Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Martin« ist männlich
  • »Martin« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2005

Wohnort: Wien, 10

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. November 2005, 22:06

Moskau

Meinungen und Interpretationen zum Song "Moskau".

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. November 2005, 22:18

moskau mag ich auch nich besonders! der song hat was, was mir die lust am hören nimmt. sei es die nervige frauenstimme oder der discosound! kann mich nicht wirklich mit dem song anfreunden!

mfg phear

  • »Te Quiero Puta!!!« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Mexiko

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. November 2005, 22:21

RE: Moskau

Ein tüpischer Rammsteintext und des ist gut so!!! 8) 8)
:rockin:Vamos vamos mi amor :rockin:
:rockin:Me gusta mucho tu sabor :rockin:
:rockin:No no no no to corazon :rockin:
:rockin:Mucho mucho tu limon :rockin:
:rockin: Dame de tu fruta :rockin:
:rockin:Vamos mi amor :rockin:
:rockin:Te quiero puta :rockin:

  • »Rippi« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: .

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. November 2005, 22:22

Find den auf dem Album nicht ganz so gut, dafür live umso besser. Der Anfang ist irgendwie typisch, keine Ahnung wie ich es ausdrücken soll... Ich finde das Lied passt zur Stadt... Klingt dumm, aber ist so :]

  • »Zerstörer!« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Ried im Traunkreis, unweit von Voitsdorf! lol

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. November 2005, 22:24

der song passt zur stadt? :))
is jetzt nich bös gemeint, aber wie kann ein song zur stadt passen? :rolleyes:
:wiegeil: Derzeit keine Signatur, da ich sonst eine Karte (weiß nicht ob gelb oder rot) bekomme. :wiegeil:

  • »Rippi« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: .

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. November 2005, 22:27

Ich sagte doch, es klingt dumm... und ich weiß es nicht, passt einfach :rolleyes:
Der, wie phear so schön sagte, "Discosound"... passt irgendwie.
Wie auch immer, ist ja egal. Versteht ja niemand :))

  • »Marcel« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Wohnort: Chiemsee / Deutschland

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. November 2005, 00:08

ein perfekter song für einen auftritt bei Top of the Pops :evil:

christine70

hochgradig Paulsüchtig

  • »christine70« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Oberfranken/Fichtelgebirge

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. November 2005, 10:14

RE: Moskau

also ich hör den song gerne....... liegt daran, daß ich russisch mag *hrhr*

zuerst dachte ich ja, die frauenstimme ist ein teil von TATU, aber dem namen nach nicht


Was für eine Band *schmacht*

Frau Kruspe

unregistriert

9

Donnerstag, 10. November 2005, 16:16

Zitat

Original von Marcel
ein perfekter song für einen auftritt bei Top of the Pops :evil:

Jupp, das stimmt wohl. Der Text an sich ist ja nicht schlecht nur die Umsetzung lässt zu wünschen übrig!

Doom-Fan

unregistriert

10

Montag, 14. November 2005, 17:18

Der Song ist klasse, und jeder, der wie ich schon mal in Moskau war, wird Tatsache bestätigen, dass der Song zur Stadt passt. Er beschreibt sie einfach perfekt. Es ist sehr schwer zu erklären, für jemanden, der nicht dort war. Ich sage es mal so: Moskau ist eine megagroße Stadt (knapp 11 Mio. Einwohner auf einer Fläche von knapp 1100 km²), in der sehr viel passiert, die ihre eigenen, für gewöhnliche Europäer kaum nachvollziehbaren, Gesetze hat, eine Stadt, die sehr viel durchgestanden hat (sowohl geschichtlich als auch politisch), und trotzdem sehr faszinierend ist. Dies wird auch sehr schön hier beschrieben:

Diese Stadt ist eine Dirne
Hat rote Flecken auf der Stirn
Ihre Zähne sind aus Gold
Sie ist fett und doch so hold
Ihr Mund fällt mir zu Tale
wenn ich sie dafür bezahle
Sie zieht sich aus doch nur für Geld
Die Stadt die mich in Atem hält

[...]

Sie ist alt und trotzdem schön
Ich kann ihr nicht widerstehen
Pudert sich die alte Haut
Hat sich die Brüste neu gebaut
Sie macht mich geil ich leide Qualen
Sie tanzt für mich ich muss bezahlen
Sie schläft mit mir doch nur für Geld
Ist doch die schönste Stadt der Welt


Ich hoffe, dass ich das jetzt ein klein wenig näher gebracht habe für alle Zweifler (ist nicht böse gemeint, sondern wie gesagt schwer nachzuvollziehen, wenn man noch nicht vor Ort war).

Dieser Zwischengesang in Russisch passt übrigens meiner Meinung nach perfekt in das Gesamtgebilde des Songs. Neben "Los" und "Ohne Dich" mein Liebling. 8)

  • »WensdayAddams« ist weiblich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Russland, Moskau

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 15. November 2005, 18:18

Gestern hatte ich einen riesengro-o-o-o-oßen Stress - zwei Deutschen fuhren nach einer kleinen Stadt in Russland und hatten ein Paar freien Stunden um unterwegs Moskau zu besuchen...Und ich musste ihnen Moskau zeigen...Schrecklich! Sie sprechen kein russisches Wort,ich spreche auf deutsch viel schlechter als ich schreibe,und ich spreche mit unbekannten Menschen sogar auf russisch nicht gern - wirklich schreckliche Situation,ich will es nicht mehr! ?( Aber für diesen meinen Stress muss ich dem Lindemann dankbar sein - ich lerne Deutsch nur wegen seinen Lieder... ?(
.......Amen. ?( :bflamme:

Damager

unregistriert

12

Samstag, 26. November 2005, 09:37

hab irgendwo gelesen das die Frau Singt:
Dann Dring ich dir ein...
naja, wie auch immmer.
geiler song 8)

  • »Lara_Croft« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

13

Montag, 26. Dezember 2005, 18:36

Moskau finde ich gut ;) Die Frauenstimme macht das Lied interessanter und man fragt sich : hmmm was singt die da bloß ? :kopfkratz:
Never ever trust a klingon...

  • »Spartan II« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 1. Januar 2006, 18:22

kann eigentlich jemand ne deutsche übersetzung von den russischen sätzen liefern??
wäre sehr nett
Holt euch euren Lvl 60 Zwergenkrieger (World of Warcraft)

  • »cipralex2004« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Wohnort: Füssen im schönen Allgäu

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 8. Januar 2006, 18:13

Übersetzungen gibt es u.a. bei golyr.de!

Was um Himmels Willen habt ihr alle gegen den Song???
Mancher Mensch

hat grosses Feuer in der Seele

und keiner kommt

um sich daran zu wärmen...

Doom-Fan

unregistriert

16

Sonntag, 8. Januar 2006, 20:28

Zitat

Original von Spartan II
kann eigentlich jemand ne deutsche übersetzung von den russischen sätzen liefern??
wäre sehr nett


Ok, dann krame ich mal meine Russischkenntnisse aus...

Dieses Lied handelt von der schönsten Stadt der Welt. Moskau!

und wenig später:

Moskau
Eins, zwei, drei!
Moskau
Schau!
Pioniere gehen dort,
singen Lieder für Lenin.


Diese Passage gibt es drei Mal.

Mehr Russisch ist da nicht drin.
Ich hoffe, das bringt dich weiter. ;)

  • »RockBitch« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. Januar 2006

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 10. Januar 2006, 21:18

Also ich hab jetzt wirklich gedacht das die Frau/Frauen von TATU ist/sind. Ich hab das nämlich mal irgendwo gelesen. Stimmt das denn jetzt oder nicht? °-°
Zum Himmel will ich hinaufsteigen, hoch über den Sternen Gottes meinen Thron aufrichten und mich niedersetzen auf den Versammlungsberg im äußersten Norden. Ich will hinaufsteigen auf Wolkenhöhen, dem Höchsten mich gleichmachen.

Kumpellette

Gurkenwassertrinker

  • »Kumpellette« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. November 2005

Wohnort: Potsdam

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 12. Januar 2006, 16:17

Ich mag das Lied auch sehr, obwohl der Sound manchmal nervt. Egal.

Tja es beschreibt die Stadt sehr gut und ist sehr bildlich, Moskau ist eine Metropole aber nich in Form wie New York, London....
Moskau hat sein altes Gesicht und sein neues, ist einerseits sehr östlich und dann doch wieder ein Stückchen westlich, diese Stadt ist eben sehr kontrastvoll, dreckig und doch auch aufgeräumt, eben vielschichtig. Die russische Kultur ist total anderes als die deutsche bzw. europäische. Die Russen sind manchmal etwas hart und verbissen und dennoch sehr gastfreundlich und menschlich, das kann man nicht beschreiben ohne diese Stadt nicht zu kennen oder Leute die von da stammen.

Das Lied sagt so viel aus und trifft den Nagel auf den Kopf, fein gemacht Tille.


Ihr könnt uns alle als gehackt betrachten!

www.potsdam-sued.de

!

Registrierungsdatum: 30. Januar 2006

  • Nachricht senden

19

Montag, 30. Januar 2006, 16:42

Zitat

Original von RockBitch
Also ich hab jetzt wirklich gedacht das die Frau/Frauen von TATU ist/sind. Ich hab das nämlich mal irgendwo gelesen. Stimmt das denn jetzt oder nicht? °-°

Ja, das hab ich auch mal gehört/gelesen, bin mir aber nicht sicher. So von den Stimmen könnte es passen, weiß irgendwer genaueres?

  • »Spartan II« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

20

Montag, 30. Januar 2006, 17:56

thx @doom-fan für die übersetzung!!
@augentier: ich hab ma bei laut.de unter tatu geguckt aber da stand nix davon das die ma was mit r+ gemacht ham.
is bestimmt nurn gerücht. die leute ham wahrscheinlich die russicsche frauenstimme gehört und es mit der einzigen russischen sängerin/nnen
in verbindung gebracht, die sie kennen.
Holt euch euren Lvl 60 Zwergenkrieger (World of Warcraft)

  • »KorriDoor 5« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. April 2009

Wohnort: Basel (Schweiz)

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 31. Januar 2006, 23:22

Ja! Es sind definitiv nicht t.a.t.u! Es war die Idee von Rammstein, für diesen Song mit t.a.t.u zu arbeiten. Doch das Rammstein-Management verstand sich mit dem Management von t.a.t.u nicht besonders gut. Als nach einer Weile immer noch kein Termin und Treffen vereinbart werden konnte, bliessen Rammstein die Idee wieder ab. Wer es genau schlussendlich singt, weiss ich nicht mehr, habs aber mal gelesen. Es sind aber garantiert nicht t.a.t.u!

Registrierungsdatum: 30. Januar 2006

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 1. Februar 2006, 08:09

Zitat

Original von Pascal
Doch das Rammstein-Management verstand sich mit dem Management von t.a.t.u nicht besonders gut.

kein wunder... das tatu management ist auch ungefähr so gut organisiert wie eine kifferparty...
ich glaub das mit tatu hab ich auf ner lyricseite gelesen, weiß aber nicht mehr.

DNJ85

Copyright is for losers

  • »DNJ85« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. Mai 2007

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 1. Februar 2006, 09:17

Dat singt Victoria Fersh, so wies im Booklet steht.
Wenn man nicht mal einer Firma namens Schlitzohrpalast trauen kann, wem dann?

Cyrax

1-9-8-7

  • »Cyrax« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. November 2005

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 1. Februar 2006, 09:20

Iss live der totale Hammer. Den Effekt den Richard dann reinhaut iss einfach nur obergeil!

Textlich isses einfach ne Lobeshymne an Moskau.
e|----------- -18------------------------------------ 18 ----------------|
B|-22-20-22~-------------------- 18~-18-20-17~--- 22-20-22~----------------------|
G|--------------- 19~--1(b9)21-22~------------------------------- 19~--21-19~-18~--|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cyrax« (1. Februar 2006, 17:29)


silence

unregistriert

25

Mittwoch, 1. Februar 2006, 14:20

Zitat

Original von Doom-Fan
Der Song ist klasse, und jeder, der wie ich schon mal in Moskau war, wird Tatsache bestätigen, dass der Song zur Stadt passt. Er beschreibt sie einfach perfekt. Es ist sehr schwer zu erklären, für jemanden, der nicht dort war. Ich sage es mal so: Moskau ist eine megagroße Stadt (knapp 11 Mio. Einwohner auf einer Fläche von knapp 1100 km²), in der sehr viel passiert, die ihre eigenen, für gewöhnliche Europäer kaum nachvollziehbaren, Gesetze hat, eine Stadt, die sehr viel durchgestanden hat (sowohl geschichtlich als auch politisch), und trotzdem sehr faszinierend ist. Dies wird auch sehr schön hier beschrieben:


Ich habe in Moskau, die ersten beiden Jahre meines Lebens verbracht und komme noch zeitweise hin, um meine Großeltern zu besuchen, ich denke, man muss die Stadt kenne, um diesen Song zu mögen für mich ist Moskau wirklich eine der schönsten Städte der Welt!