Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »lifefire« ist weiblich
  • »lifefire« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 9. Mai 2006

Wohnort: Deutschland Rlp

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Mai 2006, 08:15

Messer

Was haltet ihr von Tills Gedichtband..würde mich echt sehr interessieren..wer kennt dieses Buch..

  • »der James« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Oberhausen (D)

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. Mai 2006, 08:43

RE: Messer

FInd ich nur noch geil


SODOM

  • »jaguaar« ist weiblich

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Mai 2006, 15:33

Messer

Nun ja... es ist sehr interessant. "Schön" sind die Texte nicht. Aufschlussreich sind die Abgründe die sich offensichtlich in der Seele des großen Meisters auftun. Aber das ist ja bekannt.
Die Fotos sind bemerkenswert. Die Gedanken zu Tills Tochter finde ich beruhigend, weil sich dort seine Normalität offenbart.
Ich finde es schön dieses Buch zu besitzen, würde es allerdings nicht verschenken. Ich wüßte spontan nicht wem ich damit eine Freude machen könnte. Besser man macht sich sein eigenes Bild davon, liest mal ein paar Zeilen und entscheidet dann über den Kauf.
Die Texte sind zum Teil auf einer Ebene sehr ansprechend die man schlecht erklären kann. Ich kann auch nicht unterscheiden, ob ich die Texte als Fan lese und sie deshalb gut finde oder ob die Texte an sich gut sind. Wenn ich nur dieses Buch hätte wüßte ich nicht ob es die gleiche Wirkung auf mich hätte.
Sicher ist: Ein interessanter Mensch :))

sunspot

unregistriert

4

Samstag, 13. Mai 2006, 15:38

drittklassige kunstkacke.

  • »Ronnz« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. Januar 2006

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. Mai 2006, 16:07

Zitat

Original von sunspot
drittklassige kunstkacke.


Höchst qualifizierter Kommentar...

Ich hab es noch nich gelesen is aber schon bestellt ;)

sunspot

unregistriert

6

Samstag, 13. Mai 2006, 16:16

Zitat

Original von Ronnz

Zitat

Original von sunspot
drittklassige kunstkacke.


Höchst qualifizierter Kommentar...

nachdem ich mich unter aufbietung aller kräfte durch den schrott durchgeackert hab, bin ich auf jeden fall zu einer aussage qualifiziert. nur weil lindemann das verzapft hat, gehört das zeug noch lange nicht in den olymp der dichtkunst. auch wenn ich mit diesem urteil hier allein auf weiter flur dastehe.

  • »lily« ist weiblich

Registrierungsdatum: 7. Februar 2006

Wohnort: hinterm nächsten Busch links

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. Mai 2006, 16:35

Ich finde,dass Lindemanns Gedichte teilweise durchaus lyrischen Wert besitzen. Wenn man sich das von Gert Hof verfasste Vorwort durchließt,
erwartet man ein bahnbrechendes Werk hoher deutscher Literatur,diesem Anspruch wird der Band insgesamt jedoch nicht gerecht.
Allerdings gewinnt man mit dem Lesen dieses Buches mehr und mehr den Eindruck,dass es dem Autor nicht in erster Linie um Dichtkunst in
konventionellem und etabliertem Sinne,sondern um einen möglichst
authentisch gestalteten Bericht aus seinem Innenleben geht.
So gesehen ist manches zutiefst erschütternd und manches wirkt,
entgegen dem Bild,welches Lindemann in der Öffentlichkeit verkörpert,ausgesprochen sentimental.
Kurzum: reine Geschackssache.
sunspots`Meinung kann ich jedoch durchaus nachempfinden

Beschimpfungen bitte nur als pn :anbet:
Die 10 Gebote Gottes enthalten 279 Wörter, die amerikanische Unabhängigkeitserklärung 300 Wörter,
die Verordnung der europäischen Gemeinschaft über den Import
von Karamelbonbons aber exakt 25911 Wörter.

  • »Ronnz« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. Januar 2006

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. Mai 2006, 17:00

Zitat

Original von sunspot

Zitat

Original von Ronnz

Zitat

Original von sunspot
drittklassige kunstkacke.


Höchst qualifizierter Kommentar...

nachdem ich mich unter aufbietung aller kräfte durch den schrott durchgeackert hab, bin ich auf jeden fall zu einer aussage qualifiziert. nur weil lindemann das verzapft hat, gehört das zeug noch lange nicht in den olymp der dichtkunst. auch wenn ich mit diesem urteil hier allein auf weiter flur dastehe.


Ne so meinte ich das jetzt nicht es kann ja sein das ich es auch nicht mag aber wenn man etwas nicht mag sollte man auch eine Begründung angeben ;)

  • »Crysania« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

9

Samstag, 13. Mai 2006, 17:39

Ich bin ehrlich, ich hab es noch nicht mal durchgelesen, nur ca die hälfte. Ich fand es teilweiße so ermüdend, das meine Lust, dies zu vollenden ziemlich abgekühlt ist. Ein paar wenige Gedichte haben mir gefallen, manchmal auch nur teile, aber vieles ist in meinen Augen auch... naja... irgendein geistiger, unverarbeiter Erguss an Worten.
Das einzige wirklich interessante daran in meinen Augen ist, dass man auch mal die teilweiße merkwürdigen Phantasien eines Menschen auf Papier zu sehen bekommt, es mit eigenen Gedanken vergleichen kann etc. Aber als lyrisches Meisterwerk würde ich es auf keinen Fall betrachten. Und ein wenig geärgert habe ich mich auch deswegen über das Preis-Leistungsverhältnis (mit 30€ mehr als ich in einem Monat als Taschengeld bekomme). Zwar waren ja Teile von "Messer" durchaus interessant, aber da kann ich mir auch im Internet etwas durchlesen und brauche dafür nicht 30€ zu blechen :-P
Sorry for it
Sorry for me
Cause bees and butterflies down in my hands,
Now I have to teach them
How to fly

  • »saatkraehe« ist weiblich

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Wohnort: irgendwo im nirgendwo

  • Nachricht senden

10

Samstag, 13. Mai 2006, 20:11

also ich habe das buch auch zu hause. das erste mal, als ich es mir angesehen habe, da hab ich nur die bilder angesehen. hie und wieder ein paar zeilen gelesen ... ich denke für diese gedichte muss man in richtiger stimmung sein ... manche haben durchaus humor, zumal wenn man sich bilder dazu vorstellt ... andere scheinen in depressiver stimmung geschrieben worden zu sein ... keine ahnung, gedichte sind was zu persönliches, um 100%ig richtig interpretiert zu werden ... finde ich

... ich selber kann nur gedichte schreiben, wenn ich depressiv oder sonstwie schlecht drauf bin ...
"wir brauchen uns als menschen nicht ständig zu verbessern, wir brauchen nur so zu sein, wie wir sind, den rest besorgt das leben selbst."

alf poier

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

11

Samstag, 13. Mai 2006, 22:38

Zitat

Original von sunspot

Zitat

Original von Ronnz

Zitat

Original von sunspot
drittklassige kunstkacke.


Höchst qualifizierter Kommentar...

nachdem ich mich unter aufbietung aller kräfte durch den schrott durchgeackert hab, bin ich auf jeden fall zu einer aussage qualifiziert. nur weil lindemann das verzapft hat, gehört das zeug noch lange nicht in den olymp der dichtkunst. auch wenn ich mit diesem urteil hier allein auf weiter flur dastehe.


Nein, stehst du nicht, ich stell mich mal ganz frech dazu, wenn du nichts dagegen hast. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blutbraut« (13. Mai 2006, 22:48)


silence

unregistriert

12

Sonntag, 14. Mai 2006, 10:33

Völlig überteuert...

3 Gedichte sind gut, der Rest... ja is eben der Rest, damit das Buch nicht so leer aussieht...

Ich lotse da doch lieber ins Liederbuch und versuche die Noten nachzuspielen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »silence« (14. Mai 2006, 10:33)


Dead Dreams

Maschine

  • »Dead Dreams« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. April 2006

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 14. Mai 2006, 12:52

ich möchte mir gerne dieses buch kaufen, weil ich von den liedern schon sehr viel von till dichtkunst halte...

aber wie ich sehe sind eure meinungen zu dem buch zweigeteilt :(

manche sagen es is gut
andre sagen es is scheiße

was soll ich jetzt machen? extrem viel geld dafür ausgeben und mirs kaufen oder glaubt ihr es lohnt sich nich ??

mfg: ich :]

  • »Crysania« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 14. Mai 2006, 13:03

ich würds es dir nicht raten, wenn du an hochklassiger Dichtkunst interessiert bist. Wenn du mehr über die Gedankengänge vom Charakter Till Lindemann erfahren möchtest, kaufe es ^^

Feli, hast du irgendein Problem?
Sorry for it
Sorry for me
Cause bees and butterflies down in my hands,
Now I have to teach them
How to fly

  • »Mimi« ist weiblich
  • »Mimi« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 4. November 2005

Wohnort: von jwd

  • Nachricht senden

15

Montag, 15. Mai 2006, 11:50

RE: Messer

Zitat

Original von lifefire
Was haltet ihr von Tills Gedichtband..würde mich echt sehr interessieren..wer kennt dieses Buch..



ich finds ganz angenehm, einige gedichte sind gut gelungen, aber das meiste ist mir zu einfach gestickt. da frag ich mich doch, wie er die songtexte so gut hinbekommt, aber gedichte als ganzes etwas sinnlos dahinschmiert. und über was er sich so gedanken macht... is auch klasse :))
ICH BIN EIN MIMI

Für euch gelten also folgende Regeln:

1. ICH HABE IMMER RECHT

2. DU WIDERSPRICHST MIR NICHT

3. SOLLTE ICH DOCH EINMAL UNRECHT HABEN, TRETEN DIE REGELN 1 & 2 AUTOMATISCH IN KRAFT

Claudia

Administrator

  • »Claudia« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

16

Montag, 15. Mai 2006, 20:02

So jetzt kommt von eurem hohen Ross wieder mal runter und beruhigt euch! Spambeiträge werden in Kürze hier rausgeschnitten und in die Ablage verworfen. Kleinkriege bitte per PN weiterführen!!! Danke!

  • »Mimi« ist weiblich
  • »Mimi« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 4. November 2005

Wohnort: von jwd

  • Nachricht senden

17

Montag, 15. Mai 2006, 20:30

mann das war doch nur spaß...erst closed ihr meinen lieblingsthread "ich schreib lied" und dann gehen die witze hier auch verloren. ich glaub ich spring gleich wirklich aus dem kellerfenster...


*bereit bin um in die ablage verschoben zu werden*
ICH BIN EIN MIMI

Für euch gelten also folgende Regeln:

1. ICH HABE IMMER RECHT

2. DU WIDERSPRICHST MIR NICHT

3. SOLLTE ICH DOCH EINMAL UNRECHT HABEN, TRETEN DIE REGELN 1 & 2 AUTOMATISCH IN KRAFT

Claudia

Administrator

  • »Claudia« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

18

Montag, 15. Mai 2006, 20:32

Das hier ist ein DISKUSSIONSforum und wer keinen Bock auf diskutieren sondern auf spammen hat, der soll das per PN machen. Spaß hin oder her, aber einen Thread 2 Seiten lang nur mit Käse zu stopfen ist hier nicht Sinn der Sache! ;)

  • »Mimi« ist weiblich
  • »Mimi« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 4. November 2005

Wohnort: von jwd

  • Nachricht senden

19

Montag, 15. Mai 2006, 20:33

claudia ganz ruhig... :kuss


warum bin ich eigentlich in der ablage der themenstarter? 8o
ICH BIN EIN MIMI

Für euch gelten also folgende Regeln:

1. ICH HABE IMMER RECHT

2. DU WIDERSPRICHST MIR NICHT

3. SOLLTE ICH DOCH EINMAL UNRECHT HABEN, TRETEN DIE REGELN 1 & 2 AUTOMATISCH IN KRAFT

Claudia

Administrator

  • »Claudia« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

20

Montag, 15. Mai 2006, 20:40

Weil du wahrscheinlich die Erste aus dem Thema warst, die wir rausgeschnitten haben und die sind automatisch der Themenstarter. ;) Ebenfalls :kuss Ich bin ruhig! :D Und jetzt Back2Topic! ;)

Ramjet

DR. LECTER - ich glaub ich bin im falschen Film

  • »Ramjet« ist männlich
  • »Ramjet« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 21. November 2005

Wohnort: München

  • Nachricht senden

21

Montag, 15. Mai 2006, 21:03

Ich werde dieses Buch nicht lesen weil ich keine Lust habe mich durch ein paar hundert Seiten Lindemannrätsel, Doppeldeutigkeiten und Metaphern durchzuwühlen.
Der eigentliche Sinn von Poesie ist ja, unten am Balkon zu stehen und seine Angebetete solange zuzutexten bis sie schwindlig runterfällt, dem Galan direkt in die Arme.
Wenn mal eine Biografie von Till rauskommt werde ich mir die kaufen, Klartext finde ich viel erfrischender.

Dead Dreams

Maschine

  • »Dead Dreams« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. April 2006

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 31. Mai 2006, 17:09

Also ich hab mir das Buch gerade gekauft und noch dazu Letzte Ausfahrt: Germania - Ein Phänomen namens Neue Deutsche Härte

das warn die wo mich am meisten interessiert haben mal schauen wie sie sind :D

Damager

unregistriert

23

Mittwoch, 31. Mai 2006, 19:30

Zitat

Original von sunspot

Zitat

Original von Ronnz

Zitat

Original von sunspot
drittklassige kunstkacke.


Höchst qualifizierter Kommentar...

nachdem ich mich unter aufbietung aller kräfte durch den schrott durchgeackert hab, bin ich auf jeden fall zu einer aussage qualifiziert. nur weil lindemann das verzapft hat, gehört das zeug noch lange nicht in den olymp der dichtkunst. auch wenn ich mit diesem urteil hier allein auf weiter flur dastehe.

Für mich sind keine Direkten gedichte, sondern..nun ja..."Verfassungen"... :baby:

Mehrfach Beiträge erstellen ist, innerhalb von 99 Sekunden, nicht erlaubt.
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
DAS REGT MICH AUF ! ARGH !!! :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

24

Dienstag, 13. Juni 2006, 01:59

Habe ebenfalls mehrfach anlauf genommen und obwohl ich der ultimative lindemann-fan bin, kann ich mit dem buch nichts anfangen ... hätte till mal lieber als tagebuch für sich selbst schreiben sollen und die fotos, nun ja ... entweder bin ich absoluter kunstbanause, oder ... die sind wirklich sch..... :(

Adah

Närrischer Abgang

  • »Adah« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Juni 2006

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 13. Juni 2006, 09:15

Also ich hab mir den Gedichtsband gelesem und muss für mich feststellen das ich seine Gedichte sehr gut finde, wenn ich bestimmte auch nicht richtig verstehe. Ich denke das man da keien 100% Empfehlung geben kann. Wer interesse hat sollte es lesen.