Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

51

Montag, 24. November 2014, 17:27

Letzten Freitag StahlZeit in Leipzig gesehen.. Leider kam die dicke Überraschung kurz vorm Konzert: Erlaubnis für die Pyro-Show wurde entzogen. Also spielten sie alle Songs nur mit Licht-/Konfetti-/Wasser-Show.. Ich denke, dass das wohl mein letztes Coverband-Konzert war. War schon von "Feuerengel" ziemlich enttäuscht (v.a. wegen des Sängers), bei StahlZeit war der Sänger zwar wirklich sehr gut, jedoch wurde es für mich einfach kein "gutes" Konzert. Nicht wegen der fehlenden Pyros, sondern weil mir bewusst wurde, dass ich eine Band gern live sehen will, um ihnen auch für ihre Studioarbeit zu danken. Applaudiere ich bei StahlZeit, meine ich zu einem Großteil eigentlich Rammstein.. Zu einem Teil natürlich auch StahlZeit für ihre Interpretation. Die Stimmung war jedenfalls ganz gut, ging ordentlich zur Sache, hier und da sogar zu heftig dank einiger Chaoten. Zwei Mal Fäuste abbekommen, na was solls.
Was auch noch gesagt werden kann: Sie Setlist war eeeewig. Und das finde ich nicht nur postiv, irgendwann ist einfach die Luft raus. Auf beiden Seiten. Und sie machte nicht so viel Sinn (weniger und mehr anstrengende Songs sollten sich mehr abwechseln), es war eine wilde Mischung aller Alben. Und der StahlZeit-Flake stand das komplette Konzert total neben sich und schien mir irgendwie ernste Probleme zu haben (nutzte die Pausen auch oft, um einen kräftigen Schluck aus der Jägermeister Pulle zu nehmen.. zudem erklangen am Ende zahlreiche Keyboard-Elemente ohne dass er am Board stand..)

Fazit: StahlZeit ist gut, keine Frage. Rammstein Songs gehen immer. Aber die wahre Originalität können sie eben nicht bieten und daher war es wie gesagt wohl mein letztes Tribute-Konzert.


  • »+Rosenrot+« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Februar 2013

  • Nachricht senden

52

Montag, 24. November 2014, 17:52

Zitat

Letzten Freitag StahlZeit in Leipzig gesehen.. Leider kam die dicke Überraschung kurz vorm Konzert: Erlaubnis für die Pyro-Show wurde entzogen. Also spielten sie alle Songs nur mit Licht-/Konfetti-/Wasser-Show.. Ich denke, dass das wohl mein letztes Coverband-Konzert war. War schon von "Feuerengel" ziemlich enttäuscht (v.a. wegen des Sängers), bei StahlZeit war der Sänger zwar wirklich sehr gut, jedoch wurde es für mich einfach kein "gutes" Konzert. Nicht wegen der fehlenden Pyros, sondern weil mir bewusst wurde, dass ich eine Band gern live sehen will, um ihnen auch für ihre Studioarbeit zu danken. Applaudiere ich bei StahlZeit, meine ich zu einem Großteil eigentlich Rammstein.. Zu einem Teil natürlich auch StahlZeit für ihre Interpretation. Die Stimmung war jedenfalls ganz gut, ging ordentlich zur Sache, hier und da sogar zu heftig dank einiger Chaoten. Zwei Mal Fäuste abbekommen, na was solls.
Was auch noch gesagt werden kann: Sie Setlist war eeeewig. Und das finde ich nicht nur postiv, irgendwann ist einfach die Luft raus. Auf beiden Seiten. Und sie machte nicht so viel Sinn (weniger und mehr anstrengende Songs sollten sich mehr abwechseln), es war eine wilde Mischung aller Alben. Und der StahlZeit-Flake stand das komplette Konzert total neben sich und schien mir irgendwie ernste Probleme zu haben (nutzte die Pausen auch oft, um einen kräftigen Schluck aus der Jägermeister Pulle zu nehmen.. zudem erklangen am Ende zahlreiche Keyboard-Elemente ohne dass er am Board stand..)

Fazit: StahlZeit ist gut, keine Frage. Rammstein Songs gehen immer. Aber die wahre Originalität können sie eben nicht bieten und daher war es wie gesagt wohl mein letztes Tribute-Konzert.

Stahlzeit hat auch ein eigenes Projekt Names Maerzfeld. Habe die Jungs letztes Jahr in München gesehen fand sie super, am 13.12. dann in Obertraubling und nächstes Jahr wieder in München. Einfach hammer die Jungs.
[/url][/img]

  • »L.I.F.A.D« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

53

Montag, 22. Dezember 2014, 22:21

Hey, hab Stahlzeit am Samstag zum 8. mal Live gesehen :D in Bamberg in der Brose Arena. Und ich muss schon sagen, es ist immer wieder der Wahnsinn was einem da bei der "Big Show" für 25€ geboten wird. Der Sound ist selbst in eher schlechteren Hallen immernoch Sehr gut! Die Masse und die Größe der Pyrotechnick ist immer wieder der Hammer. Und bei Helis Stimme gibt es auch so den ein oder anderen Gänsehautmoment! Es ist wirklich ein großer unterschied wenn jemand seine Stimme nur verstellt um halbwegs so zu klingen wie Lindemann, oder wenn jemand einfach von Natur aus richtig Nah ans Original ran kommt! Die Stimmung war sowie beim Publikum als auch bei der Band sehr geil! Ich kann jedem der sich die Rammsteinfreihe zeit irgendwie vertreiben will, sich diese Show wenigstens nur EIN MAL anzuschauen! Sie spielen das ganze Jahr über in ganz Deutschland! Am 5.4.2015 ist in Lichtenfels ihr 10 Jahres Jubiläum. Es ist oberste Pflicht für jeden der von dort nicht allzuweit weg wohnt zu kommen!

Setlist in Bamberg:

Links 234
Wollt ihr das Bett in Flammen sehen?
Der Meister
Asche zu Asche
Sehnsucht
Mein Herz brennt
Morgenstern
Mutter
Heirate mich
Spieluhr
Keine Lust
Benzin
Mein Teil
Wiener Blut
Sonne
Ich tu dir weh
Ohne dich
Stripped
Du riechst so gut
Waidmanns heil
Du hast
Feuer frei
Pussy
Bück dich
Ich will
Engel

Herr Wahnsinn

über dem Tiefgeschoss DuMusstNichtsVerstehen

Registrierungsdatum: 15. September 2009

Wohnort: Irgendwo_im_Nirgendwo

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 23. Dezember 2014, 00:15

@ L.I.F.A.D

Japp kann ich so bestätigen :hammer:

wo standest du denn?
Ich erste Reihe Mitte, der mir den schw. Handschuhen^^
haben ja mal wieder mit Benzin angefangen :evil: Reise Reise gefällt mir um längen besser

4 Karten sind schon für 2015 gekauft...
erstmal^^ :lol:


30/01 Nürnberg, da spielen sie ja in deinem Wohnzimmer^^ oder :))

Lichtenfels gibt's ne extra Show, wird bestimmt :till: irre coooool

würd sagen 2015 läuft :omg:

ach ja die Projekte Maerzfeld & Heldenmaschiene bei Völkerball
gefallen mir beide überhaupt nicht :eatsch:

bin leider nur Rammstein Fan und der große Meister,
ist und bleibt sowieso der beste

SZ und VB sind halt sehr nah am Original, und einfach mal viel öfters greifbar...^^



@ mein_herz_brennt
ja Le. war ohne Pyro echt assi... hat man Heli auch angesehen,
naja was solls.. muss man eben das beste draus machen.



wer drauf Antworten möchte... mir reicht da ein @ Herr Wahnsinn
soll ja User geben die können gar nicht ohne Zitate :pfui:

Oliver Riedel____________Christoph Schneider____________Christian Lorenz


Rammstein


Paul Landers_______________Till Lindemann_____________Richard Kruspe

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Herr Wahnsinn« (23. Dezember 2014, 00:23)


  • »L.I.F.A.D« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 23. Dezember 2014, 10:18

Ich war auf der tribüne links gessessen. 2.reihe :banana: ! Ja ich war auch etwas enttäuscht, dass sie kein reise reise spielen sondern links 234! Irgendwie hab ich das Gefühl die spielen dass nie wenn ich komme ;( ! Ich war dieses jahr auf 8 ihrer konzerte und 1 einziges ham ses gespielt! Aber naja Geil wars trotzdem! Ich überleg mir noch ob ich nach münchen oder nach nürnberg aufs konzert gehe! Das neue Maerzfeld Album soll soweit ich weiss in ne andere Richtung gehen! Mehr weg von der Rammstein Schiene! Eher flotter rockiger und mehr richtiger Gesang! Wird aber bestimmt geil!
:D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »L.I.F.A.D« (23. Dezember 2014, 10:20)


  • »+Rosenrot+« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Februar 2013

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 23. Dezember 2014, 12:16

Stahlzeit ist so hammer geil!!!! Hab sie am 13.12. zum zweiten mal live gesehen! Am 31.01. dann zum dritten mal in München. Davor bin ich vielleicht noch in Passau!
[/url][/img]

  • »+Rosenrot+« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Februar 2013

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 23. Dezember 2014, 12:18

Ich war auf der tribüne links gessessen. 2.reihe :banana: ! Ja ich war auch etwas enttäuscht, dass sie kein reise reise spielen sondern links 234! Irgendwie hab ich das Gefühl die spielen dass nie wenn ich komme ;( ! Ich war dieses jahr auf 8 ihrer konzerte und 1 einziges ham ses gespielt! Aber naja Geil wars trotzdem! Ich überleg mir noch ob ich nach münchen oder nach nürnberg aufs konzert gehe! Das neue Maerzfeld Album soll soweit ich weiss in ne andere Richtung gehen! Mehr weg von der Rammstein Schiene! Eher flotter rockiger und mehr richtiger Gesang! Wird aber bestimmt geil!
:D
Komm nach München dann sehen wir uns ^^
[/url][/img]

  • »L.I.F.A.D« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 30. Dezember 2014, 01:03

Ne du sorry, ich will unbedingt nach Nürnberg aber auch noch ne Big Show sehen! Und weil 2 Tage hintereinander Stahlzeit ziemlich Schwachsinnig sind, geh ich nach Passau und Nürnberg :popc1: :D :] :spring:

  • »+Rosenrot+« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Februar 2013

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 30. Dezember 2014, 13:11

Ne du sorry, ich will unbedingt nach Nürnberg aber auch noch ne Big Show sehen! Und weil 2 Tage hintereinander Stahlzeit ziemlich Schwachsinnig sind, geh ich nach Passau und Nürnberg :popc1: :D :] :spring:
Na gut dann sehen wir uns evtl. in Passau. ^^
[/url][/img]

  • »L.I.F.A.D« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 1. Januar 2015, 17:55

Hallo estmal :wink: ,
Ich weiss das könnte evtl. einen riesen shitstorm auslösen, aber egal! Ich hab irgendwo gelesen dass Leute der Meinung sind Heli von Stahlzeit singt Live besser als Till! Dem kann ich mich nur anschließen! Was haltet ihr davon?? :popc1:

  • »+Rosenrot+« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Februar 2013

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 1. Januar 2015, 18:29

Hallo estmal N:wink: ,
Ich weiss das könnte evtl. einen riesen shitstorm auslösen, aber egal! Ich hab irgendwo gelesen dass Leute der Meinung sind Heli von Stahlzeit singt Live besser als Till! Dem kann ich mich nur anschließen! Was haltet ihr davon?? :popc1:
Ich finde bei manchen Lieder singt Till besser, bei manchen Heli.
[/url][/img]

  • »L.I.F.A.D« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 1. Januar 2015, 18:35

Naja aber bei Till ist ja auch bei jedem 2. Lied der Refrain Playback oder mit Backgroundvoices! :kopfkratz: Früher sang Till wirklich noch besser aber langsam ist die Luft raus!

noDestiny

Etwas Kultur muss sein ...

  • »noDestiny« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. Januar 2013

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 1. Januar 2015, 18:41

Tja, manchmal ist der Urheber nicht zugleich auch der beste Interpret von dem was er geschaffen hat. Trifft hier wohl bei einigen Titeln zu, sehe ich ähnlich. Wobei auch nicht bei jedem IMO.

  • »+Rosenrot+« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Februar 2013

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 1. Januar 2015, 19:00

Naja aber bei Till ist ja auch bei jedem 2. Lied der Refrain Playback oder mit Backgroundvoices! :kopfkratz: Früher sang Till wirklich noch besser aber langsam ist die Luft raus!
Ja bei ITDW z.B. heli singt ja den Refrain bei ITDW ohne Playback!
[/url][/img]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »+Rosenrot+« (1. Januar 2015, 19:00)


Eisenmann13

Reise, Reise...

  • »Eisenmann13« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Mai 2013

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 1. Januar 2015, 21:46

Man darf ja auch nicht vergessen, dass Till nicht mehr der Jüngste ist. ;) Früher hatte er tatsächlich noch mehr Kraft in der Stimme...

Wie alt ist dieser Heli eigentlich?
Wer wartet mit Besonnenheit // Der wird belohnt zur rechten Zeit // Nun, das Warten hat ein Ende...

Registrierungsdatum: 9. November 2011

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 1. Januar 2015, 22:34

Heli ist 50 :)

Er singt echt gut. Manchmal kommt aber sein Dialekt zum Vorschein. Fällt aber meistens erst bei Aufnahmen auf.

Ich halte eigentlich nicht viel von Cover-Bands. StahlZeit hat mir aber echt immer gefallen.
Vor allem rüsten sie Jahr für Jahr auf :)

Vor kurzem kam noch ein Bericht von einer Show.

http://www.mittelbadische-presse.tv/vide…87be85f59860e7d

  • »L.I.F.A.D« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

67

Freitag, 2. Januar 2015, 01:16

Das mit dem Dialekt is mir noch nie aufgefallen, naja komm ja selber aus Franken :D ! Ich freu mich schon auf die 10 Jahre Jubiläumsshow, soll ja einiges neues dabei sein, bin gespannt :popc1: ! Sehr guter Bericht!

Herr Wahnsinn

über dem Tiefgeschoss DuMusstNichtsVerstehen

Registrierungsdatum: 15. September 2009

Wohnort: Irgendwo_im_Nirgendwo

  • Nachricht senden

68

Freitag, 2. Januar 2015, 02:54

@ L.I.F.A.D
wer wohl am besten singt ?!? _ da hat jeder sein eigenes^^ denk ich, und find das ist auch so am besten :D
René Anlauff von Völkerball inbegriffen.

Helis Dialekt ist doch nett :omg:
Silvestergruß an die Fans

wenn Stahlzeit und die Fans gut drauf sind, kann das schon mal so aussehen :till: klick




Oliver Riedel____________Christoph Schneider____________Christian Lorenz


Rammstein


Paul Landers_______________Till Lindemann_____________Richard Kruspe

Eisenmann13

Reise, Reise...

  • »Eisenmann13« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Mai 2013

  • Nachricht senden

69

Freitag, 2. Januar 2015, 10:54

Hab jetzt mal in Live- Auftritte reingehört; definitiv ein guter Sänger, finde aber Till noch weit charismatischer im Auftreten und (wenn er einen guten Tag hat) auch stimmlich etwas besser. ;)
Wer wartet mit Besonnenheit // Der wird belohnt zur rechten Zeit // Nun, das Warten hat ein Ende...

Eifersucht

Sie können sich einen individuellen Benutzertitel geben.

  • »Eifersucht« ist weiblich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

70

Freitag, 2. Januar 2015, 13:01

Keine Ahnung wenn ich besser finde.

Aber von den ganzen Cover Bands die ich bisher gesehen habe ist Stahlzeit die Beste. Wobei Feuerengel auch recht gut sind https://www.youtube.com/watch?v=OtB5NdcAKMc

  • »L.I.F.A.D« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

71

Freitag, 2. Januar 2015, 18:34

Ich finde auch dass Rene gut singt. Von Helis Gesang hab ich anfangs nicht viel gehalten, da ich nur Aufnahmen kannte. Aber wenn man ihn Live hört dann ist er schon besser als Till, finde ich zu mindest. Ich weiss nicht ob dass an Aufnahmen liegt aber Till hört sich oft so aus der Puste an, mehr ausatmen als Stimme. Aber naja Till hat ja auch sehr viele gute Seiten! :D
Feuerengel find ich von der Show ziemlich schwach! Und die Stimme des Sängers kommt auch garnicht an die von Till heran. Wie ich schon mal erwähnt hatte, find ich es immer etwas scheiße wenn die Sänger ihre Stimme so verstellen. Heli hat einfach die Stimme! Für mich bleibt Stahlzeit einfach die Nummer 1 Tribute Band! :D

Eifersucht

Sie können sich einen individuellen Benutzertitel geben.

  • »Eifersucht« ist weiblich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

72

Freitag, 2. Januar 2015, 18:59

Es gibt auch ziemliche meise Cover Bands wie Randstein oder Stammheim. Letztere musste der Sänger sogar die Texte ablesen.

Registrierungsdatum: 9. November 2011

  • Nachricht senden

73

Freitag, 2. Januar 2015, 19:35

Bei StahlZeit kommt noch dazu, dass sie eigentlich immer unterwegs sind.
Sie spielen jährlich an die 80 Shows. Das macht Rammstein halt nicht.
Von dem her ist Heli vielleicht bei live Auftritten der geübtere.
Die Band gibt es immerhin auch schon 10 jahre :)

  • »L.I.F.A.D« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

74

Freitag, 2. Januar 2015, 21:44

Ja das stimmt :). Es gibt auch noch Stammrein Vannstein....... Alles der selbe Dreck. Irgendwelche Leute die meist nicht mal Deutsch beherrschen denken wenn sie sich die Frisuren wie Rammstein schneiden lassen und ein bisschen das R übertrieben rollen und in den kleinen Clubs neben an spielen, ein bisschen mit Tischfeuerwerk aus der örtlichen Drogerie rumhampeln haben sie irgendwann mal Erfolg :vogel: Viel Glück :haha: :lol:

Eifersucht

Sie können sich einen individuellen Benutzertitel geben.

  • »Eifersucht« ist weiblich

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

75

Freitag, 2. Januar 2015, 23:01

Hab grad mal reingehört. Ohne Worte.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher