Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »matze« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. April 2006

Wohnort: BERLIN

  • Nachricht senden

4 801

Montag, 16. März 2015, 18:33

Februar : Shade of Grey ....

März : American Sniper .... geiler Film ... regt zum nachdenken an

Diaboula

Traumtänzerin

  • »Diaboula« ist weiblich

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Nordosten Richtung Westen

  • Nachricht senden

4 802

Montag, 6. April 2015, 22:26

G I Joe- Die Abrechnung

als ich den Cast las, entschied ich mich den Film zu sehen (Channing Tatum, Bruce Willis), leider spielen beide so gut wie nicht mit und die Handlung war wie gehabt

4/10
But I feel I'm growing older
And the songs that I have sung
Echo in the distance

PaddyRT

Ich sperr Sie ein in Meine Fantasie!

  • »PaddyRT« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. September 2013

Wohnort: Langenhahn

  • Nachricht senden

4 803

Dienstag, 7. April 2015, 15:28

Der Nanny 8/10

Schindlers Liste 10/10
:bflamme: \m/ :bflamme: Manche hören Rammstein, ich lebe Rammstein! :bflamme: \m/ :bflamme:

  • »DarkStoneman« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Februar 2013

  • Nachricht senden

4 804

Dienstag, 7. April 2015, 16:41

Orphan - Das Waisenkind 8/10
[/url][/img]

Diaboula

Traumtänzerin

  • »Diaboula« ist weiblich

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Nordosten Richtung Westen

  • Nachricht senden

4 805

Sonntag, 12. April 2015, 15:32

Fast and furious 7

Handlung= :facepalm:
Dialoge = :vogel:
Action= anstrengend im Kino, da fast nie Ruhe reinkommt

wenn man die restlichen Filme der Reihe betrachtet, war er aber sicher noch der, mit der besten "Handlung", auch wenn die Rennen nur noch leidlich reingepasst haben.
But I feel I'm growing older
And the songs that I have sung
Echo in the distance

PaddyRT

Ich sperr Sie ein in Meine Fantasie!

  • »PaddyRT« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. September 2013

Wohnort: Langenhahn

  • Nachricht senden

4 806

Sonntag, 12. April 2015, 15:46

Auch Fast and Furious 7 8/10
:bflamme: \m/ :bflamme: Manche hören Rammstein, ich lebe Rammstein! :bflamme: \m/ :bflamme:

Diaboula

Traumtänzerin

  • »Diaboula« ist weiblich

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Nordosten Richtung Westen

  • Nachricht senden

4 807

Sonntag, 3. Mai 2015, 20:40

den Anfang von Taffe Mädels

0/10

was stimmt denn nur mit der amerikanischen Kultur nicht? wie wenig Hirn darf ein Mensch besitzen um so einen Dreck sich anzusehen?

nur weil eine fette Frau ständig "verfickt", "Eier", "Wichser" etc sagt, ist das doch nicht lustig. es ist abtörnend und man wünscht sich eine Axt um sie zu erlösen....
But I feel I'm growing older
And the songs that I have sung
Echo in the distance

  • »DarkStoneman« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Februar 2013

  • Nachricht senden

4 808

Sonntag, 3. Mai 2015, 23:02

Insidious Chapter 2 8/10
bis jetzt ganz gut, schau ihn morgen zu ende.
[/url][/img]

Kein Engel

~*~ Sexgöttin ~*~

  • »Kein Engel« ist weiblich

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

Wohnort: Hölle

  • Nachricht senden

4 809

Montag, 4. Mai 2015, 12:23

The Avengers 2: 8,5/10

Zhadar

"Got love for each other cause this world got none!"

  • »Zhadar« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2013

Wohnort: Erkelenz

  • Nachricht senden

4 810

Montag, 4. Mai 2015, 12:44

fifty shades of grey 3/10
wow war der film langeweilig, wieso genau soll der gut gewesen sein? :vogel:
Love music, hate racism!

Für alle die Bock auf Lanpartys mit 60 Leuten haben!


LittleMissRammstein

We create, we destroy. We are slaves to nothing but the blood on our hands!

  • Nachricht senden

4 811

Montag, 4. Mai 2015, 14:21

fifty shades of grey 3/10
wow war der film langeweilig, wieso genau soll der gut gewesen sein? :vogel:



Ey, das war doch voll der Hardcore-Fetisch-Streifen :lol:

nein mal im ernst laaaangweilig :D

Diaboula

Traumtänzerin

  • »Diaboula« ist weiblich

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Nordosten Richtung Westen

  • Nachricht senden

4 812

Montag, 4. Mai 2015, 20:42

fifty shades of grey 3/10
wow war der film langeweilig, wieso genau soll der gut gewesen sein? :vogel:



Ey, das war doch voll der Hardcore-Fetisch-Streifen :lol:

nein mal im ernst laaaangweilig :D



Hält sich aber ziemlich genau an die Romanvorlage und die ist wirklich unerotisch, uninspiriert und eindimensional.
Mich wundert, dass ein Verlag so etwas durchgehen lässt. Der Film überzeugt da noch mit hübschen Bildern und man bleibt verschont von den nichtssagenden Gedanken der Ana Steele à la" wow wie schön dieser Mann ist, ich will ihn in mir spüren", das gern drei Mal auf einer Seite im gleichen Wortlaut.

@topic
Die Anstalt ( ist auch nicht immer das, was sie mal war)
Nachrichten
But I feel I'm growing older
And the songs that I have sung
Echo in the distance

Zahnstein

Klobürste der Nation

  • »Zahnstein« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2007

Wohnort: Da wo's wehtut

  • Nachricht senden

4 813

Montag, 4. Mai 2015, 21:09

Hero - 9/10 Sehr toll gemacht, aber das letzte gewisse Etwas zum perfekten Film fehlt dann doch irgendwie

Herz aus Stahl - ?/10 Ich bin mir hier wirklich nicht sicher, ich werde ihn wohl noch ein oder zwei mal gucken müssen, bevor ich mir ein Urteil fällen kann. Unterhaltsam ist der Film durchaus, aber es ist schwer zu erkennen, ob hier eine Antikriegsbotschaft durchkommen soll, oder ob es doch nur wieder ein plattes ''abgekühlte, harte Ammis vs. dumme, gleichgeschaltete Nazis'' Geholze ist. Die farbigen Schusslinien finde ich allerdings sehr schick. Erinnert zwar an Star Wars, aber ist eigentlich durchaus sinnvoll für einen solchen Film.

Mulan, Legende einer Kriegerin - 8/10 Im Grunde ein echt toller Film, absolut verständlich, wie diese Realverfilmung in China zum Kassenschlager geworden ist. Man muss aber schon sagen, dass die Mulandarstellerin etwas zu hübsch und zu weiblich ist, um ihrer kompletten Kompanie abzunehmen, dass sie sie nicht als Frau erkennen. Da hätte man vielleicht lieber die Metzgerin von nebenan fragen sollen, ob sie mitspielen will :]
Irrtümer haben ihren Wert;
Jedoch nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt,
entdeckt Amerika


Kein Engel

~*~ Sexgöttin ~*~

  • »Kein Engel« ist weiblich

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

Wohnort: Hölle

  • Nachricht senden

4 814

Dienstag, 5. Mai 2015, 12:02

fifty shades of grey 3/10
wow war der film langeweilig, wieso genau soll der gut gewesen sein? :vogel:



Ey, das war doch voll der Hardcore-Fetisch-Streifen :lol:

nein mal im ernst laaaangweilig :D



Hält sich aber ziemlich genau an die Romanvorlage und die ist wirklich unerotisch, uninspiriert und eindimensional.
Mich wundert, dass ein Verlag so etwas durchgehen lässt. Der Film überzeugt da noch mit hübschen Bildern und man bleibt verschont von den nichtssagenden Gedanken der Ana Steele à la" wow wie schön dieser Mann ist, ich will ihn in mir spüren", das gern drei Mal auf einer Seite im gleichen Wortlaut.

....


@Dia: Shades of Grey erschien zuerst im Selbstverlag. Vermutlich hat die Autorin selbst nie mit so einem Erfolg gerechnet. Erst später hat sich ein Verlag die Rechte geholt.

Das Buch fand ich einfach nur grotig, soooo schlecht geschrieben. Von der Handlung fang ich gar nicht erst an. Den Film habe ich nicht gesehen. Kann mir aber vorstellen, dass der besser war als das Buch.

Ekim3

Es ist nicht Tod, was ewig liegt, bis dass die Zeit den Tod besiegt.

Registrierungsdatum: 4. August 2012

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

4 815

Dienstag, 5. Mai 2015, 12:46

fifty shades of grey 3/10
wow war der film langeweilig, wieso genau soll der gut gewesen sein? :vogel:



Ey, das war doch voll der Hardcore-Fetisch-Streifen :lol:

nein mal im ernst laaaangweilig :D



Hält sich aber ziemlich genau an die Romanvorlage und die ist wirklich unerotisch, uninspiriert und eindimensional.
Mich wundert, dass ein Verlag so etwas durchgehen lässt. Der Film überzeugt da noch mit hübschen Bildern und man bleibt verschont von den nichtssagenden Gedanken der Ana Steele à la" wow wie schön dieser Mann ist, ich will ihn in mir spüren", das gern drei Mal auf einer Seite im gleichen Wortlaut.

....


@Dia: Shades of Grey erschien zuerst im Selbstverlag. Vermutlich hat die Autorin selbst nie mit so einem Erfolg gerechnet. Erst später hat sich ein Verlag die Rechte geholt.

Das Buch fand ich einfach nur grotig, soooo schlecht geschrieben. Von der Handlung fang ich gar nicht erst an. Den Film habe ich nicht gesehen. Kann mir aber vorstellen, dass der besser war als das Buch.
Die GEschichte war ursprünglich eine fanfiction für Twillight, die Namen wurden nur nachträglich geändert. Ich denke alleine das erklärt vieles ;)

4 816

Dienstag, 5. Mai 2015, 12:56

Jurassic Park 1-3

  • »Gazza« ist weiblich

Registrierungsdatum: 12. September 2006

Wohnort: RLP

  • Nachricht senden

4 817

Dienstag, 5. Mai 2015, 19:27

Zitat

fifty shades of grey 3/10
wow war der film langeweilig, wieso genau soll der gut gewesen sein? :vogel:



Ey, das war doch voll der Hardcore-Fetisch-Streifen :lol:

nein mal im ernst laaaangweilig :D



Hält sich aber ziemlich genau an die Romanvorlage und die ist wirklich unerotisch, uninspiriert und eindimensional.
Mich wundert, dass ein Verlag so etwas durchgehen lässt. Der Film überzeugt da noch mit hübschen Bildern und man bleibt verschont von den nichtssagenden Gedanken der Ana Steele à la" wow wie schön dieser Mann ist, ich will ihn in mir spüren", das gern drei Mal auf einer Seite im gleichen Wortlaut.

@topic
Die Anstalt ( ist auch nicht immer das, was sie mal war)
Nachrichten

Ich hatte zwar vor, ihn mir anzusehen, um bei dem Hype mitreden zu können und weil ich sehen wollte, wie die tolle Wohnung ausm Buch im Film aussieht.
Aber genau diese nichtssagenden Gedanken warens, die mich dann doch davon abhielten. Mehr wie einmal hätte ich da jeweils das Buch zur Seite legen können. Auch die Stellen, in denen es darum ging, dass sie ihn einerseits 'liebt', andererseits hasst, ließen mich mehrmals den Kopf schütteln. Am liebsten hätte ich da jedesmal laut gerufen "wie blöd kann man denn sein, sich so erniedrigen und unterbuttern zu lassen", nicht nur sexuell. Aber trotzdem - oder grad wegen dem leichten Stoff - hatte ich die Bücher innerhalb kürzester Zeit durch.
Aber weil ich eh kein Kinogänger oder Filmfan bin, kann ichs verschmerzen, den Film nicht gesehen zu haben. ;) Kommt sicherlich i-wann im TV.

Gesendet von meinem A1-811 mit Tapatalk
Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Diaboula

Traumtänzerin

  • »Diaboula« ist weiblich

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Nordosten Richtung Westen

  • Nachricht senden

4 818

Freitag, 15. Mai 2015, 12:32

Rock of Ages

8/10
But I feel I'm growing older
And the songs that I have sung
Echo in the distance

Drummer93

unregistriert

4 819

Samstag, 16. Mai 2015, 16:24

Avengers 2
Geile Fortsetzung dieser ganzen Marvelfilme, hat mir gut gefallen! Freue mich auf Antman :D

Diaboula

Traumtänzerin

  • »Diaboula« ist weiblich

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Nordosten Richtung Westen

  • Nachricht senden

4 820

Sonntag, 17. Mai 2015, 20:01

Dumbo

8/10, kein Vergleich zu den heutigen Disneyfilmen

James Bond- Man lebt nur zwei Mal

6/10
But I feel I'm growing older
And the songs that I have sung
Echo in the distance

Eisenmann13

Reise, Reise...

  • »Eisenmann13« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Mai 2013

  • Nachricht senden

4 821

Sonntag, 17. Mai 2015, 21:07

Der Hobbit, Teil 2: Smaugs Einöde --> 9 / 10

 Spoiler




Jetzt fehlt nur noch Teil 3. ;)
Wer wartet mit Besonnenheit // Der wird belohnt zur rechten Zeit // Nun, das Warten hat ein Ende...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eisenmann13« (17. Mai 2015, 21:08)


  • »Süßkind« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. Mai 2015

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

4 822

Sonntag, 24. Mai 2015, 22:50

Mad Max Fury Road
Eigentlich ein absolutes muss für alle Rammstein Konzert Besucher und Geniesser die sich vor allem an der Show erfreuen

Klamotten, der Dreck. Ölverschmiert, Benzin, Maschinen,Vehikel, Schminke, Feuer, Freaks, Flammenwerfer, Masken , ein E-Gitarrenspieler mit Flammenwerferfunktion !!!,
Ständig sah ich irgendwie Till, Richard, Olli, Flake, Paul und Christoph auf der Leinwand und die können sich hier noch ein paar Inspirationen holen
Einige Inspirationen holte sich der Filmemacher Miller auch von den Filmen Die Zeitmaschine von 1963 mit den Morlocks sowie einen John Ford Western (Belagerung und Verfolgungsjagd) dazu noch ein Schuss Comichafter Stilmittel von Zack Snyder Filmen wie 300 oder ,Watchmen,
Dazu viele Anleihen beim Videospiel Borderlands

Kurzum: Ein Totalangriff auf die Sinne ,,ein Maschinen und Automobilporno ohne Atempause , nonstop in Bewegung
Story: Kaum vorhanden, manchmal ein Lawrence von Arabien als Psychodelischer Trip
Kein Meilenstein der Kinogeschichte, aber eine sehr gute Unterhaltung weil die Sinne sich an Farben und Utensilien satt sehen können.
Im Film spielt Max übrigens keine grosse tragende rolle, es geht mehr um Menschlichkeit und Feminismus
Die tragende Hauptrolle spielt Charlize Theron samt weiblichen Gefolge


Was mir nicht so gut gefallen hat:
Die Figur des Mad Max bzw. der neue Schauspieler Tom Hardy ist anders angelegt als damals der Max von Mel Cibson
Mehr FSK 16 für die Masse in brachialen aber letztendlich harmlosen Gewand , alles sieht zwar irre mächtig brutal aus, ist aber meist unblutig oder nicht zu sehen und Max oft etwas Augenzwinkernd ala Liam Neeson oder Daniel Craig in Ihren letzten Filmen
Alles geht eher so in die theatralische Richtung von Mein Teil mit Till
Auch die Gegenspieler bzw. 3 Gegner waren völlig ohne jegliches Profil, hatten noch nicht einmal ein Alibiprofil

Fazit ; Action-Exzess für Adrenalin-Junkies! mit leichter Humanistischer und Ökobotschaft

  • »DarkStoneman« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Februar 2013

  • Nachricht senden

4 823

Montag, 25. Mai 2015, 12:20

Family Guy Staffel acht 9/10
[/url][/img]

Diaboula

Traumtänzerin

  • »Diaboula« ist weiblich

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Nordosten Richtung Westen

  • Nachricht senden

4 824

Montag, 25. Mai 2015, 15:24

James Bond- Im Geheimdienst ihrer Majestät

2/10
But I feel I'm growing older
And the songs that I have sung
Echo in the distance

4 825

Montag, 25. Mai 2015, 22:17

James Bond- Im Geheimdienst ihrer Majestät

2/10


George Lazenby :]

Zur Zeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher