Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RAMMSTEIN Austria Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Außenseiter

unregistriert

1

Donnerstag, 6. Dezember 2007, 16:41

Rammstein Coverbands

Mittlerweile gibt es ja Rammstein Coverbands wie Sand am Meer. Mir kommt es jedenfalls so vor als könnte man diese Masse kaum noch überschauen.
Ich würde die gerne mal hier sammeln - so als Übersicht und zentrale Anlaufstelle quasi :D

Bitte helft mir die Liste zu vervollständigen!

Bisher gibt es vor allem:

Der Wahnsinn

Soweit ich weiß war Der Wahnsinn die allererste Rammsteincoverband überhaupt, auf jeden Fall sind sie aber die erste Rammsteincoverband aus Brasilien - Richtig - BRASILIEN!
Dabei sind sie aber nicht unbedingt die besten.
Ich Will
Ich weiß nicht ob man das schon wirklich gut nennen kann, aber sie sind auf jeden Fall um einiges besser geworden. Und immer noch mit Begeisterung dabei.

Mittlerweile haben sie auch angefangen eigenes Material zu schreiben und aufzunehmen. Einen ersten Ausblick darauf gibt "Feueraugen".


Den meisten bekannt sein dürften auch
Feuerengel

Aus Bochum glaube ich. Auch sie sind schon alteingesessen, hatten schon Besuche der Band hinter sich und sind für ihre aufwendigen Nachbildungen der Originalshows bekannt. Im Gegensatz zu "Der Wahnsinn" waren Feuerengel sogar schon in Istanbul im Einsatz und haben Konzerte gegeben. Beeindruckend!
Morgenstern

Und ab da wird es auch schon dünne... in letzter Zeit gab es immerhin noch mindestens zwei mehr oder weniger bekannte Coverbanden aus Deutschland:

Stahlzeit (schlecht meiner Meinung nach... stimmlich und darbietungsmäßig)
Weissglut

Und dann gibt es noch eine reihe anderer von denen ich nichts genaueres weiß/wissen möchte:
Spieluhr
Rammsteincz
Makine
Sonne aus Stein (Mexiko)
Wildes Tier (Italien)
Sterbenstein (Italien)
Betonengel (Deutschland?)
Herzeleid


Ich fand ja diese Coverbandgeschichte anfangs eigentlich nicht so schlecht. Aber wenn ich das nu so sehe find ich das doch ziemlich arg. Ich frage mich ob das besser wäre wenn all diese Leute einfach ihr eigenes Ding durchziehen würden, aber dann wiederum denke ich käme noch mehr schlechte Mucke auf den Markt. Stehe dem ganzen momentan recht gespalten gegenüber, denn den allermeisten Coverbands kann ich nicht sonderlich viel abgewinnen.

Aber eine japanische Coverband würde ich gerne mal sehen. Mich wundert es nur dass ich noch kein Video einer russischen Rammsteincoverband gefunden habe. Meinungen? Ergänzungen?

Erando

unregistriert

  • »Erando« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2005

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Dezember 2007, 21:45

krass, Feueraugen find ich cool! Das haben sie gut hingekriegt! Sogar n schöner Text...wow

Applaus, Applaus

Was ich aber bissl affig finde, ist dass sie bei "Ich will" erstma am Anfang Sonne spielen :)) Da musste ich lachen :)) :))

€dit: Wie surfst du eigentlich auf der japanischen-youtube-seite?lol^^
18.12.04: Berlin,Velodrom
19.02.05: Riesa,erdgasarena
25.06.05: Berlin,Wuhlheide
24.11.09: Leipzig,Arena
18.12.09: Berlin,Velodrom
19.12.09: Berlin,Velodrom
22.05.10: Berlin,Wuhlheide
17.11.11: Leipzig,Arena
15.12.11: Berlin,O2-Arena
08.04.13: Berlin,Black Box Music - Rehearsal
05.05.13: Wolfsburg,Kraftwerk
24.05.13: Berlin,Wuhlheide
25.06.16: Scheeßel,Hurricane
08.07.16: Berlin,Waldbühne
11.07.16: Berlin,Waldbühne
20.08.16: Leipzig,Highfield
04.06.17: Nürnberg,Rock im Park

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Erando« (6. Dezember 2007, 21:53)


BremerSpitzbube

Opfer eines Hackers

  • »BremerSpitzbube« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Wohnort: Lichtspielhaus

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. Dezember 2007, 22:28

Eine andere gute Coverband, die ich kenne, sticht allerdings sehr aus der Masse raus:
die Frauen Coverband "Nebelsonne" einer Freundin von mir.
Die ist hier unter Frau Schneider angemeldet.
Leider gibts noch keene Hörproben, aber ich weiß, wie sie Schlagzeug spielt.... :thumbs:
An alle:neulich wurde mein Nick von jemand anderem benutzt-ich bin dabei die Beiträge, die in der Zeit erstellt wurden,zu löschen.Falls in denen etwas Negatives über jemanden gesagt wurde,entschuldige ich mich dafür

Weil sie ihn so gern hat...

Für Frau Schneider::zufrieden:

Außenseiter

unregistriert

4

Donnerstag, 6. Dezember 2007, 23:34

Ja, ich erinner mich an den Thread hier im Forum. Sie sollten sich Fraustein nennen, aber solange sie noch nicht spielen ist das nicht mehr als ein projekt das in den Sternen steht.

Zitat

Wie surfst du eigentlich auf der japanischen-youtube-seite?lol^^

Ich surfe gut dort :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Außenseiter« (6. Dezember 2007, 23:39)


  • »Chris Hoffmann« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2007

Wohnort: São Paulo, Brasilien

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. Dezember 2007, 03:09

Rammstein Coverbands

Hallo Außenseiter,

Hier ist Christian, Sänger von Der Wahnsinn! Ja, du bist richtig! Wir kommen aus BRASILIEN!

Ich hätte gern dich bedanken um diesen Theme zu bringen und über unsere Band zu schreiben. Es ist auch ganz interessant um neue Rammstein Coverbands weltweit zu sehen.

Hier in Brasilien gibt es viele Rammstein Fans. Leider ist Rammstein nur einmal in Brasilien in 1998 gewesen. So gibt es viele Leute in Brasileien, die R+ niemals gesehen hat.

Dann haben wir Der Wahnsinn in 2003 gegrundet. Seitdem haben wir R+ gespielt und seit 2006 unseres eigenes Musik gemacht.

Feueraugen ist das erste Demo von Der Wahnsinn. Gestern haben wir unsere erste EP beendet. Es heisst Industrielle Revolution.

Wahrscheinlich koennen wir in Austria irgendwann spielen. Es wäre nett!!! Wenn sie jemand in Austria die Der Wahnsinn nach Austria bringen konnen / möchten, schreiben Sie mir bitte chrishoffmann81@hotmail.com.

____

Erando, ich befreue mich dass Du Feueraugen gut hingekriegt!! Warte mal fuer die Industrielle Revolution EP!

Ach so, wir haben diese Ich Will Version gemacht wie MTV Euro Awards. Rammstein hat zuerst das Sonne "intro" gespielt und dann Ich Will.

So, wir sehen uns!

Machst gut!

Christian
Chris Hoffmann

6

Montag, 17. Dezember 2007, 12:13

Stammheim wäre noch eine. Hatte sie in Meerane gehört und fand sie sehr gut.

*Amerika 94!*

Sie können sich einen individuellen Benutzertitel geben.

  • »*Amerika 94!*« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2007

Wohnort: Mittelfranken

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. Januar 2008, 11:42

Zitat

Original von Jigsaw
Stammheim wäre noch eine. Hatte sie in Meerane gehört und fand sie sehr gut.



ich dachte die hieß Stammstein

Meine Rammstein Live Erlebnisse:
24.11.2009 LEIPZIG 1. Reihe bei Richard + Oliver getroffen!!
10.12.2011 STUTTGART 1. Reihe vor Paul und Till!! (näher bei Till)
24.03.2012 FRANKFURT (Autogrammstunde mit Schneider)
25.05.2013 BERLIN-WUHLHEIDE 1.Reihe vor Till + Drumstick von Schneider bekommen

Lilitha

unregistriert

8

Montag, 11. Februar 2008, 01:05

wow - ich wußte bis jetzt echt nicht, dass es soooo viele gibt.

  • »WWastl« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. März 2008

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. März 2008, 17:32

hey außenseiter!

hätte auch nicht gedacht, dass es soo viele Coverbands gibt. WOW.

Aber was StahlZeit angeht, da hab ich ein wenig ne andere Meinung.
Hab die Jungs schon 6 Mal gesehen und die sind wirklich gut!! Kann sie leider nicht mit Feuerengel vergleichen, kann mir aber fast nicht vorstellen, dass sie sehr viel schlechter sind. Sound, Show und Pyros sind echt verdammt professionell und schon seeehr nah am Orginal...

10

Mittwoch, 26. März 2008, 19:27

Zitat

Original von My World

Zitat

Original von Jigsaw
Stammheim wäre noch eine. Hatte sie in Meerane gehört und fand sie sehr gut.



ich dachte die hieß Stammstein


Wie kommst du bitte darauf?

  • »Maja« ist weiblich

Registrierungsdatum: 14. Februar 2008

Wohnort: CZ

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. März 2008, 14:05

Rammstein.CZ kenne ich. Ich habe die Band mehrmals in einem Klubraum gesehen. Sie gefallen mir. Die Jungs magen Musik von Rammstein wirklich recht. Leider spielen sie zur Zeit zu weit für mich.
Doch die Videos da sind schon zu alt. An ihrer Internetseite gibt es schon neue Videos, glaube ich:
www.rammstein.cz

  • »Maja« ist weiblich

Registrierungsdatum: 14. Februar 2008

Wohnort: CZ

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 09:16

Rammstein.CZ heißen Rammstein.CZ nicht mehr, sondern R+CZ. Und ihre neue Adresse ist www.rcz.cz

Killerkarnickel

Kopfüber in die Hölle und zurück.

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 8. November 2009, 20:01

Hey!

Um mal den alten Thread wieder auszugraben und keinen neuen zu erstellen wollte ich auch mal eine eher neuere Coverband vorstellen:
Völkerball .

Ich finde, dass sie eine sehr gute Bühnenshow haben und auch die Bühnendeko sehr gut nachgebaut haben.
Links dazu siehe hier: http://www.youtube.com/watch?v=rJMsgNYx8DY
Oder hier: http://www.youtube.com/watch?v=YF4ddAMSn5s&feature=related


~ Wir gehörn zusamm'. Yin und Yang. ~

Campino

unregistriert

14

Sonntag, 8. November 2009, 20:22

Six-Rockband aus Brandenburg covern auch Rammstein! Spielen auf ihre Konzerte regelmäßig Ich will und Rein, Raus! Letztens sogar Pussy. :)






Hört sich schon richtig geil an.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Campino« (8. November 2009, 20:22)


  • »GDrummer« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. März 2007

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 8. November 2009, 23:06

Six-Rockband aus Brandenburg covern auch Rammstein! Spielen auf ihre Konzerte regelmäßig Ich will und Rein, Raus! Letztens sogar Pussy. :)

Hört sich schon richtig geil an.
gefällt mir auch sehr sehr gut. Schön solide. Kommt gut :ok:

butterfly

unregistriert

16

Freitag, 15. Januar 2010, 00:13

Ich guck und hör mir heute Abend wahrscheinlich Stammheim an, wenn ich mich zu einem JA durchringen kann. :zufrieden:
Laut ihrer Homepage können sie von der LIFAD nur Pussy spielen, naja, besser als gar nix. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »butterfly« (15. Januar 2010, 00:13)


Dark_God

unregistriert

17

Freitag, 15. Januar 2010, 00:25

Ich mag Coverbands überhaupt nicht.

  • »stevedave« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

  • Nachricht senden

18

Freitag, 15. Januar 2010, 13:19

Also ich meinerseits gehe am 27. Februar an ein Feuerengel-Konzert :-) Klar ist es nicht so toll wie Rammstein selber, aber immerhin spielen die mehr alte Lieder und ausserdem macht es einfach Spass, mal wieder mit meinen Kumpels zusammen abzurocken :banana:
"Wir sind nur so Ost-Berliner Klopfköpfe."

Paul Landers im August 1998

Tiefgeschoss

Eine GANZ, GANZ fett in die Fresse...bumm, klatsch, in die Fresse, aufs Maul...

  • »Tiefgeschoss« ist männlich
  • »Tiefgeschoss« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2009

  • Nachricht senden

19

Freitag, 15. Januar 2010, 13:22

Ich mag Coverbands überhaupt nicht.
Ich auch nicht, es sei denn es steckt VIEL Liebe zum Detail dadrin, wie bei den bekannteren Coverbands, siehe Feuerengel. Aber was man sonst so auf Youtube findet, was sich Rammstein Coverband schimpft...Affen.^^ Rammstein KANN man nicht als Bühnenshow covern, bestenfalls kläglichst imitieren. Aber weisst du, für die vielen kleinen Mädchen die sich die Rammstein Konzerte nicht leisten können, ist das toll. Da kann man dann trotzdem seinen Fetischismus ausleben und sich geil fühlen, naja und die, die sich auf der Bühne zum Affen degradieren, freuts auch. Damit sind alle bedient. :ok:
Will auch keiner etwas wissen
von meinen geistigen Ergüssen
Ich halte dennoch nicht die Klappe
Das ist der Fluch der Narrenkappe




flugschau

abgehoben

  • »flugschau« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Juli 2009

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 21. Januar 2010, 01:40

ich kann nicht verstehen, warum viele einen groll gegen coverbands oder eher tributebands hegen. wenn man die musik nicht mag oder es als schlecht empfinded ist es wohl der bessere weg, es zu ignorieren, anstatt sinlosse engerige zu verschwenden und sich darüber aufzuregen.
tributebands sollte man völlig anders betrachten als eigenständige bands, da der wert einfach nicht darauf liegt sich durch seine musik zu verwirklichen, seine botschaft zu verbreiten oder seiner kreativität einfach freien lauf zu lassen. das ist natürlich nicht verinbar mit dem wesen einer tributeband.

die motivation kommt bei uns einfach vom spaß an der musik. das beginnt im proberaum und landet dann auch auf der bühne. wir sind fast alle nebenbei noch in anderen bands aktiv und haben so ein kleines projekt um ganz enstpannt die sau rauszulassen.
uns ist sehr wohl klar, dass wir die show von rammstein nicht 1:1 imitieren können, aber da legen wir auch keinen wert drauf. unsere outfits sollen keine kopien der originalkostüme sein, sondern orientieren sich in erster linie grob an denen der sehnsucht-tour. daran lehnen wir auch unsere showeinlagen an und erdenken auch die ein oder andere showeinlage selbst. wir legen keinen wert darauf, rammstein zu 100% zu imitieren, dass können wir schon finanziell nicht. anfangs haben wir showtechnisch noch überhauptnichts unternommen, inzwischen sind wir, neben den erwähnten schoneinlagen, aber bei einem festen lichtkonzept und kleineren pyroeffekten angekommen. auch haben wir immer b-seiten, oder songs, die nie oder sehr selten live gespielt wurden, im programm, sodass der zuschauer auch etwas bekommt, was er beim original nicht erhält.
wichtig ist uns aber in erster linie, dass ein bisschen rammsteinfeeling rüberkommt und sich die leute, die gekommen sind, derüber erfreuen und feiern können. wenn sich das mit einfachen mitteln verwirklichen lässt (wir haben lange nicht das budget, welches z.b. feuerengel zur verfügung steht), haben wir unser ziel mehr als erreicht und haben unseren spaß an der sache.

ich weiß nicht was daran verwerflich sein soll, aber ich kann damit leben als affe bezeichnet zu werden. die leute wissen, was sie bekommen, können die songs mitsingen und freuen sich wenn es ab und zu mal knallt und blitzt. klar man ruht sich auf den lorbeeren anderer aus, aber wir schlagen da keinen richtigen finanziellen profit raus, sondern haben einfach mehr freude, als wenn wir im affenhaus säßen, uns gegenseitig nach läusen abzusuchten und uns mit kot bewürfen.
FLUGSCHAU - A Tribute to Rammstein
Ein Fest der Liebe!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »flugschau« (21. Januar 2010, 01:40)


der_metzgermeister

Spaltende Persönlichkeit

  • »der_metzgermeister« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Juni 2009

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

21

Montag, 8. März 2010, 12:33

RE: Rammstein Coverbands


Den meisten bekannt sein dürften auch
Feuerengel

Aus Bochum glaube ich. Auch sie sind schon alteingesessen, hatten schon Besuche der Band hinter sich und sind für ihre aufwendigen Nachbildungen der Originalshows bekannt. Im Gegensatz zu "Der Wahnsinn" waren Feuerengel sogar schon in Istanbul im Einsatz und haben Konzerte gegeben. Beeindruckend!
Morgenstern


Feuerengel kommen aus Hamburg. (www.feuerengel.de)

ich hab die jungs letzten Freitag in Lüdenscheid (Märkischer Kreis / Sauerland) Backstage sehen dürfen. Klasse Kerle, richtig gute Musik, die Stimme kommt (selbstverständlich) nicht genau an Till's ran, aber der hat ja sowieso eine einzigartige Stimme. Die kann man einfach nicht Nachmachen ;) aber für eine Coverband - TOP!!!

Fotos von dem Auftritt findet ihr auf www.commy.cc

hier ein kleines Mitbringsel von mir (ich bin vorne-links mit dem 2009er Tour-Shirt :) )
Aberglaube

Aus meinem Auge fällt ein Haar
ich wünsch mir was
sie wäre tot
und nicht mehr da

(Till Lindemann, "Messer")


Meine Musik-Sammlung

Campino

unregistriert

22

Mittwoch, 10. März 2010, 19:59

nen schickes shirt hat der untere in der mitte an....gehört der auch zur Band?

der_metzgermeister

Spaltende Persönlichkeit

  • »der_metzgermeister« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Juni 2009

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 18. März 2010, 18:25

nein, das ist mein kumpel. der war auf 2 der weihnachtskonzerte. einmal das, wo die broilers vorband waren (ich weiß nichtmehr welcher tag - mittwoch?!) und am 26.12. ... das letzte weihnachtskonzert. da war ich auch dabei. als die mimmis und ZK vorband waren :) da war ich auch mit dem da, aber da gabs keine shirts mehr :( auch im web kommt man nachträglich nicht mehr dran :(
rechts daneben ist der LKW-fahrer von feuerengel, und die hintere reihe ist feuerengel selbst ;)
Aberglaube

Aus meinem Auge fällt ein Haar
ich wünsch mir was
sie wäre tot
und nicht mehr da

(Till Lindemann, "Messer")


Meine Musik-Sammlung

  • »stevedave« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 18. März 2010, 19:31

Also Feuerengel machen recht geile Shows, guter Sound und praktisch das genaue Abbild der Bühnenshow :ok:

Den Nachteil, dass sie selbst nicht Rammstein, sondern nur ein Plagiat sind, bügeln sie mit einer doppelt so starken Setlist aus.

Im Z7 in Pratteln lautete diese folgendermassen (Lieder chronologisch geordnet):

Asche Zu Asche
Du Riechst So Gut
Herzeleid
Sehnsucht
Engel
Du Hast
Bück Dich
Mein Herz Brennt
Links 2 3 4
Sonne
Ich Will
Feuer Frei!
Mutter
Mein Teil
Keine Lust
Rosenrot
Rammlied
Ich Tu Dir Weh
Waidmanns Heil
Haifisch
Pussy
Liebe Ist Für Alle Da

22 grösstenteils echt starke Songs!

Feuerengel ist sehr empfehlenswert!
"Wir sind nur so Ost-Berliner Klopfköpfe."

Paul Landers im August 1998

der_metzgermeister

Spaltende Persönlichkeit

  • »der_metzgermeister« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Juni 2009

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 18. März 2010, 19:46

und das macht coverbands auch aus. ich fands auch gut, das die rosenrot gespielt habe. in lüdenscheid nämlich auch. was rammstein nicht macht, übernimmt dafür eine coverband (solange sie es gut machen - was hier definitiv der fall ist). ich persönlich hätte lieber ein anderes lied der rosenrot gehört, aber ich will nicht klagen :)
Aberglaube

Aus meinem Auge fällt ein Haar
ich wünsch mir was
sie wäre tot
und nicht mehr da

(Till Lindemann, "Messer")


Meine Musik-Sammlung