Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Martin« ist männlich
  • »Martin« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2005

Wohnort: Wien, 10

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. November 2005, 21:54

Rosenrot

Meinungen und Interpretationen zum Song "Rosenrot".

  • »Waldherr« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin Reinickendorf

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. November 2005, 21:56

Musikalisch n einfacher song...Textlich sehr schöne Geschichte...
Kann man sich wunderbar Bildlich vorstellen ! Aufjedenfall einer der 3 besten songs auf dem Album...Meiner Meinung nach :]
Bloß...wie jung ist der Jüngling denn? :))
Die Stillen Denker
http://www.diestillendenker.de.be

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. November 2005, 22:02

musiklalisch top! der bass ist richtig schön heftig! ich hätte allerdings nen anderen song als nächste single gewählt, z.b. spring!

mfg phear

  • »Rippi« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: .

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. November 2005, 22:04

Sehr geiles Lied!
Dachte nicht, dass es doch so gut wird, nachdem ich die Textzeile "tiefe Wasser sind nicht still" gehört hab, aber im Gesamten gefällts mir doch richtig gut. Der Text sowieso...

  • »Marcel« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Wohnort: Chiemsee / Deutschland

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. November 2005, 23:38

super geiles lied, geiler Refrain!

  • »Sam« ist weiblich
  • »Sam« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. November 2005, 00:20

Ein weiteres Lied von der Cd, das mir sehr gut gefällt. Till singt hier zwar, aber dafür sehr schön, seine Stimme klingt auch schön tief, das liebe ich ja an Rammstein Songs :]
Ansonsten auch ein relativ schnörkelloser Song, was ich persönlich bei Rammstein immer am Besten finde. Hat auch irgendwie eine etwas morbide Grundstimmung und etwas düsteres von der Atmosphäre her. Auch den Text mag ich, Till hat den wirklich schön geschrieben.

Prophet der Apokalypse

Dildo In Beautycase

  • »Prophet der Apokalypse« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Schriesheim

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. November 2005, 10:09

ein gutes Lied, hör ich recht gerne
Serienkiller machen auch nur ihren Job...

wilder.wein

spezialist für eh alles

  • »wilder.wein« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2005

Wohnort: Erlauf/Österreich

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. November 2005, 12:40

Ein Warnlied für uns Männer......danke für den Hinweis von Hr.Lindemann.
Ein schön düsteres Gschichterl, dass - wie soll es denn anders sein - am Ende schlecht ausgeht. Musikalisch hat der Song für mich auch einiges drauf: Zwar nicht sonderlich rockig, aber mordsmäßig eingängig und somit ein Ohrwurm sondergleichen. Ollis Bassgezupfe und der Drumrhythmus stimmen unweigerlich zum Mitwippen an! Gefällt mir sehr gut! 4 von 5 Punkten.

  • »Spirit« ist weiblich

Registrierungsdatum: 8. November 2005

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. November 2005, 12:58

Na dann möcht ich mal hoffen, daß sich nicht zu viele Männer das Lied zur Brust nehmen...! Fand es ja erst ein wenig langweilig- doch nach mehrmaligen Hören gefällt es mir richtig gut. Wichtig für mich bei Rammstein- es geht schlecht aus! aber da kann ich mich ja diesbezüglich auf Till immer verlassen!!!

10

Donnerstag, 10. November 2005, 14:35

stürzt am ende nur der jüngling in die tiefe, oder das ,mädchen ebenso?

mit der zeile "beide fallen in den grund" könnte ja schließlich auch die rose, oder stein und der jüngling gemeint sein

Frau Kruspe

unregistriert

11

Donnerstag, 10. November 2005, 19:00

Mein totaler Favorit auf der Platte!!! Das Lied hat es mir von Anfang an angetan.
Die Geschichte finde ich total spannend und zum Teil auch ein wenig traurig. Bin schon richtig gespannt wie das Viedeo dazu wird. Könnte mir wirklich gut vorstellen dass,das Viedeo wieder einen kleinen Märchen-Touch hat, wie bei "Sonne".

  • »Mew« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: norden Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

12

Freitag, 11. November 2005, 19:34

Zitat

Original von Frau Kruspe
Mein totaler Favorit auf der Platte!!! Das Lied hat es mir von Anfang an angetan.
Die Geschichte finde ich total spannend und zum Teil auch ein wenig traurig. Bin schon richtig gespannt wie das Viedeo dazu wird. Könnte mir wirklich gut vorstellen dass,das Viedeo wieder einen kleinen Märchen-Touch hat, wie bei "Sonne".


oh ja, das wär klasse! 8)


btw:
Ein Freund von mir, der eigentlich klasse Rammsteintexte interpretieren kann, meinte nach erstmaligen Hören vom Song "Rosenrot", dass es sich um Analverkehr handeln würde :] .
Achtet mal genau auf den Text und denkt drüber nach...
Passen tut es seltsamerweise sehr gut...
2 Beispiele:
Rosenrot = "Rosette" 8o
"Tiefe Wunden muss man Graben wenn man klares Wasser will" = Denkt euch euren Teil.......... :))

Summer

Ein Stoffel

  • »Summer« ist weiblich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

13

Freitag, 11. November 2005, 20:07

Also das is echt n geiles Lied. Is zwar nich das Stärkste, aber irgendwie geht mir ständig der Text im Kopf rum... Und außerdem hätte ich auch ein andere nächste Single gewählt. Spring, oder gleich Mann gegen Mann.

Registrierungsdatum: 4. November 2005

  • Nachricht senden

14

Freitag, 11. November 2005, 20:56

@mew
das ist aber sehr weit hergeholt.
Ausserdem singt er: Tiefe "Brunnen" muss man graben, wenn man klares Wasser will.
Ich denke es geht einfach darum, dass Männer gewöhnlich alles tun (so war es immer, so ist es Brauch), um bei einer Frau zum Stich zu kommen. Was aber u. U. beide ins Verderben "stürzen" kann.
Wenn z. B. Frau und Mann sich verschiedene Dinge vom Zusammensein erhoffen und beide aufgrund enttäuschter Erwartungen zu "Beziehungskrüppeln" werden.

  • »Zerstörer!« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Ried im Traunkreis, unweit von Voitsdorf! lol

  • Nachricht senden

15

Freitag, 11. November 2005, 21:03

tolles lied!
richtig gute geschichte und eine richtig tiefe stimme!!! 8)
:wiegeil: Derzeit keine Signatur, da ich sonst eine Karte (weiß nicht ob gelb oder rot) bekomme. :wiegeil:

Rammstein555

Disposable Hero

  • »Rammstein555« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Lippstadt

  • Nachricht senden

16

Samstag, 12. November 2005, 09:56

hier der text von goethe von dem till inspiriert wurde:

"Heidenröslein"

Sah ein Knab ein Röslein stehn,
Röslein auf der Heiden,
War so jung und morgenschön,
Lief er schnell, es nah zu sehn,
Sah's mit vielen Freuden.
Röslein, Röslein, Röslein rot,
Röslein auf der Heiden.

Knabe sprach: Ich breche dich,
Röslein auf der Heiden!
Röslein sprach: Ich steche dich,
Daß du ewig denkst an mich,
Und ich will's nicht leiden.
Röslein, Röslein, Röslein rot,
Röslein auf der Heiden.

Und der wilde Knabe brach
's Röslein auf der Heiden;
Röslein wehrte sich und stach,
Half ihm doch kein Weh und Ach,
Mußt es eben leiden.
Röslein, Röslein, Röslein rot,
Röslein auf der Heiden.


ALL HOPE IS GONE

  • »WensdayAddams« ist weiblich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Russland, Moskau

  • Nachricht senden

17

Samstag, 12. November 2005, 18:13

RE: Rosenrot

Mein neues Lieblingslied...Höre ich es jeden Tag um 6 Uhr am Morgen in meinem Wecker(...die Nachbarn sind vielleicht auch zufrieden...) Und hier singt Lindemann - kann ich anders nicht sagen - supersüß...Immer hat seine Stimme gefallen,hier aber ist etwas absolut besonderes...Musik ist auch nicht schlecht...Lieblingslied...
.......Amen. ?( :bflamme:

  • »rammsteinfan« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. November 2005

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

18

Samstag, 12. November 2005, 18:19

Klasse Song, freue mich auch schon riesig auf die Single.

Wird auch sicherlich gut in die Charts starten, hoffentlich ähnlich wie Benzin.
Mit viel Oktan und frei von Blei
einen Kraftstoff wie
Benzin

  • »motorenmann« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. November 2005

Wohnort: Leinefelde/Thüringen

  • Nachricht senden

19

Samstag, 12. November 2005, 23:19

Das Intro find ich dabei richtig fett, stimmt richtig geil auf den Song ein...

und dann natürlich der Refrain, dieser stampfende, nach vorne schiebende Rythmus und die Gitarren passen saugut zusammen. Mir ist auf gefallen, dass der Rythmus (ab "tiefe Brunnen...") voll auf Foxtrott oder Disco-Fox passt (würde nur bescheuert aussehen), aber trotzdem absolut klasse... ;)

Life_is_Dead

Männerversteherin

  • »Life_is_Dead« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 13. November 2005, 09:16

einfach ein geiler sogn...die lyriks sind perfekrt und die melodie dazu ^^ einfach ein seehr gutes zusammespiel....einer der besten spngs auf rosenrot ^^
Erfolg ist kein Zufall!

Jesus Christus

unregistriert

21

Sonntag, 13. November 2005, 11:06

dieses lied ist eins der schwächeren auf rosenrot

musikalisch einfach nicht originell genug. eher langweilg
der text ist ganz nett
aber diese trompeten im hintergrund hören sich etwas da hineingeschissen an

ist aber ganz nett zu hören aber nix tolles!

  • »lady666« ist weiblich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

22

Montag, 14. November 2005, 11:20

Dieser Song ist ganz gut gelungen. Das einzige, das stört, ist, dass das Mädchen wieder schuld ist - na klar, wer sonst. Sie wollte, dass er auf den Berg steigt und hat so im Endeffekt sein Leben auf dem Gewissen. Musikalisch ist es gut umgesetzt, besonders die Trompeten (es sind doch Trompeten, oder) im Hintergrund untersteichen die Dramatik. Den Rest macht Tills Stimme. Der Refrain ist ein Ohrwurm, aber er hat nicht wirklich was mit den Strophen zu tun. Ist etwas gewöhnungsbedürftig.
:flirt: I´m so easy to please - just give me what I want... ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »lady666« (15. November 2005, 07:44)


DNJ85

Copyright is for losers

  • »DNJ85« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. Mai 2007

  • Nachricht senden

23

Montag, 14. November 2005, 19:29

Geiler Song, besonders der Text ist gut zum mitsingen. Till hat ja sooo Recht. :))

Kann es sein das dieser Bass Riff (wenn das so heißt) die gleiche Melo spielt wie bei Benzin diese Bing Bong dings (keyboard)?
Wenn man nicht mal einer Firma namens Schlitzohrpalast trauen kann, wem dann?

  • »WensdayAddams« ist weiblich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Russland, Moskau

  • Nachricht senden

24

Freitag, 18. November 2005, 17:08

...ich gehe und singe den ganzen Tag "...Rosenrot-oh-Rosenrot...usw..."...Pfui!-sitzt das Lied in meinem Kopf und will es nicht weggehen... :)) Aber wirklich es ist -nicht schönstes- einfach schönes Lied...
.......Amen. ?( :bflamme:

  • »Red Bull Man« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. November 2005

Wohnort: OÖ

  • Nachricht senden

25

Freitag, 18. November 2005, 20:06

Rosenrot sehr gut

8) Rosenrot ist ein sehr guter Song! Gute Entscheidung diesen Song als nächste Single zu veröffentlichen! Freu mich schon auf das Video von Rosenrot. ;) :]
Tiefe Brunnen muss man graben, wenn man klares Wasser will, Rosenrot oh Rosenrot, Tiefe Wasser sind nicht still.

:)) 8)
Rammstein ist nicht alles, aber ohne Rammstein ist alles nichts