Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Damager

unregistriert

51

Mittwoch, 31. Mai 2006, 14:11

Es geht so...bissl lahm ;o

Ramjet

DR. LECTER - ich glaub ich bin im falschen Film

  • »Ramjet« ist männlich
  • »Ramjet« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 21. November 2005

Wohnort: München

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 31. Mai 2006, 17:02

@Asche zu Asche
Ja, sie überfallen das Staatsratsgebäude, ein Symbol der politischen Macht. Das gibt dem Video natürlich von Vornherein einen politischen Anstrich.

  • »NamenLOS« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 31. Mai 2006, 17:09

Zitat

Original von Ramjet
@Asche zu Asche
Ja, sie überfallen das Staatsratsgebäude, ein Symbol der politischen Macht. Das gibt dem Video natürlich von Vornherein einen politischen Anstrich.


Das wird im Making Of gesagt...im Video solls halt ne Bank sein nicht mehr...

Diaboula

Traumtänzerin

  • »Diaboula« ist weiblich

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Nordosten Richtung Westen

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 31. Mai 2006, 19:12

@ den Mod sry für den spam habs erst danach gelesen

@Ramjet
mal ne Frage,welche Rolle hast du den anderen bandmitgliedern zugeordent?
lass mich raten Olli ist Göhring
Richard ist Hitler oder war das jetzt Flake?
Paul ist Himmler nicht wahr?
But I feel I'm growing older
And the songs that I have sung
Echo in the distance

Ramjet

DR. LECTER - ich glaub ich bin im falschen Film

  • »Ramjet« ist männlich
  • »Ramjet« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 21. November 2005

Wohnort: München

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 31. Mai 2006, 19:23

@Namenlos
Es ist kein "Bank" Schild zu lesen, dieses hätte den finanziellen Rahmen des Videos sicher nicht gesprengt. Außerdem wäre das Mieten eines Bankgebäudes sehr viel billiger gewesen.
Es ist also anzunehmen, dass von Vorneherein eine politische Assoziation geplant war.
Flake ist Hitler, er hat den Zünder (die Macht) in der Hand und wird von den anderen auf den Schreibtisch gehievt.
Till ist Goebbels und für die Medienpropaganda zuständig.
Die anderen Identitäten kann ich nicht genau zuordnen.
Nach dem Krieg werden diese gefangengenommen und in den Nürnberger Prozessen öffentlich Vorgeführt, Hitler begeht Selbstmord.

Richard_the_King

unregistriert

56

Mittwoch, 31. Mai 2006, 19:25

Am Besten ist, wir schicken Rammstein eine Mail - mal schauen, ob sie die Nazitheorie unterzeichnen.

MFG : Tragbar

Diaboula

Traumtänzerin

  • »Diaboula« ist weiblich

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Nordosten Richtung Westen

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 31. Mai 2006, 19:28

Zitat

Original von Ramjet
@Namenlos
Es ist kein "Bank" Schild zu lesen, dieses hätte den finanziellen Rahmen des Videos sicher nicht gesprengt. Außerdem wäre das Mieten eines Bankgebäudes sehr viel billiger gewesen.
Es ist also anzunehmen, dass von Vorneherein eine politische Assoziation geplant war.
Flake ist Hitler, er hat den Zünder (die Macht) in der Hand und wird von den anderen auf den Schreibtisch gehievt.
Till ist Goebbels und für die Medienpropaganda zuständig.
Die anderen Identitäten kann ich nicht genau zuordnen.
Nach dem Krieg werden diese gefangengenommen und in den Nürnberger Prozessen öffentlich Vorgeführt, Hitler begeht Selbstmord.


hast du schon mal daran egdachtd as ein Schild mit Bank das verkitscht hätte?
man sieht doch das geld, reicht doch wohl
ja das Staatsratsgebäude aus Jux an der DDR
und es stand leer, warum also ne Bank für einen Tag lahm legen?

ahja
die Medien sind also die Geschworenen des Nürnbuger Prozesses???
But I feel I'm growing older
And the songs that I have sung
Echo in the distance

  • »TERRORgurke08« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. April 2006

Wohnort: Halle (Saale)

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 31. Mai 2006, 21:11

Zitat

Original von Ramjet
@Namenlos
Es ist kein "Bank" Schild zu lesen, dieses hätte den finanziellen Rahmen des Videos sicher nicht gesprengt. Außerdem wäre das Mieten eines Bankgebäudes sehr viel billiger gewesen.
Es ist also anzunehmen, dass von Vorneherein eine politische Assoziation geplant war.
Flake ist Hitler, er hat den Zünder (die Macht) in der Hand und wird von den anderen auf den Schreibtisch gehievt.
Till ist Goebbels und für die Medienpropaganda zuständig.
Die anderen Identitäten kann ich nicht genau zuordnen.
Nach dem Krieg werden diese gefangengenommen und in den Nürnberger Prozessen öffentlich Vorgeführt, Hitler begeht Selbstmord.



und welche rolle spielt mein quarkbrötchen???????

sry aber ich find das SCHWACHSINNIG

  • »TERRORgurke08« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. April 2006

Wohnort: Halle (Saale)

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 31. Mai 2006, 21:32

edit: ups sry falscher button


und welche rolle spielt mein quarkbrötchen???????

sry aber ich find das SCHWACHSINNIG[/quote]

wenn man in jeder kleinigkeit eine symbolig sieht oder zusehen glaubt und sie mit irgendwelchen anderen dingen verküpft kommen solche wahnvorstellungen wie von dir [ramjet] raus, wahrscheinlich würdest du in meinem kühlschrank den ketchup als hitler sehen weil er ganzoben steht, oder ist er geschwächt weil er liegt???
oder was ist mit den gurken die daneben liegen? sind das die stützen hitlers?? goebbels, göring, himmler, speer usw??????

nein jetzt ma im ernst, man solltees nicht übertreiben und nicht in jedes detail etwas reininterpretieren, sonst dürften R+ nicht mehr auf toilette gehen ohne das die anderen denken das hätte einen bestimmten grund [hattes zwar aber ohne das einen 2.grund gäbe]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TERRORgurke08« (31. Mai 2006, 21:33)


Diaboula

Traumtänzerin

  • »Diaboula« ist weiblich

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Nordosten Richtung Westen

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 31. Mai 2006, 21:38

Zitat

Original von TERRORgurke08
edit: ups sry falscher button


und welche rolle spielt mein quarkbrötchen???????

sry aber ich find das SCHWACHSINNIG


wenn man in jeder kleinigkeit eine symbolig sieht oder zusehen glaubt und sie mit irgendwelchen anderen dingen verküpft kommen solche wahnvorstellungen wie von dir [ramjet] raus, wahrscheinlich würdest du in meinem kühlschrank den ketchup als hitler sehen weil er ganzoben steht, oder ist er geschwächt weil er liegt???
oder was ist mit den gurken die daneben liegen? sind das die stützen hitlers?? goebbels, göring, himmler, speer usw??????

nein jetzt ma im ernst, man solltees nicht übertreiben und nicht in jedes detail etwas reininterpretieren, sonst dürften R+ nicht mehr auf toilette gehen ohne das die anderen denken das hätte einen bestimmten grund [hattes zwar aber ohne das einen 2.grund gäbe][/quote]

pass bloß auf Kritik darfst du hier nicht üben dann wirst du gleich als blöd dargestellt...
aber ich meine letzendlich sind wir ja doch immer im Vorteil
wir sind so viel jünger und er muss mit uns streiten
eigentlich sollten wir mitleid haben

die Interpretation ist viel zu weit ausgelaufen
ich finde R+ erklären doch mal ganz gut was sie uns mit dem Lied sagen wollen
und eigentlich ist doch nur dafür da, ausnahmswiese Publikumsnähe zu schaffen

und nicht um Geschichte zu lehren
But I feel I'm growing older
And the songs that I have sung
Echo in the distance

  • »Converter« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Mai 2006

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 31. Mai 2006, 21:41

Nur als Anmerkung.

Flake bringt sich als einziger um. Till alias Goebbels wird aber verhaftet. Da würds dann ne Unstimmigkeit zum rl geben.

EDIT: Wenn ich an R+ Stelle Hitler darstellen würde, würde ich nicht FLake nehmen. Da haben andere Leute mehr Ähnlichkeit gg.

da wurde eine falsche Signatur aus dem alten Forum übernommen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Converter« (31. Mai 2006, 21:45)


anNnY

Natural Desaster

  • »anNnY« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: helvetia

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 31. Mai 2006, 21:45

Naja ich hab irgendwie manchmal das Gefühl wir unterschätzen in gewissen Dingen die Herren Rammstein. Das machen sie doch mit Absicht um genau das zu provozieren was hier gerade abgeht: die Leute machen sich Gedanken und zerbrechen sich den Kopf. So fällt man auf und bleibt im Gespräch, so von wegen "oh hast du schon das neue Rammstein Video gesehn, also ich glaube schon dass das Nazis sind"-"Echt?Also ich weiss nicht, muss ich mir mal genauer anschaun" und so....
Im Ernst, ich glaube nicht dass die so dumm sind und derartige Videos wie "Ich will" oder "Stripped" drehn würden wenn sie wirklich rechts oder dergleichen wärn, das ist pure Provokation und man kann gratulieren: sie schaffens immer wieder wie man hier mal wieder eindrücklich demonstriert bekommt....aber weiter so, ist witzig zum lesen [SIZE=7]aber irgendwie auch n bisschen arm...[/SIZE]

How can we win, when fools can be kings?

  • »Converter« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Mai 2006

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 31. Mai 2006, 21:54

rofl wie geil!

ich hab mir nochmal alles durchgelesen! ich glaub ich werde jetzt mal jede woche eine interpretation zum besten geben in der sich R+ auf Nazi Deutschland usw bezieht. und zwar zu jedem lied oder video. lol scheint ja spass zu machen sowas oder Ramjet? gg morgen fang ich an!
da wurde eine falsche Signatur aus dem alten Forum übernommen

[John_Doe]

Surfnazis must die!

  • »[John_Doe]« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 31. Mai 2006, 23:37

Was denkt der sich dabei? Ich meine, spielen wir das Spiel mal rückwärts. Stell dir mal diese Band vor, wie sie bei irgendeinem im Wohnzimmer sitzt, vielleicht ein paar Biere kippt und sich zusammen mit dem Regisseur Gedanken für das neue Video macht. Einer (sagen wir mal.... Riedl) kommt mit der Idee, dass er zu dem Lied "Ich will" gerne ein Video machen würde, dass den Aufstieg und Niedergang des Dritten Reiches thematisiert. Die anderen sind GANZ BEGEISTERT VON DER IDEE! Aber dann räuspert sich der Regisseur und sagt etwas kleinlaut "Hört mal, Jungs... äh... ihr solltet besser kein Video machen, in dem es um die Nazis geht..."

Alle starren ihn verwundert an.

Till ergreift das Wort: "Gut, dann machen wir es eben Symbolisch. Statt Nazideutschland nehmen wir eine Bank. Und statt den alliierten Soldaten nehmen wir die GSG-9. Und ... ja... statt Braunhemden ziehen wir schwarze Anzüge an. Die Bankangestellten symbolisieren dann das deutsche Volk... und die Nürnberger Prozesse werden durch eine Menschenmenge dargestellt."

Alle starren ihn an, und fangen dann ganz langsam an zu nicken.
"Ja, das macht absolut Sinn," sagt schließlich einer.
"Selten solche Pinkelbecken gesehen wie in Amerika.
Mannshoch.
Breit wie'n Cadillac.
Gute Spülung.
Perfekt."
-Christian "Flake" Lorenz

SpookyUki

Black Devil

  • »SpookyUki« ist weiblich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 31. Mai 2006, 23:47

Zitat

Original von [John_Doe]
Was denkt der sich dabei? Ich meine, spielen wir das Spiel mal rückwärts. Stell dir mal diese Band vor, wie sie bei irgendeinem im Wohnzimmer sitzt, vielleicht ein paar Biere kippt und sich zusammen mit dem Regisseur Gedanken für das neue Video macht. Einer (sagen wir mal.... Riedl) kommt mit der Idee, dass er zu dem Lied "Ich will" gerne ein Video machen würde, dass den Aufstieg und Niedergang des Dritten Reiches thematisiert. Die anderen sind GANZ BEGEISTERT VON DER IDEE! Aber dann räuspert sich der Regisseur und sagt etwas kleinlaut "Hört mal, Jungs... äh... ihr solltet besser kein Video machen, in dem es um die Nazis geht..."

Alle starren ihn verwundert an.

Till ergreift das Wort: "Gut, dann machen wir es eben Symbolisch. Statt Nazideutschland nehmen wir eine Bank. Und statt den alliierten Soldaten nehmen wir die GSG-9. Und ... ja... statt Braunhemden ziehen wir schwarze Anzüge an. Die Bankangestellten symbolisieren dann das deutsche Volk... und die Nürnberger Prozesse werden durch eine Menschenmenge dargestellt."

Alle starren ihn an, und fangen dann ganz langsam an zu nicken.
"Ja, das macht absolut Sinn," sagt schließlich einer.



Doe... du bist genial!



Oh scheisse, jetzt bin ich die Dumme, weil ich nicht aufs Thema eingehe... oh wie böööse... :rolleyes:

Ramjet

DR. LECTER - ich glaub ich bin im falschen Film

  • »Ramjet« ist männlich
  • »Ramjet« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 21. November 2005

Wohnort: München

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 1. Juni 2006, 00:35

Zitat

Original von SpookyUki

Zitat

Original von [John_Doe]
Was denkt der sich dabei? Ich meine, spielen wir das Spiel mal rückwärts. Stell dir mal diese Band vor, wie sie bei irgendeinem im Wohnzimmer sitzt, vielleicht ein paar Biere kippt und sich zusammen mit dem Regisseur Gedanken für das neue Video macht. Einer (sagen wir mal.... Riedl) kommt mit der Idee, dass er zu dem Lied "Ich will" gerne ein Video machen würde, dass den Aufstieg und Niedergang des Dritten Reiches thematisiert. Die anderen sind GANZ BEGEISTERT VON DER IDEE! Aber dann räuspert sich der Regisseur und sagt etwas kleinlaut "Hört mal, Jungs... äh... ihr solltet besser kein Video machen, in dem es um die Nazis geht..."

Alle starren ihn verwundert an.

Till ergreift das Wort: "Gut, dann machen wir es eben Symbolisch. Statt Nazideutschland nehmen wir eine Bank. Und statt den alliierten Soldaten nehmen wir die GSG-9. Und ... ja... statt Braunhemden ziehen wir schwarze Anzüge an. Die Bankangestellten symbolisieren dann das deutsche Volk... und die Nürnberger Prozesse werden durch eine Menschenmenge dargestellt."

Alle starren ihn an, und fangen dann ganz langsam an zu nicken.
"Ja, das macht absolut Sinn," sagt schließlich einer.



Doe... du bist genial!



Oh scheisse, jetzt bin ich die Dumme, weil ich nicht aufs Thema eingehe... oh wie böööse... :rolleyes:


Hee, das war meine Idee, ich bin hier das Genie! Einstein würde wie schonmal erwähnt vor Neid erblassen. Ihr müßt euch einfach mal daran gewöhnen, bei meinen Äußerungen ein paar Tage nachzudenken und nicht gleich loszupoltern dann geht euch auch ein Licht auf. Rammstein arbeitet nun mal mit Assoziationen und die sind nicht so leicht zu durchschauen, das wissen doch alle. Außerdem ist das keine Bank sondern das Staatsratsgebäude der DDR. Das sieht man im Video auch.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ramjet« (1. Juni 2006, 00:53)


SpookyUki

Black Devil

  • »SpookyUki« ist weiblich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 1. Juni 2006, 00:49

Zitat

Original von Ramjet

Zitat

Original von SpookyUki

Zitat

Original von [John_Doe]
Was denkt der sich dabei? Ich meine, spielen wir das Spiel mal rückwärts. Stell dir mal diese Band vor, wie sie bei irgendeinem im Wohnzimmer sitzt, vielleicht ein paar Biere kippt und sich zusammen mit dem Regisseur Gedanken für das neue Video macht. Einer (sagen wir mal.... Riedl) kommt mit der Idee, dass er zu dem Lied "Ich will" gerne ein Video machen würde, dass den Aufstieg und Niedergang des Dritten Reiches thematisiert. Die anderen sind GANZ BEGEISTERT VON DER IDEE! Aber dann räuspert sich der Regisseur und sagt etwas kleinlaut "Hört mal, Jungs... äh... ihr solltet besser kein Video machen, in dem es um die Nazis geht..."

Alle starren ihn verwundert an.

Till ergreift das Wort: "Gut, dann machen wir es eben Symbolisch. Statt Nazideutschland nehmen wir eine Bank. Und statt den alliierten Soldaten nehmen wir die GSG-9. Und ... ja... statt Braunhemden ziehen wir schwarze Anzüge an. Die Bankangestellten symbolisieren dann das deutsche Volk... und die Nürnberger Prozesse werden durch eine Menschenmenge dargestellt."

Alle starren ihn an, und fangen dann ganz langsam an zu nicken.
"Ja, das macht absolut Sinn," sagt schließlich einer.



Doe... du bist genial!



Oh scheisse, jetzt bin ich die Dumme, weil ich nicht aufs Thema eingehe... oh wie böööse... :rolleyes:


Hee, das war meine Idee, ich bin hier das Genie! Außerdem ist das keine Bank sondern das Staatsratsgebäude der DDR. Das sieht man im Video auch.


Sage mal... du raffst auch nix oder? John Doe, verarscht deine These, weil das lächerlich ist! :rolleyes:

LifE_IS_PaiN

[SpaM-KinG]

  • »LifE_IS_PaiN« ist männlich
  • »LifE_IS_PaiN« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin-City

  • Nachricht senden

68

Donnerstag, 1. Juni 2006, 00:52

Zitat

Original von SpookyUki

Zitat

Original von Ramjet

Zitat

Original von SpookyUki

Zitat

Original von [John_Doe]
Was denkt der sich dabei? Ich meine, spielen wir das Spiel mal rückwärts. Stell dir mal diese Band vor, wie sie bei irgendeinem im Wohnzimmer sitzt, vielleicht ein paar Biere kippt und sich zusammen mit dem Regisseur Gedanken für das neue Video macht. Einer (sagen wir mal.... Riedl) kommt mit der Idee, dass er zu dem Lied "Ich will" gerne ein Video machen würde, dass den Aufstieg und Niedergang des Dritten Reiches thematisiert. Die anderen sind GANZ BEGEISTERT VON DER IDEE! Aber dann räuspert sich der Regisseur und sagt etwas kleinlaut "Hört mal, Jungs... äh... ihr solltet besser kein Video machen, in dem es um die Nazis geht..."

Alle starren ihn verwundert an.

Till ergreift das Wort: "Gut, dann machen wir es eben Symbolisch. Statt Nazideutschland nehmen wir eine Bank. Und statt den alliierten Soldaten nehmen wir die GSG-9. Und ... ja... statt Braunhemden ziehen wir schwarze Anzüge an. Die Bankangestellten symbolisieren dann das deutsche Volk... und die Nürnberger Prozesse werden durch eine Menschenmenge dargestellt."

Alle starren ihn an, und fangen dann ganz langsam an zu nicken.
"Ja, das macht absolut Sinn," sagt schließlich einer.



Doe... du bist genial!



Oh scheisse, jetzt bin ich die Dumme, weil ich nicht aufs Thema eingehe... oh wie böööse... :rolleyes:


Hee, das war meine Idee, ich bin hier das Genie! Außerdem ist das keine Bank sondern das Staatsratsgebäude der DDR. Das sieht man im Video auch.


Sage mal... du raffst auch nix oder? John Doe, verarscht deine These, weil das lächerlich ist! :rolleyes:


bingo... aba lustich issa schon der kleene Ramjet :))

69

Donnerstag, 1. Juni 2006, 00:57

die interpretation von john doe ist lustig ... aber nicht derjenige, der ein "superinterpret" zu sein glaubt ... X( :evil:

Ramjet

DR. LECTER - ich glaub ich bin im falschen Film

  • »Ramjet« ist männlich
  • »Ramjet« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 21. November 2005

Wohnort: München

  • Nachricht senden

70

Donnerstag, 1. Juni 2006, 01:01

Würdet ihr mir zustimmen, dass man als Rammsteinfan eine gewisse Intelligenz benötigt um die tiefgründigsten Aussagen der Lieder zu durchschauen, die leider nicht überall vorhanden ist?
Ihr solltet euch lieber bei mir bedanken, dass nach 5 Jahren die Auflösung des Rätsels veröffentlicht wird.

71

Donnerstag, 1. Juni 2006, 01:04

Zitat

igt um die tiefgründigsten Aussagen der Lieder zu durchschauen, die leider nicht überall vorhanden ist?


du sagst es ... 8o

LifE_IS_PaiN

[SpaM-KinG]

  • »LifE_IS_PaiN« ist männlich
  • »LifE_IS_PaiN« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin-City

  • Nachricht senden

72

Donnerstag, 1. Juni 2006, 08:03

Zitat

Original von Ramjet
Würdet ihr mir zustimmen, dass man als Rammsteinfan eine gewisse Intelligenz benötigt um die tiefgründigsten Aussagen der Lieder zu durchschauen, die leider nicht überall vorhanden ist?
Ihr solltet euch lieber bei mir bedanken, dass nach 5 Jahren die Auflösung des Rätsels veröffentlicht wird.


Du hast Recht, und wir unsre Ruhe, Nervensäge

  • »Mimi« ist weiblich
  • »Mimi« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 4. November 2005

Wohnort: von jwd

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 1. Juni 2006, 10:46

Zitat

Original von Ramjet
Ihr müßt euch einfach mal daran gewöhnen, bei meinen Äußerungen ein paar Tage nachzudenken und nicht gleich loszupoltern dann geht euch auch ein Licht auf.


wer im glashaus sitzt...































...sollte sich nich naggüsch ausziehen
ICH BIN EIN MIMI

Für euch gelten also folgende Regeln:

1. ICH HABE IMMER RECHT

2. DU WIDERSPRICHST MIR NICHT

3. SOLLTE ICH DOCH EINMAL UNRECHT HABEN, TRETEN DIE REGELN 1 & 2 AUTOMATISCH IN KRAFT

LifE_IS_PaiN

[SpaM-KinG]

  • »LifE_IS_PaiN« ist männlich
  • »LifE_IS_PaiN« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Berlin-City

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 1. Juni 2006, 10:55

Zitat

Original von Mimi

Zitat

Original von Ramjet
Ihr müßt euch einfach mal daran gewöhnen, bei meinen Äußerungen ein paar Tage nachzudenken und nicht gleich loszupoltern dann geht euch auch ein Licht auf.


wer im glashaus sitzt...































...sollte sich nich naggüsch ausziehen


ausser er heisst Mimi ;)

  • »Converter« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Mai 2006

  • Nachricht senden

75

Donnerstag, 1. Juni 2006, 13:51

Zitat

Original von Ramjet
Ihr solltet euch lieber bei mir bedanken, dass nach 5 Jahren die Auflösung des Rätsels veröffentlicht wird.



Danekschön!

rofl

Aber sag mal wie hast du es als einziger in den 5 Jahren geschafft das Rätsel zu lösen? Allein mit deiner unendlichen Intelligenz oder hast du mal eben Till angerufen?
da wurde eine falsche Signatur aus dem alten Forum übernommen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Converter« (1. Juni 2006, 13:52)