar, dass er dann der King ist wenn er ne PS4 hat.

natürlich werden wir aber die berichterstattung über die ps4 weiter verfolgen und uns über den stand der technik auf dem laufenden halten.
erst wenn klar ist, dass das teil auch wirklich hält was sony so alles verspricht, wird es auch gekauft.

nochmal @ Toht: natürlich werde ich dann auch öfter mitspielen. wenn wir das teil kaufen, wird auch gleich ne 2. konsole mitbestellt :D

Du weißt schon das es sehr viele sehr günstige games für die ps3 gibt? Für ein PS4 spiel bekommt er locker 5 PS3 games.

Vielleicht bekommt er ja 100€ taschen geld im monat, dann geht das, ist aber selten.

Welches kind mag monate lang sich mit ein spiel vergnügen bis es sich ein neues leisten kann?

Es sollte alles auch erschwinglich sein für den kleinen, und da ist PS4 total ungeeignet

wir haben unsere kinder so erzogen, daß es nicht immer alles gleich gibt, nur weil man es jetzt unbedingt haben will, mal abgesehen von der ps3/ps4-aktion, wobei das ja ein geschenk zum geburtstag und zu weihnachten werden wird.
kinder müssen auch mal lernen auf etwas zu sparen, denn das ist mit sicherheit hilfreich für ihre zukunft.
wir haben vor noch einen wintergarten an unser haus zu bauen. das kostet halt ne menge geld und dafür müssen wir als eltern auch erstmal geld sparen und das sehen unsere kinder auch und lernen daraus.
natürlich wäre es uns auch lieber das projekt sofort zu starten, aber da fehlt halt noch ein gewisser betrag, den wir erst ansparen müssen - ich könnte natürlich auch meine rammstein-sammlung verkaufen, dann hätten wir die benötigte kohle viel schneller beisammen :D
es gibt genügend beispiele, wie sich, teils noch jugendliche, hoffnungslos verschulden, nur weil sie es nicht gelernt haben mit geld umzugehen.
btw: wenn ein 11-jähriger 100 euro taschengeld im monat bekommt, finde ich das schon reichlich übertrieben - mein sohn bekommt das mit sicherheit nicht.

aber ich denke mal das alles driftet jetzt zu sehr in den off-topic bereich ab.
23-11-2009 München Olympiahalle - Stehplatz Innenraum


22-11-2011 München Olympiahalle - Stehplatz Innenraum

32

Freitag, 8. März 2013, 12:27

PS3 reicht für den kleenen vollkommen aus! Ist ne super Konsole und gibt tolle Hits!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »line« (8. März 2013, 12:27)


Ähnliche Themen