Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Martin« ist männlich
  • »Martin« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2005

Wohnort: Wien, 10

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. November 2005, 22:35

Herzeleid

Meinungen und Interpretationen zum Song "Herzeleid".

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. November 2005, 23:07

herzeleid ist auch ein schöner song, der allerdings wie laichzeit nicht mit den knallern des albums mithalten kann!

mfg phear

  • »Rippi« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: .

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. November 2005, 23:10

Hm... fand den früher mal um einiges besser, aber schlecht ist er nicht. Gibt bessere Lieder auf dem Album. (zB gleich das erste.. :])

  • »Marcel« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Wohnort: Chiemsee / Deutschland

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. November 2005, 00:03

Für mich eins der Ultimativen lieder auf Herzeleid. Grad Live aus der Live aus berlin ist es einfach genial!

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. November 2005, 00:05

Zitat

Original von Marcel
Für mich eins der Ultimativen lieder auf Herzeleid. Grad Live aus der Live aus berlin ist es einfach genial!


??? bei mir is das gar nicht drauf!

mfg phear

  • »Marcel« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Wohnort: Chiemsee / Deutschland

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. November 2005, 00:08

Live aus Berlin - Limited Edition :] mit Herzeleid, Tier und Klavier zusätzlich!

Registrierungsdatum: 2. November 2005

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. November 2005, 00:09

dachte ich mir! ach menno...habsch wieder nur die standardvariante :evil:

mfg phear

Frau Kruspe

unregistriert

8

Donnerstag, 10. November 2005, 14:50

Herzeleid finde ich ok. Klar ist es einer der Klassiker, aber irgendwie...weiß auch nicht wie ich es sagen soll, hat es mich genau wie "Seemann" nie so richtig gepackt.

Doom-Fan

unregistriert

9

Montag, 14. November 2005, 15:29

Früher fand ich ihn doof, doch eines Tages hat er mich dann gepackt. Die Botschaft, die der Song inne hat, ist wunderschön und ich höre ihn sehr gerne. Er hat vor allem eine belehrende Art an sich, die sich wie ein roter Faden durch den gesamten Song zieht. Er zeigt sowohl die guten Seiten auf, als auch die bösen finde ich, denn zuerst soll man sich gegenseitig vor Leid bewahren, doch dann wird erwähnt, dass eine Beziehung auch ein Leid sein kann...

  • »Zerstörer!« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Ried im Traunkreis, unweit von Voitsdorf! lol

  • Nachricht senden

10

Samstag, 19. November 2005, 20:42

also ich hab auch die limited edition!
herzeleid kommt gleich als zweiter song nach spiel mit mir!
ich find die riffs toll und das solo sowieso!
ein bisschen zu wenig text! :))
:wiegeil: Derzeit keine Signatur, da ich sonst eine Karte (weiß nicht ob gelb oder rot) bekomme. :wiegeil:

  • »Lara_Croft« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 20. November 2005, 17:32

herzeleid... wieder mal ein schöner song , obwohl er mir live besser gefällt als in der studioversion ;)

schöner text und gute melodie !
Never ever trust a klingon...

12

Sonntag, 20. November 2005, 17:58

Super geil.
Kann mich meinen vorrednern nur anschließen.

  • »Red Bull Man« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. November 2005

Wohnort: OÖ

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 7. Dezember 2005, 17:59

Herzeleid ist wirklich sehr toll. Der Song ist einer der besten auf Herzeleid 8) 8) :bflamme: :banana: :)) :)
Rammstein ist nicht alles, aber ohne Rammstein ist alles nichts

Schwarze Sonne

Psychedelic Apocalypse

  • »Schwarze Sonne« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

14

Montag, 9. Januar 2006, 18:15

Ich find den song auch total goil besonders live! 8)

8oUnd ich wusste garnet das es von Live aus berlin ne limited edition gibt
zum glück hab ich se, weil die bei uns im Saturn nur die version hatten!

gianco

The one and only

  • »gianco« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Losheim

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 22. Januar 2006, 13:06

toller song, genial simples riffing und schöne botschaft. ich glaub der text ist ein traditioneler spruch, den man verheirateten an ihrem hochzeitstag mitgibt. habs irgendwo mal gehört. auf jeden fall ist diese Negativität von Gefühlen extrems ergreifend.

Lindemann-Fan

+++THOR'S HAMMER+++

  • »Lindemann-Fan« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. Januar 2006

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 12. März 2006, 16:30

also ich find den song nicht so berauschend, aber ich hör ihn ab und zu!
er ist mir irgendwie zu simpel und langweilig!

  • »WensdayAddams« ist weiblich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Russland, Moskau

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 2. Mai 2006, 18:05

Die Idee im Text ist richtig...Aber mir scheint man vergißt oft dieses kleine Wörtchen "..einander..." - alle wollen nur selbst ewig geliebt sein.... :kopfkratz: Musikalisch gefällt mir dieses Lied nicht.....
.......Amen. ?( :bflamme:

DerSeemann

Unbekanntes Genie

  • »DerSeemann« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. April 2006

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 2. Mai 2006, 20:51

ein bisschen simpel, aber irgendwie hats was... kein liebelingslied aber zum immer wieder wieder mal anhören durchaus geeignet^^
Mirror Mirror On The Wall
True Hope lies beyond the coast
You're a dammend kind, can't you see
That the winds will change!

Mirror Mirror - Blind Guardian

elsa

Gelassenheit

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 7. September 2006, 17:58

Dieser Song ist abgeleitet von einem alten Volksspruch. Er beinhaltet, dass man mit seinem Partner nicht einfach nur daherleben soll, sondern sich darüber klarwerden muß, wie schnell alles vergeht.
Es bringt nichts alles immer auf Morgen verschieben zu wollen, denn die Zeit, die man gemeinsam hat, vergeht wie im Flug.....
Du hörst auf, ein Kind zu sein, an dem Tage, da du das Wort Pflicht verstanden hast.

saigns.de mehr als nur chatten !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »elsa« (7. September 2006, 17:59)


Daehr A. Tayl

unregistriert

20

Samstag, 14. April 2007, 00:13

Hmm, is mal ein bisschen anders als die anderen Songs auf dem Album, aber irgendwie auf Dauer zu langatmig. Wenn man hin und wieder reinhört ists ja recht gut und recht, aber wie gesagt auf Dauer :evil: "Nun sag den verdammten Satz zu ende, Till!" X( :evil: :))

*koKAin!fEe*

unregistriert

21

Mittwoch, 2. Januar 2008, 14:31

ich find Herzeleid einfach nur geil... sowohl die Studio- als auch die Live-Version.
wobei Live das Solo zB einfach nur krass ist, weil Richard immer so schön da abgeht :]
kenn live aber leider nur die LaB Version :kopfkratz:
und wie Till Herzeleid singt, also der Refraing (auch nur ein Wort :])... kommt doch irgendwie wirklich rüber, als ob er Herzleid hätte, findet ihr nicht? ...
[SIZE=7]schaurig... da gibts mal wieder so einen WOW-Effekt bei mir... ^^[/SIZE]

Seemann85

Seebär

  • »Seemann85« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

22

Montag, 10. Januar 2011, 16:59

Die ersten vier Textzeilen von Herzeleid ist ein altes Sprichwort das häufig auf Hochzeits-Glückwunsch-Karten zu finden ist. Die letzte Zeile ist von Rammstein dazu gedichtet worden und ist ein Widerspruch.

Bewahret einander vor Herzeleid
denn kurz ist die Zeit die ihr beisammen seid
Denn wenn euch auch viele Jahre vereinen
einst werden sie wie Minuten euch scheinen
Herzeleid

Herzeleid ist ein veralteter Begriff für den Gemütszustand psychischen oder seelischen Schmerzes. Das kann Kummer, Traurigkeit oder Betrübniß sein. Das Sprichwort will also aussagen, das man sich gemeinsam vor Kummer bewahren soll, da die Zeit viel zu kurz ist um mit Leid sein Leben zu verbringen und daher lieber das zusammensein genießen sollte.

Bewahret einander vor der Zweisamkeit

Dieser zugedichtete Satz von Rammstein sagt aus das man gemeinsam (einander) sich vor der Zweisamkeit (Zusammensein) bewahren soll. Das ist ein Widerspruch, da wenn man einander ist, man gleichzeit auch in der Zweisamkeit ist. Es ist somit unmöglich (Paradox) sich zusammen vor der zweisamkeit zu schützen.

Ob Rammstein damit etwas aussagen will oder es einfach nur ein Scherz ist, weiß nur Rammstein allein. Man könnte es aber eventuell folgender Maßen interpretieren: Wenn man sich vor Zweisamkeit bewahren will, geht das nur wenn man nicht zusammen ist. Am besten schützt mich sich also vor Kummer, wenn man gar nicht erst zusammen ist. Entweder lässt man eine Beziehung ganz bleiben und kommt somit nicht in die Gefahr, den psychischen Schmerz zu erfahren oder man geht das Wagnis ein, denn gute wie auch schlechte zeiten (auch wenn sie kurz sind) gehören nun mal zu einem Zusammensein dazu.

Interessant ist aber auch das das Lied direkt nach Heirate mich kommt. Das könnte sehr weit hergeholt sein, dennoch möchte ich diese Interpretation hier nicht auslassen. Gehen wir also noch mal auf das Lied "Heirate mich" zurück (Heirate mich ). Dort hat das lyrische Ich ebenfalls Herzeleid (psychischen Schmerz) erfahren, da seine Liebe verstorben ist (kurz ist die Zeit die ihr beisammen seid). Wie gesagt ist Herzeleid ein Spruch auf Hochzeitskarten. Das lyrische Ich bei Heirate mich hat seine Freundin aber nie geheiratet, somit könnte er symbolisch diese Karte bekommen, damit er loslassen kann. Durch eine Heirat (bis das der Tod uns scheidet) wäre er von seinem Herzeleid befreit, da er nun loslassen kann. Bewahret einander vor der Zweisamkeit wäre Theoretisch möglich, wenn der andere in wirklichkeit gar nicht da wäre, nämlich Tod. Denn durch den Tod der Frau ist die Zweisamkeit eigentlich einseitig. Durch die Hochzeitskarte ist er also von dem Herzeleid befreit und kann nun von der Zweisamkeit loslassen.

Mein Teil der Interpretation #mce_temp_url# (Version 4.0)
-(PDF Datei/Grösse: 35 MB/85 Seiten)- -Neue Version 4.0 nun mit Reise, Reise

  • »Herzeleid <3« ist weiblich

Registrierungsdatum: 5. April 2011

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 5. April 2011, 15:20

Diese Auffassung ist sehr interessant!
Ich habe genau danach gesucht! ;-) (Ich danke dir!)
Mir ist das lied erst vorkurzem so aufgefallen; höre Rammstein schon seit ca 8 oder 9 Jahren

Ich liiebe Rammstein, alleine schon weil ihre Texte mehr deutig verständlich sind ^^
Man muss nachdenken, es ist nicht alles so offensichtilich!

hudeley

unregistriert

24

Mittwoch, 6. April 2011, 20:39

Diese Auffassung ist sehr interessant!
Ich liiebe Rammstein, alleine schon weil ihre Texte mehr deutig verständlich sind ^^
Man muss nachdenken, es ist nicht alles so offensichtilich!


spitzfindig erkannt! danke :facepalm:
aber trotzdem ein nettes "hallo!" :wink:

25

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 22:39

supertoll das lied
:anbet: Adios :anbet:
:anbet: :anbet: :anbet: :anbet:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher