Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Zahnstein

Klobürste der Nation

  • »Zahnstein« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2007

Wohnort: Tief im Westerwald

  • Nachricht senden

376

Freitag, 25. Februar 2011, 05:03

Um den Fred mal auszugraben:
Es braucht noch nichtmal Rock für den Shock: Ginger Fish ist aus der Band ausgestiegen! Nach gut 16 Jahren Zusammenarbeit hat sich der Gute entschieden, die Band zu verlassen:
I am regretful to inform the fans that I have decided to step down as a member of Marilyn Manson ,
and see where my life , and the knowledge of my availability cares to take me .

I can't stand by to watch opportunities pass me by simply
because the knowledge of my availability wasn't clearly expressed by me .


I wish my brothers well , and I expect nothing but great things from them .

Sincerely,

Ginger Fish

Das kommt extrem unerwartet..aber naja, ich denke, das wird für die Band schon länger klar gewesen sein, das neue Album müsste jetzt ja auch soweit im Kasten sein.
In mehreren Interviews sind Herr Manson und unserm guten Twiggy letztes Jahr ein paar Details rausgerutscht, Manson meinte dazu, dass die Tour mit Slayer die Musik stark beeinflusst habe und er eine gewisse Faszination für Death Metal entwickelt habe, die sich auf dem neuen Album niederschlagen würde, Twiggy sagte, dass die neue Platte als eine ''Punk Rock'' Version von Mechanical Animals gesehen werden kann. Lassen wir uns mal überraschen =)
Achja, als neue Schlagzeuger kommen momentan am ehesten zwei Herren in Frage: Chris Vrenna, der ja momentan Keyboarder bei MM ist, er hat ja schon immer, wenn Ginger mal im Krankenhaus war wegen Mansons Eskapaden, als Vertretung am Schlagzeug gesessen, oder Übergangsweise Joey Jordison, da Ginger momentan seinen Posten bei Rob Zombie eingenommen hat ( für alle die das nicht wissen: Joey war jetzt ein halbes Jahr mit Zombie unterwegs und wird seit gut 3 Wochen durch Ginger ersetzt ), alles ist möglich :beiss:
Irrtümer haben ihren Wert;
Jedoch nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt,
entdeckt Amerika


377

Sonntag, 13. März 2011, 10:50

mir gefällt marilyns musik auch sehr...
vom aussehn her passts auf jeden fall auch :D endlich mal einer der sich nix verbieten lässt
ich denk auch dass er privat ein cooler typ ist
k.a. ob ihr die schon kennt:


achja, und übersetzt besser selbst ;)
die tante da übersetzt kacke
war bei uns in einer fernsehsendung namens "Helden von Morgen"
da hat marilyn anfänger geteacht und sido war da in der jury...
sido isn assi (so ganz nebenbei)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-x-Stacheldraht-x-« (13. März 2011, 10:50)


Zahnstein

Klobürste der Nation

  • »Zahnstein« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2007

Wohnort: Tief im Westerwald

  • Nachricht senden

378

Samstag, 6. August 2011, 10:26

Habs total verpennt, nochmal iwie hier zu posten:

Manson hat in der Zwischenzeit extrem viele Gastauftritte usw bei anderen Bands gehabt und vor drei Monaten einen kurzen Ausschnitt aus einem
DER NEUEN SONGS gepostet:

Irrtümer haben ihren Wert;
Jedoch nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt,
entdeckt Amerika

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zahnstein« (6. August 2011, 10:26)


Zahnstein

Klobürste der Nation

  • »Zahnstein« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2007

Wohnort: Tief im Westerwald

  • Nachricht senden

379

Dienstag, 25. Oktober 2011, 11:26

Soooooooo, ist nu auch schon eine ganze Weile her, aber ich poste es doch nochmal, weil das vielen deutschen Fans verschlossen blieb:

Es gibt einen neuen Manson Kurzfilm! Dieser heißt, wie das neue Album, ''Born Villain'' und enthält auch großteilige Parts aus diesem Song, ist jedoch, wie Manson ausdrücklich betont, KEIN (!!!) Musikvideo!
Des weiteren gibt es eine mysteriöse Internetseite die zu Manson gehört, die die simple Inschrift 11.11.11 enthält, ich denke mal, da dürfen wir dann mit einer neuen Single rechnen

http://marilynmanson.com/videos/category/films/ Hier könnt ihr euch Born Villain anschauen

Meine Meinung: Der Song an sich klingt frisch und macht Spaß, eine harte Gitarre, ein guter Rhythmus der an ''Portrait of an American family'' erinnert. Manson hat sich wieder einmal neu erfunden und diesmal glaube ich wesentlich besser als er es die letzten Alben tat. Der Sound ist, als würde man ''The Golden Age of Grotesque'' mit ''High end of Low'' und ein wenig Portrait mischen, ich bin, wie die meisten anderen auch begeistert :dance: Und das Video ist endlich nochmal ein schön merkwürdiges, verworrenes Irgendwas, wie man es aus alten Tagen gewohnt war :ok:
Irrtümer haben ihren Wert;
Jedoch nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt,
entdeckt Amerika


Die Melodie im Wind

die Bass, die so schön 'at geprickelt in meine Bauchnabel

  • »Die Melodie im Wind« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Juli 2010

Wohnort: Stade

  • Nachricht senden

380

Dienstag, 25. Oktober 2011, 11:34


(...) http://marilynmanson.com/videos/category/films/ Hier könnt ihr euch Born Villain anschauen (...)


und Deutschland regt sich über "Ich Tu Dir Weh" auf ... :))
SEX - IST EINE SCHLACHT !
LIEBE - IST KRIEG !

Zahnstein

Klobürste der Nation

  • »Zahnstein« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2007

Wohnort: Tief im Westerwald

  • Nachricht senden

381

Dienstag, 25. Oktober 2011, 11:53


(...) http://marilynmanson.com/videos/category/films/ Hier könnt ihr euch Born Villain anschauen (...)


und Deutschland regt sich über "Ich Tu Dir Weh" auf ... :))
Genau DAS dachte ich mir da auch :))
Irrtümer haben ihren Wert;
Jedoch nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt,
entdeckt Amerika


Rammelstein

Ich habe immer noch nichts dazugelernt, meine Hände in Fesseln, das Hirn ein Loch in der Wand, ein Loch in der Wand...

  • Nachricht senden

382

Dienstag, 25. Oktober 2011, 11:54


(...) http://marilynmanson.com/videos/category/films/ Hier könnt ihr euch Born Villain anschauen (...)


und Deutschland regt sich über "Ich Tu Dir Weh" auf ... :))


Anscheinend hat Deutschland das Video noch nicht gesehen. :D

Aber das Lied hab ich mir auch schon vor ner Woche angehört oder so. Ist ganz gut und das Video schockt, finde ich!
"Ich habe Blut geleckt und wie ein Tampon konnte ich nicht genug davon kriegen." :))


BERLIN o2-World 26.11.2011 ... erstes Rammsteinkonzert war genial! :dance:

sTraNgE LiTtLe GiRl

keep on living the perfect lie, my dear.

  • »sTraNgE LiTtLe GiRl« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

383

Samstag, 19. November 2011, 18:20

Album erscheint im Februar 2012 und der Song aus dem Born Villain Video heißt 'Overneath The Path Of Misery'.
Manson spielen auf dem Soundwave 2012.

Also ich kann mansonworld.com als Info-Seite für Manson-Liebhaber empfehlen :)

Der 11.11.11 war auch kein Manson-Event ;D


Ich bin auf das neue Album sehr gespannt. Und ich hoffe, dass Manson wieder Halt in Dresden macht :)
Take a bite of my bad girl meat
Take a bit of me boy


  • »STOLLI« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: DDR

  • Nachricht senden

384

Sonntag, 20. November 2011, 00:09

Aber nicht wie 2009/Junge Garde als das Konzert wegen eines zugedröhnten stars abgebrochen wurde. :hmpf:
Stolli wünscht WEITER, WEITER ins Verderrrrrben :rockin:

385

Sonntag, 20. November 2011, 16:54

Das wurde doch gar nicht abgebrochen in der Garde damals.

Zahnstein

Klobürste der Nation

  • »Zahnstein« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2007

Wohnort: Tief im Westerwald

  • Nachricht senden

386

Samstag, 26. November 2011, 14:22

Chris Vrenna ist aus der Band ausgestiegen :kopfkratz:
Nun ist kein Drumer UND kein Keyboarder mehr da, viele Leute rumoren nun, dass Joey Jordison für kurze Zeit das Schlagzeug übernimmt, da er und Manson ja sehr enge Freunde sind und Joey ja auch schon für Rob Zombie gespielt hat..also ich fänd das nicht so klasse :O
Irrtümer haben ihren Wert;
Jedoch nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt,
entdeckt Amerika


Zahnstein

Klobürste der Nation

  • »Zahnstein« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2007

Wohnort: Tief im Westerwald

  • Nachricht senden

387

Donnerstag, 8. März 2012, 14:10

Neeeeeeeeeews

Born Villain, die neue Platte, wird am 1. Mai 2012 erscheinen :xparty: :xparty:

Und als Schmankerl gibts die Single ''No Reflection'' ab 20. März zum Onlinedownload

Heute wurde der Song im australischen Radio schon vorgestellt, hier ist die Radioversion von ''No Reflection''



Klingt, als hätten The Golden Age Of Grotesque und The High End Of Low ein ziemlich gitarrenlastiges Kind :heartsmile:
Irrtümer haben ihren Wert;
Jedoch nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt,
entdeckt Amerika


Rasputin 93

rammwiki.net

  • »Rasputin 93« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. April 2010

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

388

Donnerstag, 8. März 2012, 14:28

Jetzt weiß man, weshalb die keinen Live-Keyboarder mehr brauchen...
ich freu mich schon auf Rock im Park...
- Rammstein's Robin Hood © MehrR -


Zahnstein

Klobürste der Nation

  • »Zahnstein« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2007

Wohnort: Tief im Westerwald

  • Nachricht senden

389

Donnerstag, 8. März 2012, 14:35

Ich bin gespannt, ob er hier dann auch verkackt.
Ich habe mir die ''Hey Cruel World'' Tour bisher komplett angeguckt und finde es sehr lustig. Manson verhaut ALLE Soundwave Konzerte aufs bitterste und verhält sich wie die Axt im Wald, schaut man sich dann jedoch die Videos von den Konzerten an, die nicht zu Soundwave gehören, mit Coal Chamber und Wednesday 13, liefert er die besten Performances seit der ''Against All Gods'' Tour ab. Es gibt endlich wieder Showeffekte und seine Stimme klingt so kraftvoll wie ewig nicht.
Ich glaube er macht das absichtlich, die Unterschiede zwischen den Performances sind SO krass, das kann gar nicht anders sein. Da hält sich wohl einer für witzig :]

Wie dem auch sei, ich hoffe die Tour führt dann im Winter mal nach Köln oder Frankfurt, jetzt freue ich mich erst mal auf Born Villain, No Reflection macht mir einfach viel zu viel Spaß :cheer:
Irrtümer haben ihren Wert;
Jedoch nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt,
entdeckt Amerika

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zahnstein« (8. März 2012, 14:35)


390

Donnerstag, 8. März 2012, 20:18

Kaum zu glauben was er mal für ein guter Musiker war. Bin immer noch enttäuscht von dem Konzert damals. Wie kann man sich nur so benehmen...
Bin dennoch auf das neue Album gespannt. Hören tu ich ihn ja noch gerne!

391

Donnerstag, 8. März 2012, 20:23

Kaum zu glauben was er mal für ein guter Musiker war. Bin immer noch enttäuscht von dem Konzert damals. Wie kann man sich nur so benehmen...
Bin dennoch auf das neue Album gespannt. Hören tu ich ihn ja noch gerne!


was war denn los bzw welches konzert von MM meinst du?

392

Donnerstag, 8. März 2012, 20:27

Das in Dresden damals (Junge Garde).
Man muss sich nich wie letzte Axt im Walde aufführen - aber das ist wohl das Klishee der Amis!
Ich find's einfach nur öde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »line« (8. März 2012, 20:27)


Zahnstein

Klobürste der Nation

  • »Zahnstein« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2007

Wohnort: Tief im Westerwald

  • Nachricht senden

393

Donnerstag, 8. März 2012, 20:29

Kaum zu glauben was er mal für ein guter Musiker war. Bin immer noch enttäuscht von dem Konzert damals. Wie kann man sich nur so benehmen...
Bin dennoch auf das neue Album gespannt. Hören tu ich ihn ja noch gerne!

Er hat sich aber schon gebessert, das muss ich sagen! Schon auf der THEOL Tour, ich hab ja damals die Videos von dem Konzert wo du warst gesehen und das war echt schlimm, aber auf der Wintertour war es dann wieder besser muss ich sagen, ich war mit dem Konzert auf dem ich war, jedenfalls mehr als zufrieden.
JETZT benimmt er sich echt daneben. Bei den Soundwavekonzerten beleidigt er die Leute, überstreut seinen Basser mit Kokain und hat ein Mädel aus der ersten Reihe eine Line von seiner Hand ziehen lassen.
Aber schau dir ruhig mal die Videos von den Off-Dates an, wie z.B. das:
So gut schreien konnte er seit Ewigkeiten nicht mehr :heartsmile: Und mir fällt auf, dass er jetzt vor allem auch wieder näher am Publikum ist.
Ich finde, nach all den Videos die ich gesehen habe, dass er jetzt wesentlich sehenswerter ist, als die letzten paar Jahre, es sollte halt nur kein Festivalkonzert sein :))
Irrtümer haben ihren Wert;
Jedoch nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt,
entdeckt Amerika


394

Donnerstag, 8. März 2012, 20:36

Ich finde es einfach nur respektlos...
Nur weil man Geld wie heu hat und in der Welt (mal!) als etwas angesehen wird muss man sich nich gleich so benehmen. Das ist so ein typisches Klishee von Amis. Wie die schweine benehmen und zu spät auf der Bühne erscheinen. Und am besten nur ca. 1h spielen!
Danke dennoch für das Video! Weiß nicht ob ich mir den nochmal geben würde. Die Vorband war damals ja besser als er.

Zahnstein

Klobürste der Nation

  • »Zahnstein« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2007

Wohnort: Tief im Westerwald

  • Nachricht senden

395

Donnerstag, 8. März 2012, 20:39

Das mit dem 1 stündigen Set macht Manson seit der ''Against All Gods'' Tour immer wenn er auf Festivaltour ist. Das Konzert in der Jungen Garde gehörte damals auch noch zur europäischen Sommerfestivaltour. Im Winter folgt dann bei ihm immer eine große Hallentour, wo er dann ein Set von ca eineinhalb bis eindreiviertel Stunden hat. Wir haben damals in Köln 16 Songs + spezielle Zugabe bekommen, fand ich in Ordnung :ok:
Irrtümer haben ihren Wert;
Jedoch nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt,
entdeckt Amerika

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zahnstein« (8. März 2012, 20:43)


linda_istfüralleda

Die Meisterin // "Wien, ihr seids echt Leiwand" ~ Till

  • »linda_istfüralleda« ist weiblich

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2011

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

396

Donnerstag, 8. März 2012, 20:42

mein absolutes lieblingsalbum von MM: the golden age of grotesque und ich muss sagen, no reflection ist endlich mal wieder mehr metallastiger als das was er in letzter zeit gebracht hat :]
na das sind schon mal positive aussichten :cheer: bin schon gespannt auf das album und noch gespannter wie das neue zeug dann live wirkt - nova rock wartet auf dich mr. manson :spring:


© Linda @Ljubljana 30-04-2013



397

Donnerstag, 8. März 2012, 20:54

Das mit dem 1 stündigen Set macht Manson seit der ''Against All Gods'' Tour immer wenn er auf Festivaltour ist. Das Konzert in der Jungen Garde gehörte damals auch noch zur europäischen Sommerfestivaltour. Im Winter folgt dann bei ihm immer eine große Hallentour, wo er dann ein Set von ca eineinhalb bis eindreiviertel Stunden hat. Wir haben damals in Köln 16 Songs + spezielle Zugabe bekommen, fand ich in Ordnung :ok:


Na ja das Konzert ging bei uns so 70-80min., wo im Endeffekt mehr Mikrofon-Weg-Geschmeisse und schlechter bzw. kein Gesang herrschte.

Milly

Schwester Rabiata

  • »Milly« ist weiblich

Registrierungsdatum: 16. August 2008

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

398

Donnerstag, 8. März 2012, 22:50

Was waren das noch Zeiten, als die Band gut war - Portrait Of An American Family war draußen, Antichrist Superstar schlug ein wie eine Bombe. Alles danach hat mir nur ein "nett" oder ein Schulterzucken entlockt.
Einige von euch dürfen da noch nicht mal auf der Welt gewesen sein. Aber Daisy Berkowitz war raus aus der Band, und das hat man später immer wieder gemerkt. Wer sein Solodebüt kennt, hat ziemlich genau gemerkt, wer da der musikalische Kopf war, von Pogo mal abgesehen. MM kann Texte schreiben, semi-schlaue bzw. gebildet klingende Interviews geben und Amis provozieren bzw. aufregen - das war's aber auch schon. Mit Musik hat er's nicht so, dazu hat er seine Mannen gebraucht.

Ginger Fish war ein absolutes Tier an den Drums - und für Liveshows sind gute Drummer unverzichtbar. Es gibt einen Spruch unter Musikern, der ausnahmsweise mal die pure Wahrheit ist. Ein guter Drummer macht eine schlechte Band besser, ein schlechter Drummer macht eine gute Band schlecht. Wenn der Takt nicht stimmt, bringt der Rest auch nichts, solange man nicht nur Gitarrensoli spielt. Gute Drummer sind halt die halbe Miete.

Sein Pulver hat er schon vor über zehn Jahre verschossen. Die verkorkste Jugend nachholen und sich all die Mädels krallen, die er früher nicht gekriegt hat, ist nun mal nicht genug als Musiker. Die würde er auch heute nicht kriegen, wenn er nicht seinen Promi-Status hätte. :D
Nur weil ihr alle vom Dach springt, werde ich nicht auch springen!

399

Montag, 12. März 2012, 22:15

Hab mir das jetzt mal durchgelesen, weiß schon jemand wann " Born Villain " kommen soll, das Video ist ja schon online. erledigt.
Und soll es außer Rock am Ring / im Park noch Konzerte geben ?

Tut mir Leid, ich hab nicht alles gelesen, nur von der hälfte ein drittel. :]
Ich bin etwas anders, als die Menschen in der Stadt.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-MadeInGermany_« (12. März 2012, 22:16)


Zahnstein

Klobürste der Nation

  • »Zahnstein« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2007

Wohnort: Tief im Westerwald

  • Nachricht senden

400

Montag, 9. April 2012, 13:00


...aber Daisy Berkowitz war raus aus der Band, und das hat man später
immer wieder gemerkt. Wer sein Solodebüt kennt, hat ziemlich genau
gemerkt, wer da der musikalische Kopf war...
..Ginger Fish war ein absolutes Tier an den Drums - und für Liveshows sind gute Drummer unverzichtbar..

Daisy war ein furchtbar nachlässiger Gitarrist. Die größten Hits stammen alle aus Twiggys Feder - The Beautiful People, The Dope Show etc. Als live Gitarrist ist Twiggy auch nicht so der bringer, da war er am Bass besser, aber vom Songwriting her war er die vielleicht wichtigste Instanz.
Und Ginger war ein guter Drummer, aber der neue Schlagzeuger, Jason Sutter, gefällt mir mehr als gut. DER ist ein Tier. Zum ersten mal sind richtige Doublebass-blasts drin, der haut bei ''Little Horn'' dermaßen rein, da macht Ginger sich ins Hemd.


Uuuuuuuuuuuupadte: Im spanischen Itunesstore kann man nun in das Album reinhören - :anbet: :anbet: die pure Härte das Teil, Aggresssionsfaktor 200 % :anbet:
Übrigens stimmt die Referenz, die Mr. Manson letztes Jahr zu Mechanical Animals zog - Slo-Mo-Tion könnte seine nächste Dope Show sein und Lay Down Your Goddamn Arms könnte im Refrain perfekt auf Mechanical Animals passen
Irrtümer haben ihren Wert;
Jedoch nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt,
entdeckt Amerika

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Zahnstein« (9. April 2012, 13:00)